Du bist nicht angemeldet.

  • »Suche 16V Motor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Autos: Golf II

1

Samstag, 17. Februar 2007, 08:33

Schubabschaltung defekt

Hallo
Ich habe ein kleines Problem und zwar ist bei meinem RP Motor die Schubabschaltung irgendwie ausgefallen (laut MFA Momentan Verbrauchs Anzeige). Währe ja nicht weiter schlimm, währe da nicht der große Mehrverbrauch.

Kann mir einer weiterhelfen?? Wie wird die Schubabschaltung gesteuert?? Ist das überhaupt reparabel?

Für qualifizierte Hilfe währe ich sehr dankbar

Moneypul8

Fortgeschrittener

  • »Moneypul8« ist männlich

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 13. Februar 2004

Autos: Caddy

2

Samstag, 17. Februar 2007, 11:02

der grosse mehrverbauch kommt aber nicht von der nicht funktionierenden schubabschaltung...
da läuft der motor doch im notprogramm und das hat bestimmt andere gründe
o_0

  • »Suche 16V Motor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Autos: Golf II

3

Samstag, 17. Februar 2007, 13:52

Ich bin schon der Meinung das es daher kommen kann. Schließlich bekommt der Motor im Schubbetrieb kein Sprit eingespitzt. Wenn ich jetzt rolle, spritz er die gleiche Menge ein, wie im Leerlauf.

Moneypul8

Fortgeschrittener

  • »Moneypul8« ist männlich

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 13. Februar 2004

Autos: Caddy

4

Samstag, 17. Februar 2007, 14:49

ja und du meinst daher kommt erheblicher mehrverbrauch?
o_0

  • »Suche 16V Motor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Autos: Golf II

5

Samstag, 17. Februar 2007, 15:58

10 statt 8 Liter (laut MFA) die ja nicht so super genau ist :D.

Oder 100km weniger fahren und dann tanken :motz

Wenn Du eine bessere Idee hast, raus damit.

Notprogramm? Wie kann man sehen / prüfen ob das der Fall ist?

  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

6

Samstag, 17. Februar 2007, 16:02

Also im Momentanverbrauch wird normalerweise kein 0 Verbrauch angezeigt wie soll auch die MFA wissen das die schubabschaltung aktiv ist sie misst doch nur den Unterdruck im Saugrohr !

mfg
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

  • »Suche 16V Motor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Autos: Golf II

7

Samstag, 17. Februar 2007, 18:54

Ich bin der meinung das er 0,0 anzeigt. Bin mir jetzt aber auch nicht sicher.

Woran könnte der Mehrverbrauch sonst liegen?? Der Verbrauch schwankt zwar immer ein wenig aber nie so stark.

  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

8

Samstag, 17. Februar 2007, 18:59

Villeicht ne defekte Lambdasonde !

mfg
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

  • »Suche 16V Motor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Autos: Golf II

9

Sonntag, 18. Februar 2007, 09:51

Daran hab ich auch schon gedacht. Hab sie auch gleich überprüfen lassen. Aber sie ist im Ordnung

Klappstuhl

unregistriert

10

Sonntag, 18. Februar 2007, 10:58

Also bei mir zeigt die MFA sowohl im 2er als auch im 3er, wenn ich die Momentanverbrauchsanzeige aktiviere, 0,0 Liter Verbrauch an.

Edit: Wenn ich im Gang rollen lassen natürlich. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klappstuhl« (18. Februar 2007, 10:59)


  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

11

Sonntag, 18. Februar 2007, 16:47

Obwohl mann beim G2 daran bestimmt nicht erkennen kann ob die Schubabschaltung überhaupt aktiv ist im Schiebebetrieb ab einemm bestimmten Unterdruck zeigen die einfach 0,0L an ob jetzt eingespritzt wird oder nicht mal abgesehen davon das das auch nicht alle KI's wirklich machen !

Beim G3 ist das anders da bekommt das KI das Verbrauchssignal direkt vom Motor SG und zeigt den Tatsächlichen Verbrauch an !

mfg
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

  • »Suche 16V Motor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Autos: Golf II

12

Donnerstag, 22. Februar 2007, 09:49

So hab mal in meiner Werkstatt nachgefragt. Da wurde mir gesagt das sehr wohl sein kann das die Schubabschaltung ausfällt. Als mögliche / wahrscheinlichste Ursache wurde der Drosselklappensteller genannt.
Kann man den irgendwie prüfen?? Wenn ja wie?

  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

13

Donnerstag, 22. Februar 2007, 20:02

Das dumme dabei ist nur das der PF keinen Drosselklappensteller hat ! :lol

Eher einen Drosselklappeschalter !

mfg
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Garlock« (22. Februar 2007, 20:02)


WolleMS

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 22. August 2006

14

Donnerstag, 22. Februar 2007, 20:17

Zitat

Original von Garlock
Beim G3 ist das anders da bekommt das KI das Verbrauchssignal direkt vom Motor SG und zeigt den Tatsächlichen Verbrauch an !

mfg


Welches Signal ist das denn, Garlock ?

Pin10 zur MFA ?? Oder ist die woanders für gut ?

Gruß,
Wolfgang

  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

15

Donnerstag, 22. Februar 2007, 21:41

Das ist der Pin 26 am G3 KI Kabelfarbe lila/weiss welcher Pin es am Steuergerät ist hängt vom Motor ab das ist unterschiedlich !

mfg
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

Moneypul8

Fortgeschrittener

  • »Moneypul8« ist männlich

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 13. Februar 2004

Autos: Caddy

16

Donnerstag, 22. Februar 2007, 23:50

Zitat

Original von Suche 16V Motor
So hab mal in meiner Werkstatt nachgefragt. Da wurde mir gesagt das sehr wohl sein kann das die Schubabschaltung ausfällt. Als mögliche / wahrscheinlichste Ursache wurde der Drosselklappensteller genannt.
Kann man den irgendwie prüfen? Wenn ja wie?



tolle werkstatt

schalter kann man prüfen einmal auf durchgang und einmal auf funktion
gas geben ca 2000rpm und dann ma schalter betätigen
müsste dann sägen


sachma garlock hast du die ssps alle gefressen?
weisst du die kabelfarben ma eben so ausm kopf? 8o
o_0

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moneypul8« (22. Februar 2007, 23:51)


  • »Garlock« ist männlich

Beiträge: 5 251

Registrierungsdatum: 21. April 2003

Wohnort: BaWü Lörrach

Autos: Golf 2

17

Freitag, 23. Februar 2007, 00:13

Also SSP's kannst du vergessen da stimmt die hälfte der Pläne nicht aber ich hab schon einige Umbauten gmacht und hab Rutine !

mfg
Golf 2 GTI / Bj 84 / MKB ABF / 2,0L 16V / 150 PS (170 PS)

M4c3

Anfänger

  • »M4c3« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 25. Januar 2007

Wohnort: ROW

Autos: Golf 2 16V Umbau

18

Freitag, 23. Februar 2007, 00:55

Zitat

Original von Garlock
Also SSP's kannst du vergessen da stimmt die hälfte der Pläne nicht aber ich hab schon einige Umbauten gmacht und hab Rutine !

mfg



denn kannst du mir doch bestimmt mal eben die kabelfarbe vom ki für die kühlwasser anzeige beim golf 2 sagen oder ? (alte ze)

meine funzt nämlich nicht und fühler ist io

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M4c3« (23. Februar 2007, 00:55)


  • »Suche 16V Motor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Autos: Golf II

19

Freitag, 23. Februar 2007, 09:17

@M4c3
Such dir einen eigenen Thread und Spam meinen bitte nicht zu!

BTT:
Der kleine schwarze Kasten am Drosselklappengehäuse. Ob nun Schalter oder Steller ist doch nebensächlich.

  • »Suche 16V Motor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 3. April 2005

Autos: Golf II

20

Freitag, 2. März 2007, 09:31

Problem gelöst :-z

Ursache war ein gerissener Vergaserflach und mehrere Unterdruckleitungen. Jetzt läuft wieder alles bestens.