Du bist nicht angemeldet.

Scavenger2002

Anfänger

  • »Scavenger2002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. August 2006

1

Dienstag, 26. September 2006, 10:26

Hilfe Umbau VR6 in Golf 3 GTI!!

Hi,
baue gerade einen VR6 in meinen Golf 3 Gti. Mache das mit nem KFZ Mechaniker zusammen der selbst aber auch noch keinen VR6 verpflanzt hat. Da wir nun vor ein par Problemen mit der Elektrik und so stehen und heute abend weiter machen wollen, wolte ich mal fragen ob das einer von euch schon mal gemacht hat. Bzw ob einer von euch eine UMBAUANLEITUNG besitzt? sowas gibts ja ab und zu in ebay aber das ist jetzt zu kurzfristig.
Wenn einer erfahrungen hat oder so ne anleitung hat wäre es geil wenn ihr euch melden könntet! meine e-mail adresse ist scavenge@gmx.de oder icq 79420545.

Wäre echt sau geil!

mfg

Björn

EtOK

Profi

  • »EtOK« ist männlich

Beiträge: 1 385

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2003

Wohnort: Kölle

Autos: GOLF III JUBi GTi 16V

2

Dienstag, 26. September 2006, 10:34

Mit Hilfe der Suche findest du bestimmt noch einiges...haben hier schon mehrere hinter sich.

guck mal hier
mit freundlicher Lichthupe



Verkaufe: 2.9l VR6 150tkm :-i

shadowdiver

Ehrenmitglied

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 1 183

Registrierungsdatum: 8. Februar 2002

Wohnort: Riedstadt

Autos: Audi A6 4b Avant, Audi A4 B5 Avant

3

Dienstag, 26. September 2006, 10:44

welche Probs habt ihr denn?
shadowdiver - wolfsburg-edition webmaster
:] wolfsburg-edition.de /.info

Scavenger2002

Anfänger

  • »Scavenger2002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. August 2006

4

Dienstag, 26. September 2006, 12:25

Hallo,
hauptsächlich gehte s um die kabelbäume. der vr6 hat viel weniger stecker am kabelbaum wie der gti und wir wissen im monet nicht so genau welche stecker wir bei behalten müssen und wie wir die kabl am sicherungskasten vom gti anschließen... also quasi die elektrik sachen =)

mfg
björn

Eddie

Administrator & Webmaster

  • »Eddie« ist männlich

Beiträge: 5 149

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Herxheim bei Landau

Autos: Golf II VR6 2,8 Edition One; Bora V6 4Motion

5

Dienstag, 26. September 2006, 12:26

Ich gehe mal davon aus, dass ihr einen kompletten VR6 Motor inkl. Steuergerät und Kabelbaum habt. Das ist dann p&p. Die Stecker vom GTI Motorkabelbaum aus der ZE raus und die vom VR6 rein!
Eddie - wolfsburg-edition webmaster
:] wolfsburg-edition.de /.info


www.MagicCars.de
  • Produkte von: maXXline, MAM-Felgen, Wiechers, Bilstein, Eibach, H&R, Spax, K.A.W., Sebring, , SRS-Tec, VAG-Com, ZF Sachs, Barracuda, Keskin, SCC Adapter- und Spurplatten, RH, Artec, Petzolds Pflegeprodukte, House of Kolor (Effektlacke)
  • Bremsenteile: Standardteile, Sportbremsscheiben (gelocht,geschlitzt), Brembo
  • sonstiges auf Anfrage
Einfach mal was Gutes tun . . .


Scavenger2002

Anfänger

  • »Scavenger2002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. August 2006

6

Dienstag, 26. September 2006, 13:31

Hi, das prob ist das nicht alle stecker passen un d sogar noch welche über sind am sicherungskasten

shadowdiver

Ehrenmitglied

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 1 183

Registrierungsdatum: 8. Februar 2002

Wohnort: Riedstadt

Autos: Audi A6 4b Avant, Audi A4 B5 Avant

7

Dienstag, 26. September 2006, 14:43

die dicken Stecker müßen alle passen. Der VR6 Motorkabelbaum hat noch viele kleine Stecker am Kabelbaum die zum Teil direkt mit dem Lichtkabelbaum verknüpft werden müßen. Ausserdem sind dann da noch z.B. Kabel für Geschwindigkeitsgeber, evtl. Klima, dann noch Diagnosestecker usw. Das alles muß schon bei dir im Auto liegen. Jeder Stecker passt nur an eine Stelle. Schließ am besten mal erstmal die dicken Stecker + Stromversorgung an. Wenn alles okay ist, dann müßte er schon anspringen (Relais vom VR nicht vergessen). Dann sinds nur noch Kleinigkeit wie Tacho usw.
Keine Angst, einfach rumprobieren. Da kann man nix kaputt machen. Wenn was falsch ist dann fliegt nur ne Sicherung raus oder es funktioniert irgendwas nicht. Am besten auch Buch führen wo man was hingesteckt hat und was mit dem jeweiligen Setup funktioniert hat. Wenn man dann was umsteckt und irgendwas auf einmal nicht funktioniert kann man immer nachvollziehen was los ist.

Halte uns auf dem Laufenden.
shadowdiver - wolfsburg-edition webmaster
:] wolfsburg-edition.de /.info

benlow

Fortgeschrittener

  • »benlow« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 7. Januar 2006

Wohnort: Raum Stuttgart

Autos: GOLF 3 VR6 Syncro CC

8

Dienstag, 26. September 2006, 16:12

Ich würde hier gern eine Frage zwischenwerfen.

Wir sind grad dabei einen Vento VR6 zu schlachten und alles in einen Vento 1,8L zu verbauen. Ist es empfehlenswert den ganzen Kabelbaum vom VR6 zu übernehmen oder können wir den alten weiter verwenden! Beide Motoren haben die Thermotronik!

  • »Godfather-toth« ist männlich

Beiträge: 2 090

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2004

Wohnort: Muggensturm

Autos: Golf II

9

Dienstag, 26. September 2006, 16:58

Würde den vom VR6 übernehmen.Und dann Plug and Play

benlow

Fortgeschrittener

  • »benlow« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 7. Januar 2006

Wohnort: Raum Stuttgart

Autos: GOLF 3 VR6 Syncro CC

10

Dienstag, 26. September 2006, 17:16

Haben wir auch vor gehabt aber ich wollte mal fragen ob man sich da irgendwo einwenig Arbeit sparen kann...! Danke!