Du bist nicht angemeldet.

cm96

Anfänger

  • »cm96« ist weiblich
  • »cm96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 18. März 2004

Autos: corrado G60

1

Sonntag, 10. April 2005, 10:19

Antriebswellen wie weit Kürzen, da starkes Raunen

Hallo Leute,

hab meinen Corrado mit einem KW Gewindefahrwerk tiefergelegt, nun folgendes Problem, wenn ich die Kiste auf 2.5cm Restgewinde runter schraube, dann hört man beim Fahren im zweiten und dritten Gang beim beschleunigen ein raunen und raues Schütteln, mit großer Sicherheit die Antriebswellen. Die sind schon um etwa 1cm geweils gekürzt. Erst bei einem Restgewinde von 7cm ist das Raunen weg. Hab beide Seiten aussen locker gemacht und hab im eingefederten Zustand die Wellen nach Innen gedrückt, kann sie bis das Gewinde mit dem Loch in der Nabe eben ist zurückschieben. Reicht das immer noch nicht ? Hab beide wellen ausgebaut, die Innengelenke lassen sich ganz leicht schieben und biegen, also kein Hängen der Gelenke. mir kommt es aber so vor als ob das Raunen dann kommt, wenn die Gelenkwellen abgebogen sind, bei 7cm Restgewinde laufen sie ganz gerade, nur beim lenke biegt sich das Ausgelenk ja nur.

Aber gut da ist er ja wieder insgesamt höher und die Wellen dürfen länger sein.

Soll ich die Wellen noch versuchen kürzer zu machen ?

Danke für eure Hilfe

Gruß Chris

45_dcoe

Schüler

  • »45_dcoe« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 16. November 2003

Wohnort: St.Augustin bei Bonn

Autos: 77er Golf 1 GLS, 92er Golf 1 Cabrio Sportline

2

Sonntag, 10. April 2005, 10:59

Hast du schon mal geguckt ob die Antriebswelle bei den 2,5cm Restgewinde irgendwo schleift am Rahmen bzw Achsträger...

Svenie1978

Meister

  • »Svenie1978« ist männlich

Beiträge: 2 162

Registrierungsdatum: 28. April 2002

Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Autos: garkeines mehr

3

Sonntag, 10. April 2005, 11:20

warscheinlich pressen die antriebswelle (weil zu lang) auf das differential... wird das geräusch beim kurvenfahren lauter ???
mfg der Sven :zwinker:

PS: WER RECHTSCHREIBFEHLER F(I)NDET DARF SIE ALS ANDENKEN BEHALTEN

Hopp

Anfänger

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 3. Januar 2004

Wohnort: Wiehl

Autos: G2

4

Sonntag, 10. April 2005, 13:16

Stimmen Spur und Sturz noch einigermassen bei der Tiefe, daran kanns auch liegen das Die AWellen Geräusche machen

cm96

Anfänger

  • »cm96« ist weiblich
  • »cm96« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 18. März 2004

Autos: corrado G60

5

Sonntag, 10. April 2005, 15:54

Spur und Sturz wurden in dieser Tiefe eingestellt und sind auch in der Toleranz.

Antriebswellen gehen nicht am Rahmen an, da hab ich schon genau geschaut, sie haben auch nirgendwo Schleifspuren, wo sie wo angehen würden.

Also wenn ich im 2 und 3 gang auf gerader Fahrband langsam beschleunige, dann hört man nichts und es zittert das Auto nicht. Nur wenn ich voll druchsteige dann raunt das ganze und macht ein raulaufendes Geräusch.

Bei Kurvenfahrt hört man bei gleichbleibender Drehzahl ein raunen, aber das die immer noch zulang sind ?

Wie gesagt wenn ich sie im eingefederten Zusand aussen aufschraube und nach innen drücke, schließt das ende des Gewindes mit der Nabe ab. also gut 15mm bis zum Anschlag, ich vermutte das es die Innengeleke sind, da die auch für das ändern der Länge zuständig sind.

Wenn ich sie im Ausgebauten Zustanda zurück drücke, kann sie sich ja nicht mehr biegen, da sie ja schräg im Auto läuft. muss sich das Gelenk ständig abwinkeln, vielleicht reicht die kürzung immer noch nicht.

Was meint ihr.

Svenie1978

Meister

  • »Svenie1978« ist männlich

Beiträge: 2 162

Registrierungsdatum: 28. April 2002

Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Autos: garkeines mehr

6

Sonntag, 10. April 2005, 16:56

inj den kurvenfahrten weden die zum teil gestaucht, beim eintauchen des fahrzeuges können die dann auf das differential drücken... entweder kürzen lassen oder im vw regal schauen ob es irgendwo (polo 6n caddy 6k polo variant o.ä. die haben ähnliche achsen mit den grossen motoren (diesel)) und die verbauen, wenn du so lange rumfährst leg dir schon mal ein getriebe auf lager
mfg der Sven :zwinker:

PS: WER RECHTSCHREIBFEHLER F(I)NDET DARF SIE ALS ANDENKEN BEHALTEN