Du bist nicht angemeldet.

VR-Exclusiv

Fortgeschrittener

  • »VR-Exclusiv« ist männlich
  • »VR-Exclusiv« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2005

Wohnort: Remscheid

Autos: Leon CupraR 1M/ Passat VR6 Syncro

1

Dienstag, 3. Januar 2006, 22:07

Passat 3BG V6 4 Mot./ 6 -Gang???

Kollege von mir hat nen Passat 3BG 4 Motion mit 2,8l V6 193PS! Aber hat er auch nur 5 gänge, wobei der 5.te auch noch ziemlich lang ist und er dadurch verdammt lange braucht um auf top-speed zu kommen. Wie sähe es mit einem umbau auf 6-Gang aus? Welches Getriebe passt, was muss man ändern?? Ist es überhaupt möglich??? :?:
Aktualisiert 22.08.10

nowitec

Anfänger

  • »nowitec« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: germany

Autos: vw

2

Donnerstag, 26. Januar 2006, 23:25

RE: Passat 3BG V6 4 Mot./ 6 -Gang???

das würde ich auch gerne wissen ....
habe das selbe vor,bin mir aber auch nicht sicher ob das so eifach geht.
obwohl viele sagen das die getriebe alle gleich sind vom 4motion und auch vom quattro (ist ja eh das selbe) aber ob das alles so klappt?????
den ich hätte auch nur vor das alte raus und das andere d´rein und gut is

mfg

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

3

Donnerstag, 26. Januar 2006, 23:28

nur mal so, quattro und 4motion ist nicht das selbe :zwinker:

nowitec

Anfänger

  • »nowitec« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: germany

Autos: vw

4

Donnerstag, 26. Januar 2006, 23:36

nee warum den nicht ist doch nur die vermarktung
bei vw heißt das 4motin und bei audi quattro.
ist doch beides das gleiche
oder denkst du das die ein anderes system in den passat v6 2.8 l 30v eingebaut haben nur weil es ein vw ist.
die bodengruppe ist identisch mit der vom a6 v6 2.8l 30v nur bei ihm hei0t es quattro
oder stimmt das was nicht
mfg

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

5

Donnerstag, 26. Januar 2006, 23:41

ich mein das nur auf die technik bezogen und nicht darauf was welches unternehmen wo einbaut(sind eh alles schnacker)fakt ist nun mal das die 4motion technik ne andere ist als quattro technik,
4motion funktioniert über haldexkupplung, quattro über das torsendifferenzial und das ist n "klitzekleiner" unterschied

nowitec

Anfänger

  • »nowitec« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Januar 2006

Wohnort: germany

Autos: vw

6

Donnerstag, 26. Januar 2006, 23:48

ja das stimmt es heißt ja auch eigentlich beim passat syncro.
da gebe ich dir recht die haben aber den namen 4motion übernommen da die quer eingebauten fahrzeuge das haldex system haben,hat vw den passat auch gleich umbenant

dann habe ich dir falsch verstanden oder nicht an die versuchs quattros gedacht
mfg

  • »Rabbit Pickup« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 10. Juni 2002

Wohnort: Raum S

Autos: 90er Golf 2 G60 (1.8T) / 88er Caddy 2.0l 16V (ABF) / 81er Rabbit Pickup LX Diesel / 84er Rabbit Limousine TD / 84er Rabbit GTI / 87er Golf 2 GTI

7

Freitag, 27. Januar 2006, 09:16

Hi,

Haldex haben nur die quereingebauten 4 Zylinder. Die Motoren und Antriebstränge von 3BG und B5 (Audi A4) sind die gleichen -> Der Passat hat somit Quattro.

Passen tun die Getriebe von S4 und RS4 oder von einem V6 TDI. Musst aber schauen wie die Getriebübersetzungen im Vergleich zu den originalen von dem V6 sind. Da wird es wahrscheinlich nichts ausm Regal geben, was zur Charakteristik des V6 passt. Der S4/RS4 geht immerhin im 6.Gang um die echte 280-290 km/h. Das Diesel Getriebe ist noch länger.

Ausserdem bekommt man die Getrieb nicht an jeder Ecke, und auch nicht gerade günstig.

Wenn Umbauen, dann gleich auf 2,7l Biturbo ausm S4. Der Motor ist im Vergleich zum 2,8er Sauger eine Waffe und braucht auch nicht mehr Sprit wie der normale V6.
Gruß Caddyman

www.19e.de