Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cabri

Anfänger

  • »Cabri« ist männlich
  • »Cabri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Wohnort: waiblingen bei stuttgart

Autos: TT

1

Mittwoch, 13. Juli 2005, 08:56

16v Getriebe im 3er golf

Hallo da ich am samstag mein getriebe verblaßen habe wollte ich fragen ob das getriebe vom golf 2 16V (PL ist es glaub) in ein 3er golf cabrio 1.8l 90Ps 1hxo verbaut werden ´kann?
Danke schon mal im vorraus

  • »Bacardybreezer« ist männlich

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2003

Wohnort: Stuttgart

Autos: BoraT,Jetta Syncro,Polo6N 1.8t.,Golf5 Gt Tsi;Triumph Speedtriple

2

Donnerstag, 14. Juli 2005, 04:15

schon scheisse wenn man andere damit fahren lässt,hmmm?! :D


geht normal schon.

übersetzung weiss ich net auswendig aber passen tuts von der verschraubung
he-am motor-r bestimmt.

ob die getriebeflansche an antriebswelle die gleichen sind,weiss ich net...

aber am besten was mit mehr dampf-g- wär auch nicht schlecht oder?

sonst lass ich dich bald mit meinem schwulen 318er stehen :D :D :D


die federspanner gabs übrigens im sandtlerkatalog.


mfg hardy
http://www.youtube.com/watch?v=2-oMw3W5BZo


prost...dannn.... :-D 8) :?:


Mfg.

Bac.

  • »chris974« ist männlich

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 21. März 2004

Wohnort: NB

Autos: Bora Vari, Golf 3

3

Donnerstag, 14. Juli 2005, 05:55

waren die getriebe im 2er nicht 020er?! ?(
Schöne Grüße

Z1010

Anfänger

  • »Z1010« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 7. Juni 2005

Wohnort: Stuttgart

Autos: Golf1 und Golf2

4

Donnerstag, 14. Juli 2005, 06:07

Zitat

waren die getriebe im 2er nicht 020er?! verwirrt



Nicht alle ich glaub das vom G60 ist ein 02A. Es gibt aber auch noch 084, 085 und 010 Getriebe im 2er.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Z1010« (14. Juli 2005, 06:55)


fireball

Fortgeschrittener

  • »fireball« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Berlin

Autos: 20 Jahre Jubi GTI 16V-T

5

Donnerstag, 14. Juli 2005, 08:30

Das Getriebe passt schon, aber die Antriebe sollten nur passen wenn du ein Getriebe aus dem GT hast.

Denn beim normalen 3er mit 60,75 oder 90 PS sind Antriebe mit 90er Flanschen verbaut worden. Der 16V im 2er hatte 100er.

Entweder du verbaust dann zum Getriebe die anderen Wellen oder nur die Innengelenke.

Wobei die übersetzung wohl nicht der reißer sein wird.

Das 3er Cab ist nicht unbedingt leicht und das 16V Getriebe ist mit sicherheit länger übersetzt für die höheren Drehzahlen.
MfG Stefan

GOLF III GTI 16V-T


Ronny

Profi

  • »Ronny« ist männlich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 9. April 2003

Wohnort: Olching/FFB

Autos: Golf III GT Special (2l 16V)

6

Donnerstag, 14. Juli 2005, 09:09

Zitat

Denn beim normalen 3er mit 60,75 oder 90 PS sind Antriebe mit 90er Flanschen verbaut worden


Die 90 PS hatten alle 100mm. :wink

Cabri

Anfänger

  • »Cabri« ist männlich
  • »Cabri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Wohnort: waiblingen bei stuttgart

Autos: TT

7

Donnerstag, 14. Juli 2005, 09:56

also müsste es theoretisch passen werde mir das dan heute anschauen und wenn es passt ist das super ich wollte eh ein längeres getriebe weil meins bei 200 im begrenzer war (nur möglich wenns berg ab geht)

Porthvwrt

Schüler

  • »Porthvwrt« ist männlich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 1. Juli 2005

Autos: Golf 3 GTI 16v

8

Donnerstag, 14. Juli 2005, 10:18

Zitat

Original von fireball

Wobei die übersetzung wohl nicht der reißer sein wird.

Das 3er Cab ist nicht unbedingt leicht und das 16V Getriebe ist mit sicherheit länger übersetzt für die höheren Drehzahlen.


Wieso länger für höhere Drehzahlen? Wenn der 16V mehr dreht läuft er doch mit einem kürzeren Getriebe genauso schnell! Es ist jetzt auch wahrscheinlich abhängig vom Kennbuchstaben, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass das 16V kürzer ist. Auf www.doppel-wobber.de sind so ziemlich alle VW-Getriebe aufgelistet.

Ferdy

Schüler

  • »Ferdy« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 7. Februar 2005

Autos: hmm VW Seat ibiza ;)

9

Donnerstag, 14. Juli 2005, 18:25

Oh genau passend das thema fuer mich :)

Das getriebe in mein abf ist mir zu lang zb 110 khm in zweiten gang :(

1. 70 kmh
2. 110 kmh
3. ca165
4. 198-200 kmh
5. tote hose kommt nicht mehr viel

alles bei 7500 u/min

haette gern 10 kmh weniger in jeden gang ,also zb zweiten 100....


weiss natuerlich nicht ab meins so uebersetzt ist wie das in golf 3 gti 16v serie .

welches getriebe koennte dafuer in frage kommen 220 kmh in fünften gang wuerde mir reichen (tacho)
Ibiza Cupra2 2.0 L 16v ABF

Ivan

Fortgeschrittener

  • »Ivan« ist männlich

Beiträge: 421

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Wohnort: Ingolstadt/ Hochschwarzwald

Autos: T4 Multivan, 2x Golf1

10

Donnerstag, 14. Juli 2005, 19:21

Kupplung passt aber von der verzahung
- Golf 1 KR& Luftpumpe VERKAUFT
- T4 Caravelle LR 151PS TDI-> Werkstattauto
- Golf 1 Ex G60 -> 1,8T APX


fireball

Fortgeschrittener

  • »fireball« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Berlin

Autos: 20 Jahre Jubi GTI 16V-T

11

Donnerstag, 14. Juli 2005, 21:33

@ Ferdy...

Was ist an deinem Motor gemacht das der bis 7500 dreht?

Meine Werte sind mit deinen recht identisch
65
105
160
200
245

aber meiner dreht nur bis 6800.
Wie ist dein GKB?

Wirklich kürzere Getriebe wirst du beim 02A Typ wohl kaum finden...

Und, ich entschuldige mich für die Behauptung Wegen den 90er Flanschen...
Was ich dann aber nicht verstehe.... die 1.8 75PSer hatten die dann auch 100er?
MfG Stefan

GOLF III GTI 16V-T


  • »Bacardybreezer« ist männlich

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2003

Wohnort: Stuttgart

Autos: BoraT,Jetta Syncro,Polo6N 1.8t.,Golf5 Gt Tsi;Triumph Speedtriple

12

Freitag, 15. Juli 2005, 00:24

das mit den unterschiedlich grossen flanschen war im 2er golf so.

obs im 3er auch so ist :?:

jedenfalls hat er gestänge und kein seilzug also 020er

mfg hardy
http://www.youtube.com/watch?v=2-oMw3W5BZo


prost...dannn.... :-D 8) :?:


Mfg.

Bac.

Cabri

Anfänger

  • »Cabri« ist männlich
  • »Cabri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Wohnort: waiblingen bei stuttgart

Autos: TT

13

Freitag, 15. Juli 2005, 12:24

also optisch ist es das selbe getriebe kupplung ist auch identisch eigentlich müsste es jetzt passen bau es jetzt am wochenende ein und sag euch dann noch mal bescheid

Ferdy

Schüler

  • »Ferdy« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 7. Februar 2005

Autos: hmm VW Seat ibiza ;)

14

Freitag, 15. Juli 2005, 13:07

@fireball

Deine werte hatte ich auch serie :D

jedenfals die ersten zwei gaenge , ich meine 3 ging bei mir nur bis 150 und der 4. bis 190 kmh...

hab eine drehzahlanhebung gemacht mit ein gemachten kopf und 2x 268° schricks also das ganze auf den leistungsprueftand anpassen lassen !!!

hier haben einige behaubtet das ne drehzahl anhebung bei den abf nix brigt.
lol kann ich nur sagen , die ersten zwei gaenge pruegle ich locker in begrenzer bei 7600u/min , man hat mir das genanten beispeil mit ein kr der 7800 dreht nicht geglaubt das da noch leistung oben rum drin ist....!

kann nur sagen das ein 330 ci maechtig schlucken musste von 0 auf... :)

das prob das ich hab ist das er ab 200 kmh in 5 nicht viel kommt er ist sehr lahm , das ligt an den nocken sind ne ecke zu scharf 260 sein besser gewesen !

Bis 200 geht er allerding gut !

was ich max mal geschaft habe ist 220 tacho ...!
Ibiza Cupra2 2.0 L 16v ABF

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ferdy« (15. Juli 2005, 18:36)


fireball

Fortgeschrittener

  • »fireball« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Berlin

Autos: 20 Jahre Jubi GTI 16V-T

15

Samstag, 16. Juli 2005, 09:36

@ Ferdy....

Ich hab die 260er Nocken drin.... nur leider fehlt der Datenstand noch... ist aber in Arbeit.

Wieviel hatte denn dein Motor runter als du die Drehzahl hast anheben lassen? Ich wollte von 6800 auf 7200 hoch.... mein Motor hat jetzt gut 160Tkm auf der Uhr.
MfG Stefan

GOLF III GTI 16V-T


Ferdy

Schüler

  • »Ferdy« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 7. Februar 2005

Autos: hmm VW Seat ibiza ;)

16

Samstag, 16. Juli 2005, 09:52

@fireball


Meiner hatte 72 000 runter , ich hab die anhebung gemacht damit er nicht staendig in begrenzer knalt sozusagen als puffer !

7200 U/min ist standart machen die meisten , der motor kann 8000 U/min hab hat man mir gesagt , sei nicht zu enfehlen da die hydros irgenwann schlapp machen ;)


wie verhalt sich dein motor jetzt mir den 260er, ist der bumbs der nomalerweise bei ca 4000 U/min einsetzt nach oben gerucht???

mir sagte jemand dder waehr durch 268er bei ihn jetzt bei 5000u/min ..!

Durch die einstellung ist er bei mir bis ca 4000U/min etwas schneller wie serie ab 4000U/min setzt der vollschub bis 7000 ein und flacht etwas ab bis 7500U/min aber noch brauchbar die leistung !
Ibiza Cupra2 2.0 L 16v ABF

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ferdy« (16. Juli 2005, 09:54)


Ronny

Profi

  • »Ronny« ist männlich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 9. April 2003

Wohnort: Olching/FFB

Autos: Golf III GT Special (2l 16V)

17

Samstag, 16. Juli 2005, 16:30

@Ferdy

Ich hab auch die 268er Nocken drin und bei mir läuft er laut Tacho schon 230km/h, obwohl ich noch keinen gscheiden Datensatz fahre.

Kannst du mir dein Eprom mal brennen?

Ronny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ronny« (16. Juli 2005, 16:30)


Ferdy

Schüler

  • »Ferdy« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 7. Februar 2005

Autos: hmm VW Seat ibiza ;)

18

Samstag, 16. Juli 2005, 17:28

@Ronny

wie soll ich das steuergeraet auslesen ??

habs beim tunner einstellen lassen, da ich ein gemachten kopf drin habe !

das hat nach den chippen richtig was gebracht , SPUERBAR !!

ausserden wird dir mein chip nicht viel nutzne da es an mein gemachten kopf angepasst ist und der benzin druck wurde ja mechanich erhoeht und der chip immer wieder angepasst , hat 4 stunden gedauert !

Ich muss bei gelegenheit mal ein tacho video machen von der beschleunigung , wenn ich die kamere fest bekomme ;)
Ibiza Cupra2 2.0 L 16v ABF

Ronny

Profi

  • »Ronny« ist männlich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 9. April 2003

Wohnort: Olching/FFB

Autos: Golf III GT Special (2l 16V)

19

Sonntag, 17. Juli 2005, 08:34

@Ferdy

Der Chip ist beim ABF nur gesteckt, der wird einfach gebrannt.

Wieso haben die den Benzindruck mechanisch erhöht?

Video wäre interessant, dann mach ich evtl. auch eins.

fireball

Fortgeschrittener

  • »fireball« ist männlich

Beiträge: 297

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Berlin

Autos: 20 Jahre Jubi GTI 16V-T

20

Sonntag, 17. Juli 2005, 14:41

@ Ferdy...

Naja... der richtig merkbare Schub obenrum kommt jetzt bei 4500 bzw 5000.

Vorher war das glaube nicht so gut merkbar.....

Ich freu mich auf meinen Datenstand und hoffe das dann endlich mal alles zusammen harmoniert. :]
MfG Stefan

GOLF III GTI 16V-T


Ferdy

Schüler

  • »Ferdy« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 7. Februar 2005

Autos: hmm VW Seat ibiza ;)

21

Sonntag, 17. Juli 2005, 14:48

Die genauen auswirkunf des benzindruck kann ich nicht genau beschreiben , bringt aber leistung besonders oben rum denke ich ?!?!?!

Meiner verhaelt sich so je hoher ich drehe desto Agressiver wird erbiss 7000U/min, liniar !


Ich hab nicht soviel plan von motoren , beschaeftige mich erst seit ein jahr leihenhaft damit ;)
Ibiza Cupra2 2.0 L 16v ABF

Cabri

Anfänger

  • »Cabri« ist männlich
  • »Cabri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Wohnort: waiblingen bei stuttgart

Autos: TT

22

Donnerstag, 21. Juli 2005, 12:43

also kiste läuft wieder das getriebe vom 2er 16v passt einzigste was man umbauen muss vom 2er ist ein teil vom schaltgestänge übernehmen das ist kürzer wenn das alte verwendet wird bekommt man den Rückwertsgang nicht mehr rein und die schwungscheibepasst auch nicht vom 2er die ist nähmlich flacher von der tiefe