Du bist nicht angemeldet.

d0d0

Fortgeschrittener

  • »d0d0« ist männlich
  • »d0d0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2003

Wohnort: Mainz

Autos: Golf 2 g60 edition:-)

1

Montag, 1. Mai 2006, 12:41

kupplung trennt nicht richtig

Hallo
ich habe getsern bei meinem zweier g60 die kupplung gewechselt. als ich nach mühevoller arbeit die kiste wieder zusammen hatt gingen die gänge garnicht bzw sau schwer rein. nachdem ich den motor angelassen hatte und gefahren bin ging es etwas leichter... aber trozdem ist es SCHLIMMER als vorher... nur die kupplung lässt sich leichter treten.
wodran kann das liegen??
Möge die Macht mit dir sein

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

2

Montag, 1. Mai 2006, 12:45

kupplung mal entlüften

d0d0

Fortgeschrittener

  • »d0d0« ist männlich
  • »d0d0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2003

Wohnort: Mainz

Autos: Golf 2 g60 edition:-)

3

Montag, 1. Mai 2006, 17:28

also habe sie grad mal entlüftet es ist auch wieder mehr zug aufm pedal aber dei gänge gehen immernoch schwer rein... die kupplung trennt aber jetzt richtig.. grad der erste gang ist schlimm und der rückwärsganzng der zweite is auch net so gut....
die sync. ringe nehme ich aber mal nicht an das sie es sind weil der erste ja eh net syncronisiert ist.
ich habe mir mal die schaltkulisse näher angeschaut und die hat schon nen bissl viel spielraum...
das teil ist auch net grad billig (was kost die eigentlich?? bestimmt 200€)
aber ich weiß nimmer wodran es sonst noch liegen kann... einstellen kann man die gänge ja auch net .. und nehmer/geberzylinder sabbern auch net und solange sollten se ja noch i.o. sein...
fakt ist nach dem kupplungswechsel sind keine spürbaren ergebnisse zusatnde gekommen....
wobei se recht platt war :)
Möge die Macht mit dir sein

d0d0

Fortgeschrittener

  • »d0d0« ist männlich
  • »d0d0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2003

Wohnort: Mainz

Autos: Golf 2 g60 edition:-)

4

Mittwoch, 3. Mai 2006, 20:42

hoch
Möge die Macht mit dir sein

  • »Godfather-toth« ist männlich

Beiträge: 2 090

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2004

Wohnort: Muggensturm

Autos: Golf II

5

Mittwoch, 3. Mai 2006, 21:19

Schaltung kann man einstellen.VW hat dazu eine Lehre.

d0d0

Fortgeschrittener

  • »d0d0« ist männlich
  • »d0d0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2003

Wohnort: Mainz

Autos: Golf 2 g60 edition:-)

6

Montag, 8. Mai 2006, 12:41

ja aber doch nur eine "schraube kann man einstellen" dieser hebel der quer geht .. den anderen kann man nicht einstellen oder?
Möge die Macht mit dir sein

Skeal

Fortgeschrittener

  • »Skeal« ist männlich

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 2. April 2002

Wohnort: Fürstenfeldbruck

Autos: Golf 4 GTI

7

Montag, 8. Mai 2006, 12:57

richtig ... der andere is nur eingeklipst ... aber mit der 1 schraube kannst du einiges bewirken hab ich bemerkt ;)
4th of the Rettet das Gewinde Crew :-z

Slow Rider

Fortgeschrittener

  • »Slow Rider« ist männlich

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 8. März 2006

Wohnort: HP

Autos: Golf 2 und Golf 6

8

Montag, 8. Mai 2006, 13:00

Frag doch einfach deinen netten VW Händler ob sie dir das ding zum einstellen ausleihen würden. Gibst grad dein Perso dafür ab. So hab ich gemacht da ich die gleichen probleme hatte.
3min hatt das einstellen nur gedauert dann gingen die Gänge wieder ohne probleme rein.
Ohne das Teil von VW wirste es denk ich nur sehr schwer hinbekommen
Nicht tief parken sondern tief fahren ist die kunst :-i

d0d0

Fortgeschrittener

  • »d0d0« ist männlich
  • »d0d0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2003

Wohnort: Mainz

Autos: Golf 2 g60 edition:-)

9

Montag, 8. Mai 2006, 14:38

also ich war grad nochmal bei mir im caff und hab in einer werkstatt des vertrauens gefragt.... er glaubt nicht das es am einstellen liegt... sondern eher am getriebe selber.. das die syncr. ringe durch sind... weil die kupplung selber auch so schwer geht....

da meine frage
"Was kostet ein austausch getriebe" .. weil in ner werkstatt zahlt man bestimmt 1000€ und mehr..
und den gebrauchten dinger trau ich net so ganz übern weg....am end is des dann auch schrott....

und ich muss die dinger an ner grube wechseln mit muskelarbeit:-)
dem entsprechende kackarbeit:)
also einmal könnt ich es noch wechseln öfters will ich nicht :)
Möge die Macht mit dir sein

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »d0d0« (8. Mai 2006, 15:08)


  • »titodubstyle« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 20. November 2003

Wohnort: Hannover

Autos: G2 G60, G2 G60,G2 VR6,Corrado G60 ,ZX7RR

10

Montag, 8. Mai 2006, 18:01

neue kupplung im a.....? hatte ich bei meinem g auch,war ne sachs,nochmal getauscht und war gut.konntest die kupplung treten wie du wolltest und hast den gang net rein bekommen,so dann und wann ging es aber mal aber immer hakelig....
:-z I Want To Go To Riu :-z

d0d0

Fortgeschrittener

  • »d0d0« ist männlich
  • »d0d0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2003

Wohnort: Mainz

Autos: Golf 2 g60 edition:-)

11

Montag, 8. Mai 2006, 18:48

meinste die is schrott??? das glaub ich eher net .. trenne tut se richtig... vieleicht ist es diese komische hülse wo das ausrücklager drauf is oder so... bzw kann es sein das sowas passiert wenn man das ausrücklager nicht eingefettet beim einbau?
ich dreh mit der kiste nochmal durch...
also der erste geht am schwersten bzw kaum der zweite geht so wie der erste wenn er doch dann mal reihngeht ... und die anderen gänge gehen recht ok rein.. zwar net perfekt aber ok
Möge die Macht mit dir sein

an4lraupe

Anfänger

  • »an4lraupe« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 24. Februar 2006

Wohnort: kiel

Autos: golf2 1.8 GX aufbau und 1.3 NZ

12

Montag, 8. Mai 2006, 23:00

hi!!! ich hatte auch mal das selbe problem, 1. gang ging garnet rein 2. kaum und der rest so naja. ach und der rückw. ging garnet rein!!!
also bei mir war es offensichtlich ,dass das kupplungsseil schon fast durch gerissen war...viell. musste du deins ja nur nen tick strammer machen...

d0d0

Fortgeschrittener

  • »d0d0« ist männlich
  • »d0d0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2003

Wohnort: Mainz

Autos: Golf 2 g60 edition:-)

13

Dienstag, 9. Mai 2006, 00:44

@an4lraupe is nen g60 der hat kein seil... is hydraulisch.. und die kupplung hab ich vor 10 km erst entlüftet...
mit der zwei mann pump-methode....
Möge die Macht mit dir sein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »d0d0« (9. Mai 2006, 00:45)