Du bist nicht angemeldet.

turbo beppo

Anfänger

  • »turbo beppo« ist männlich
  • »turbo beppo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2005

Wohnort: Abensberg

Autos: Golf 2

1

Dienstag, 4. April 2006, 22:52

can-bus

hallo habe ein problem mit meinen 1,8 turbo motor war in der werkstatt wegen der temperatur anzeige die zeigt untern fahren verschiedene wasser temeratur werte und sie haben einen fehler festgestell ( CAN BUS ) kann mir jemand sagen wie ich denn fehler lösche oder wegbringe bin für jede antwort dankbar. :(

dick289

Fortgeschrittener

  • »dick289« ist männlich

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2004

Wohnort: 57080 Siegen

Autos: Audi Coupe 2,8 Fronti

2

Dienstag, 4. April 2006, 23:24

Wieso hast du nicht sofort in der Werkstatt gefragt wie man das beseitigen kann?

Can-Bus ist kein Fehler sondern das Netzwerk-System der versch. Steuergeräte bei modernen Fahrzeugen.


Was hast du denn genau für einen Fehler?

Schwankt die Temperatur stark oder nur ein bisschen?
Nur bei schneller Fahrt oder auch schon fast im Stand?

mr.b

Technik-Admin

  • »mr.b« ist männlich

Beiträge: 3 371

Registrierungsdatum: 28. November 2002

Wohnort: Niedersachsen

Autos: VW Jetta II 1.8T, Seat Exeo ST Sport 2.0 TDI

3

Mittwoch, 5. April 2006, 11:32

Die Temp-Anzeige hat nichts mit dem CAN-Bus zu tun. Das Temp-Signal wird separat vom Motor zum Kombiinstrument geführt.

turbo beppo

Anfänger

  • »turbo beppo« ist männlich
  • »turbo beppo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2005

Wohnort: Abensberg

Autos: Golf 2

4

Mittwoch, 5. April 2006, 12:34

die temperatur anzeige schwankt bei der fahrt auf ca 70 grad und tiefer und im stand auf 90 grad das habe ich normalerweise und die tank anzeige leuchtet auch schon wenn er kurz nach halb voll ist.
die in der werkstatt haben gemeint das es mein radio ist da hat mir die firma ein zusätzliches gerät einebaut wegen den kabel von der elektronik !!habe das original radio ausgeaut.

Svenie1978

Meister

  • »Svenie1978« ist männlich

Beiträge: 2 162

Registrierungsdatum: 28. April 2002

Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Autos: garkeines mehr

5

Mittwoch, 5. April 2006, 13:56

also...

can bus fehler hat warscheinlich nicht mit der anzeige zu tun

zur temperatur, wenn er im stand 90 grad erreciht und darüber, während der fahrt aber gleich die temperatur konstant fällt, dann wird zu 99 % der kühlwasserthermostat defekt sein.

dein can bus fehler (wenn ein solcher vorhanden ist) cann von einem nicht fachmännich angeschlussenem zubehör radio kommen, des weiteren auch ausfälle wie tachosignal etc... was für ein auto ist es den genau ??? mfg sven
mfg der Sven :zwinker:

PS: WER RECHTSCHREIBFEHLER F(I)NDET DARF SIE ALS ANDENKEN BEHALTEN

BuzzT

Profi

  • »BuzzT« ist männlich

Beiträge: 743

Registrierungsdatum: 24. Mai 2003

Autos: Audi S6 Matsche - Audi A3 TDI Quattro

6

Mittwoch, 5. April 2006, 18:19

Das passiert dann, wenn das Radio Masse auf den Diagnosepin legt. Du mußt den Diagnosepin für das Serienradio am Stecker freilassen.