Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Montag, 14. Mai 2007, 22:06

Muss trotzdem funktionieren

Gruß
Grischa

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

42

Montag, 14. Mai 2007, 22:19

na dann werd ich das donnerstag mal testen

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

43

Donnerstag, 17. Mai 2007, 13:29

Also die ABS Regekung funktioniert, EDS denke ich auch mal, das wollte ich aber nicht noch ausprobieren. Nu muß ich mir was einfallen lassen wegen der Lampe. Auf Ventilblock- bzw Steuergerättausch hab ich eigentlich keine Lust, aber ne funktionierende Kontrolleuchte wäre mir eigentlich lieber.

mr.b

Technik-Admin

  • »mr.b« ist männlich

Beiträge: 3 371

Registrierungsdatum: 28. November 2002

Wohnort: Niedersachsen

Autos: VW Jetta II 1.8T, Seat Exeo ST Sport 2.0 TDI

44

Freitag, 18. Mai 2007, 09:24

Wäre mal jemand so nett und kann mir die Teilenummern für die beiden vorderen Bremsleitungen und für die beiden die nach hinteren gehen geben? Müsste ja immer eine mit ner 10er und eine mit ner 12er Mutter drauf sein. Eventuell mit Preisen?

blackbook

Anfänger

  • »blackbook« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 4. Juli 2006

Wohnort: nähe Landshut

Autos: Golf GTI G60

45

Freitag, 18. Mai 2007, 11:15

Kabelbaum

Hi,

bau mir auch das Mark20 in meinen 2er G60. Habe ja original schon ABS und da geht der ABS Kabelbaum ja auf der Beifahrerseite in den Innenraum und dann bis in den Kofferraum zum Steuergerät. Beim Mark20 ist der Kabelbaum
ja deutlich weniger weil das STG im Block integriert ist.
Wie habt ihr das gelöst, bzw. wo geht ihr mit dem Kabelbaum in den Innenraum ?

:-z
:wink

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

46

Freitag, 18. Mai 2007, 11:36

RE: Kabelbaum

Hi Schwarzbuch :D

da musste auf der Fahrerseite das unterste Loch, im Durchmesser von 40mm, auf 47mm aufdremeln.


Folgende Einteilung nahm ich dann vor:
Oberes Loch für den ABS-Kabelbaum, die Mitte für den Lichter-Kabelbaum und unten für den Motor-Kabelbaum.

Grüße :wink

blackbook

Anfänger

  • »blackbook« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 4. Juli 2006

Wohnort: nähe Landshut

Autos: Golf GTI G60

47

Freitag, 18. Mai 2007, 13:41

Jo

Danke dir, so werd ich das dann auch machen.
:D
:wink

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

48

Freitag, 18. Mai 2007, 14:30

RE: Jo

das blöde an dem unteren Loch ist, dass es recht weit unten sitzt und nahe der Fußstütze im Fußraum ist. Musste dann den Motorkabelbaum etwas um die "Ecke" legen, damit der nicht zu dick auftrug.

Ich wüsste aber keinen anderen, adäquaten Platz für das 47er Loch.

Grüße :wink

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

49

Montag, 21. Mai 2007, 21:08

Hi zusammen,

ich wollte Euch nur mal mitteilen, dass die ABS-Lampe jetzt einwandfrei funktioniert. :-i
nur
.
..
...
....
....
.....
......
.......
........
so wie es hier besprochen wurde, klappte es bei mir nicht, warum? :?: ich kann nur vermuten.
Zum Vergleich hatte ich die 3er ABS-Lampe, und da funktionierte die Leuchte nur, wenn Klemme15 (X/4) angeschlossen war. Bei der 2er Lampe ist dies nicht der Fall. Was hatte ich nicht alles versucht, aber die Leuchte ging nicht an.

Jetzt, bitte nicht hauen, habe ich mich für die Praktikantenlösung entschieden :D :lol

An der 3er-Leuchte Plus und Minus an der Leuchte mit dem Pin 2 (ehemals Airbag) und Pin 6 (ehemals X/3) verbunden und gleichzeitig die Verbindung von Pin 2 zur Platine unterbrochen (rot) ...



dann Pin 2 und 6 mit der 2er-Leuchte verbunden...



das originale Leuchtengehäuse montiert...
und funktioniert einwandfrei. Dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen :lol :lol


Grüße :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eddi_Controletti« (21. Mai 2007, 21:13)


Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

50

Dienstag, 22. Mai 2007, 12:29

also hast du jetzt paralell zur 2er leuchte noch die elektronik vom 3er laufen? läuft scheinbar also doch nicht einfach so mit dem signal ändern oder? mich hat die lampe auch schon zur verzweiflung gebracht. dachte eigentlich mein steuergerät ist hin und deswegen haut das mit der ansteuerung nicht hin. ich glaub ich besorg mir testweise auch mal ne passende lampe vompassat oder g3 und werde das mal damit testen.

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

51

Dienstag, 22. Mai 2007, 13:00

hmmm, wenn ich mir die Platine von der 3er-Leuchte anschaue, dann wird mir ganz übel :lol
Darauf muss eine Schaltung existieren, die sich nicht einfach auf die 2er-Leuchte übertragen lassen kann. Son hätte das ja auf Anhieb funktioniert. Bin echt froh, dass ich die Leuchte auf dem Schrottplatz mitgenommen habe.

Ist jetzt nicht so die optimale Lösung, dass die 3er-Leuchte parallel mitläuft, aber es funktioniert. :-i

Vielleicht weiß ja Odium noch etwas :zwinker:

Grüße :wink

52

Dienstag, 22. Mai 2007, 21:22

Also der IC auf der 3er Leuchte ist ein Baustein welches vier OPs beinhaltet. Dieser muss natürlich mit Spannung und Masse versorgt werden, sonst funktioniert das nicht. Somit ist klar, dass die Lampe auch nicht leuchtet, wenn keine Klemme 15 anliegt.

Eigentlich müsste es mit meiner Änderung klappen :?:

Funktioniert die Schaltung von mir bei euch allen nicht?

Gruß
Grischa

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

53

Dienstag, 22. Mai 2007, 21:52

naja eigentlich gehts ja darum die 2er leuchte zum funktionieren zu bringen, und bei der gibts ja keine elektronik die mit spannung versorgt werden muss. einfach plus minus und lampe leuchte. bisher bin ich und wohl auch andere davon ausgegangen das das entsprechende signal aus dem stg zur ansteuerung der lampe beim mark20 genau umgekehrt ist, also plus statt masse. aber scheinbar scheint das ja doch nicht der fall zu sein(auch wenn es einige hier so behauptet haben) wie gesagt ich konnte auf der signalleitung keine 12v messen, egal was ich versucht habe. es kam nur masse oder die leitung war potenzialfrei und mehr nicht. so richtig dran glauben das mein stg defekt ist kann bzw will ich gar nicht. ich besorg mir jetzt wie schon geschreiben ne passende kontrolleuchte und teste damit mal. wenn das dann funktioniert ist das signal nicht nur umgekehrt wie behauptet. falls danndann auch nicht geht ist mein stg doch defekt. ich werde berichten.

54

Mittwoch, 23. Mai 2007, 18:27

Gut, tragen wir mal die Fakten zusammen:
- Bei einem Fehler liegt Masse auf der Signalleitung
- Bei normaler Funktionsweise ist die Leitung Potentialfrei
- G3 Leuchte funktioniert
- G2 Leuchte egal ob "umgelötet" funktioniert nicht.

Wenn die Fakten stimmen, dann vermute ich stark, dass in dem Golf3 Steuergerät ein Transistor drin ist, der den Strom der fließt nicht schalten kann. Daher vermutlich auch der OP Verstärker in der Golf 3 Lampe. Problemlösung wäre eine Transistorschaltung mit einem Pull-Up Widerstand. Werde das gleich mal erstellen.

Auf der Schaltung die LED und R1 soll nur die Leuchte darstellen. Hab keine Lampe bei EAGLE gefunden. Links kommt das ABS Steuergerät ran, oben Klemme 15 und unten Klemme 31

Gruß
Grischa

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Odium« (17. September 2007, 14:52)


FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

55

Mittwoch, 23. Mai 2007, 18:49

ich würde r13 erhöhen und noch was gegen spannungspitzen von x2-1 tun

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

56

Mittwoch, 23. Mai 2007, 19:57

Zitat

Gut, tragen wir mal die Fakten zusammen:
- Bei einem Fehler liegt Masse auf der Signalleitung
- Bei normaler Funktionsweise ist die Leitung Potentialfrei
- G3 Leuchte funktioniert
- G2 Leuchte egal ob "umgelötet" funktioniert nicht.


naja dann müsste die 2er lampe es ja so tun, also kann das auch nicht ganz hinhauen.

57

Mittwoch, 23. Mai 2007, 21:51

@RedCandyMan
Doch, wenn der Transistor im Steuergerät nicht in der Lage ist diese Ströme zu schalten, die von der Lampe verursachte werden.

@FRank-GTI
Du hast recht den Pull-Up Widerstand kann man noch bissle höher setzten. Der kann ruhig hochohmiger ausfallen. Gegen Spannungsspitzen vielleicht ne Diode?

Gruß
Grischa

blackbook

Anfänger

  • »blackbook« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 4. Juli 2006

Wohnort: nähe Landshut

Autos: Golf GTI G60

58

Sonntag, 24. Juni 2007, 12:49

??

Hi, gibts hier was neues von den Elektronikprofis ?? Funktioniert die kleine Schaltung jetzt ?? Wäre sehr sehr Interessant!!!!!
:wink

Liquid

Anfänger

  • »Liquid« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf II VR6

59

Sonntag, 24. Juni 2007, 13:22

Zitat

Original von mr.b
Wäre mal jemand so nett und kann mir die Teilenummern für die beiden vorderen Bremsleitungen und für die beiden die nach hinteren gehen geben? Müsste ja immer eine mit ner 10er und eine mit ner 12er Mutter drauf sein. Eventuell mit Preisen?



Da gibt es keine Teilenummern für. Musst du dir bei VW anfertigen lassen. Ich habe dafür 20 Euro in die Kaffee-Kasse getan und dann war das gut.

EDIT: 1Meter Bremsrohr kostet 9 Euro .... das kommt natürlich noch dazu. Die Rohranschlussmuttern liegen bei 2,15 Euro/Stück

Hier die verwendeten (vorher ausgemessen) Längen ...

VR 600mm, M12/M10
VL 1700mm, M10/M10
HR 3700mm, M10/M10
HL 2700mm, M12/M10

Das sieht dann so aus:















________________________
GOLF II VR6 im Aufbau!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liquid« (24. Juni 2007, 13:23)


mr.b

Technik-Admin

  • »mr.b« ist männlich

Beiträge: 3 371

Registrierungsdatum: 28. November 2002

Wohnort: Niedersachsen

Autos: VW Jetta II 1.8T, Seat Exeo ST Sport 2.0 TDI

60

Montag, 25. Juni 2007, 09:43

Jo haben wir auch welche bei VW machen lassen. Sind schon verbaut ;)


Mal eine Frage, welches Bremspedal nutzt ihr? Das G60 oder das normale?

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

61

Montag, 25. Juni 2007, 17:18

Zitat

Original von Liquid
HL 2700mm, M12/M10


wo haste denn bitte 2700mm verbaut? Ich habe ne 2350mm-Leitung verbaut und das reichte vollkommen aus. :?:

Zitat

Original von mr.b
Mal eine Frage, welches Bremspedal nutzt ihr? Das G60 oder das normale?


G60 Pedale, sind aber eh alle (bis auf 1.05 und 1.3 Litermotoren) gleich.

Grüße :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eddi_Controletti« (25. Juni 2007, 17:19)


Liquid

Anfänger

  • »Liquid« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf II VR6

62

Montag, 25. Juni 2007, 17:21

Interessant ... Bei mir haben die 2700 gerade eben gereicht .... Das ist ja mal merkwürdig

vielleicht war ich hier oder da etwas grosszügiger mit dem Biegen.
________________________
GOLF II VR6 im Aufbau!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liquid« (25. Juni 2007, 17:22)


Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

63

Freitag, 6. Juli 2007, 22:33

Zitat

Original von blackbook
Hi, gibts hier was neues von den Elektronikprofis ? Funktioniert die kleine Schaltung jetzt ? Wäre sehr sehr Interessant!


daran wollte ich auch mal wieder erinnern. Wer Interesse hat, mittlerweile habe ich zwei ABS-Leuchten vom 3er hier. Meine Praktikantenlösung :D funktioniert bis jetzt tadellos. :-i


Zitat

Original von Liquid
[/IMG]


nur mal so als Info...
die Bremsleitung für VR geht original im 3er und 35i nach oben und nicht nach unten.

Grüße :wink

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

64

Sonntag, 22. Juli 2007, 10:28

Hat mal jemand mittlerweile das mit der schaltung von Odium getestet?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maddin« (22. Juli 2007, 10:32)


65

Dienstag, 24. Juli 2007, 17:44

@RedCandyMan & All
Die Schaltung sollte so wie sie da ist funktionieren. Man kann R13 noch hochohmiger machen (z.b. 1M). Die Umsetzung wird vielleicht für den einen oder anderen etwas schwierig?

Ich hatte ja eigentlich vor die Ferien zu nutzen um das Mark20 zu verbauen und die Schaltung gleich mit zu testen, aber davon kann ich erstmal abstand nehmen... keine Zeit :motz

@Liquid
Das Wärmeabschirmblech für die Spritzwand gefällt mir :) Gibt es dafür eine Teilenummer? :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Odium« (24. Juli 2007, 17:46)


Liquid

Anfänger

  • »Liquid« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf II VR6

66

Dienstag, 24. Juli 2007, 17:54

@Odium

1H1 611 732

Ist für Golf III, muss evtl. etwas gekürzt werden/oder neue Löcher in das Blech borhen.

Preis: 3,50 plus MWSt. beim freundlichen.

Gruss
________________________
GOLF II VR6 im Aufbau!

67

Donnerstag, 26. Juli 2007, 13:22

Kostet sogar nur 1,70€ :-z

Danke :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Odium« (26. Juli 2007, 13:22)


Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

68

Donnerstag, 26. Juli 2007, 13:31

besorg Dir auf jeden Fall auch das Schutzblech für den BKV :-i

Grüße :wink

69

Donnerstag, 26. Juli 2007, 14:17

Teilenummer :wink :D

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

70

Donnerstag, 26. Juli 2007, 14:21

immer diese Sonderwünsche :motz :motz :lol

1H1 614 321 C, befestigt mit zwei M6er-Schräubchen am HBZ

Grüße :wink

Tante Edit:
Ich hätte da auch mal einen Sonderwunsch...
könntest mir Deine Schaltung für die ABS-Leuchte bauen :]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eddi_Controletti« (26. Juli 2007, 14:23)


71

Donnerstag, 26. Juli 2007, 14:32

Danke :)


@Lampe basteln
Gerne. Vorher sollten wir alle aber nochmals klären wie das Steuergerät den Ausgang schaltet. Ich bin immer noch der Meinung, dass die Ausgänge Massegeschaltet sind, so wie es bei allen Mikroprozessor-Ports der Fall ist. Ich kann natürlich mal mein ABS Steuergerät ohne Hydraulikpumpe an die Diagnose hängen und den Warnleuchtenausgang durchmessen.

Gruß
Grischa

Liquid

Anfänger

  • »Liquid« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf II VR6

72

Donnerstag, 26. Juli 2007, 14:38

@Odium:

Kannst du auch ein Platinenlayout bereitstellen. Ich würde mich dann bei interesse um die platinen kümmern.
________________________
GOLF II VR6 im Aufbau!

  • »Pinky1313« ist männlich

Beiträge: 1 435

Registrierungsdatum: 29. August 2002

Wohnort: HAMBURG

Autos: GOLF 2 16VG60, SEAT Alhambra 2,0 TDI, Suzuki GSX-R 750 L1

73

Donnerstag, 26. Juli 2007, 15:27

Zitat

Original von Eddi_Controletti

Zitat

Original von Liquid
HL 2700mm, M12/M10


wo haste denn bitte 2700mm verbaut? Ich habe ne 2350mm-Leitung verbaut und das reichte vollkommen aus. :?:

Zitat

Original von mr.b
Mal eine Frage, welches Bremspedal nutzt ihr? Das G60 oder das normale?


G60 Pedale, sind aber eh alle (bis auf 1.05 und 1.3 Litermotoren) gleich.

Grüße :wink



Kleine anmerkung hierzu: der unterschied der 2 bremspedale liegt an der bohrung für den splint der das pedal mit dem bkv verbindet.

da gibt es unterschiede zwischen 7" und 9" BKV thats all!

wer also von 7 auf 9" umrüstet braucht auch ein 9" bremspedal.

der freundliche kann dies übrigens nicht unterscheiden...
Golf 2 CL Madison 16VG60 :geil:
Seat Alhambra 2,0 TDI :D
Suzuki GSX-R 750 -L1 :zwinker2:

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

74

Donnerstag, 26. Juli 2007, 15:39

Zitat

Original von Pinky1313
wer also von 7 auf 9" umrüstet braucht auch ein 9" bremspedal.

der freundliche kann dies übrigens nicht unterscheiden...


...angenommen, ich hätte das Pedal benötigt, wie hätte ich dann das richtige bekommen? Der Teilemensch findet nur zwei Pedale (G60 mal außenvor gelassen)

Grüße :wink

  • »Pinky1313« ist männlich

Beiträge: 1 435

Registrierungsdatum: 29. August 2002

Wohnort: HAMBURG

Autos: GOLF 2 16VG60, SEAT Alhambra 2,0 TDI, Suzuki GSX-R 750 L1

75

Donnerstag, 26. Juli 2007, 15:49

ich selbst war bei 2 teilemenschen und die sagten daß es denen unbegreiflich wäre wo meine info mit den 2 pedalen herkommt...

dann hab ich denen 2 tage später nachdem ich nen pedalblock vom gti geschlachtet habe die unterschiede gezeigt.

die sidn aus allen wolken gefallen und es stehen da keine teilenummern drauf was die sache noch ein bisschen schwieriger macht
Golf 2 CL Madison 16VG60 :geil:
Seat Alhambra 2,0 TDI :D
Suzuki GSX-R 750 -L1 :zwinker2:

76

Donnerstag, 26. Juli 2007, 17:48

Also zuerst würd ich die Schaltung testen wollen. Werde diese nochmals bissle modifiziert, dann kann man das als extra Platine vor die Lampe setzen ohne diese umlöten zu müssen.

Edit: Ich werde mich heute abend mal an das ABS Steuergerät setzen und mal ein Versuchsaufbau machen. Wird natürlich alles dokumentiert :D

Edit: Bin nicht zu gekommen... Werde es die Tage aber machen...

Gruß
Grischa

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Odium« (28. Juli 2007, 12:24)


underground

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 4. September 2005

77

Montag, 30. Juli 2007, 20:51

ich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »underground« (30. Juli 2007, 21:06)


Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt
  • »Eddi_Controletti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

78

Montag, 30. Juli 2007, 22:13

Zitat

Original von underground
ich


dann lass mal hören :wink

Liquid

Anfänger

  • »Liquid« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf II VR6

79

Mittwoch, 8. August 2007, 15:33

Moinsen. Mal eine Frage an die Experten die schon einen Schritt weiter sind als ich :-)

Habt ihr zuerst das System entlüftet, dann die Grundstellung eingeleitet und dann ein weiteres Mal entlüftet, oder erst die Grundstellung eingeleitet und dann entlüftet?

Noch ein weiteres Problem was mich total zermürbt. Ich habe ein Problem mit dem erkennen des ABS STGs ... Ab und zu will mein Diagnose Programm es einfach nicht finden. Das Motor STG findet er jedoch immer. Kommt einem das bekannt vor? Ich habe schon alles durchgemessen. Scheint alles in Ordnung zu sein ... Hmpf. .. Bin für jede Hilfe dankbar!

@ Odium:
Welches Programm benutzt du noch gleich für dein Platinen Layout?

Gruss,
Toby
________________________
GOLF II VR6 im Aufbau!

80

Mittwoch, 8. August 2007, 16:45

EAGLE :wink