Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

1

Montag, 28. Juni 2004, 21:50

G60 Getriebe an 16V PL`???

Hallo,

weil mein Getriebe 2Y den geist aufgeben hat und ich günstig an ein G60 Getriebe dran komme,wollte ich mal fragen ob das Getriebe ohne Probleme an den 16V passt??
Klar muss dann auf Seilzug umbauen ,aber das ja gar nich schlimm *g*.

Jemand da Erfahrung drin?

caipi

Profi

  • »caipi« ist männlich

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Golf II 1.9 8VXG60

2

Montag, 28. Juni 2004, 22:35

hi,

passen tuts schonmal, die Getriebeglocken sind bei allen Vierzylindern gleich, auch TDI

brauchst aber dann auch die komplette 228mm G60 Kupplung, die 228mm Schwungscheibe, die Seilzüge mit Schaltbox und musst dir Gedanken um die Kupplungs-Betätigung machen

entweder Hydraulikkupplung komplett mit Pedalbock, Geber und Nehmerzylinder nachrüsten oder

die manuelle Betätigung über Seil einbauen, gabs bei den T4 TDI-Modellen und einigen kleineren Passatmodellen aus 1988,

gruss



  • »Golfschrauber« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 1. April 2002

Wohnort: Celle

Autos: Sommerauto: Golf II im Umbau zum 2.9VR6... Alltagsauto : Passat 35i 2.0 Variant GL z.Zt in Arbeit... Firmenwagen : Passat 35i 1.8 Variant GT

3

Montag, 28. Juni 2004, 22:43

Ich hatte dir hier noch was dazu geschrieben :wink
Gruß Stephan


Alltagsauto : Passat 35i Facelift 2.9 VR6 Syncro
Sommerauto : Golf II im Umbau zum 2.9 VR6
Firmenwagen : Passat 35i 2.0 Variant GL

I don`t want to die behind the desk,I want to live full throttle

golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

4

Montag, 28. Juni 2004, 22:57

hmmm also das mit getriebe und kupplung bekomm ich noch hin *g*

also muss ich die kompletten Pedale etc vom G60 auch einbauen damit das klappt? ist das schwer? *g*

caipi

Profi

  • »caipi« ist männlich

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Golf II 1.9 8VXG60

5

Montag, 28. Juni 2004, 23:02

nur wenn du auf hydraulische Kupplung umbauen willst,

ansonsten langt der Kupplungzug und der mechanische Ausrückhebel

ham das bei nem IIIer gemacht, da war die Aufnahme vom Kupplungzug am Kupplungpedal etwas umständlich umzubauen

beim IIer eigentlich kein Problem, tritt sich auch ganz gut

und ne G60 Serienkupplung beisst gut beim 16V :wink



golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

6

Montag, 28. Juni 2004, 23:14

mal so ne frage was ist denn der Vorteil der hydraulischen kupplung? *g* also lohnt sich der umbau?

Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

7

Montag, 28. Juni 2004, 23:16

Meinst Du nicht das das G60 Getriebe etwas zu lang ist für Deinen 16V? Dann kommt der ja gar nicht mehr aus dem Arsch.
Das 2Y ist knackig kurz übersetzt.
Um Deine Frage zu beantworten: Ich selbst sehe keinen Vorteil in der hydraulischen Betätigung.

golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

8

Montag, 28. Juni 2004, 23:19

hmm also was denn jetzt *g*

ich weiß leider nicht wie lange das g60 übersetzt ist...hatte mir eigentlich schon gedacht das es bestimmt zu lange übersetzt sein muss,weil 130 Ps und 160PS muss ja anders sein ;)!

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

9

Dienstag, 29. Juni 2004, 15:50

Nicht nur wegen der PS, sondern auch wegen des niedrigeren Drehzahlniveas des G60 muß das Getriebe dort länger sein.

G60-Getriebe am ungetunten 16V würd ich lassen, der kommt dann echt nicht mehr ausm Arsch.

Wenn Du unbedingt große Kupplung und Seilzug haben willst, dann nimm das Getriebe ausm Corrado 16V oder aus G3-16V

Sind beide etwas länger als Deins, aber nicht so extrem wie das vom G60.
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

10

Dienstag, 29. Juni 2004, 16:29

Hmm okay ,

jetzt muss ich nur noch in 2 Wochen so ein Getriebe günstig bekomen!

Hat keiner von euch ein 2Y da oder? *g*
Wie sieht es denn mit den Getrieben von 107PS oder so aus?

caipi

Profi

  • »caipi« ist männlich

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Golf II 1.9 8VXG60

11

Dienstag, 29. Juni 2004, 17:53

keine Panik, erstmal Getriebekennbuchstaben posten

die meisten 02A Getriebe vom G60 sind mit nem 3,68er Diff übersetzt, 16V meist 3,86

zu lang wär ein ATB mit nem 3,45er Diff

gruss



golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

12

Dienstag, 29. Juni 2004, 18:18

Wie sieht es denn mit dem Getriebe CHB aus? Die Übersetzung ist fast gleich, bis auf den vierten und fünften Gang!

Ich hab mir gerade mal die Getriebeübersetzung unter Tips und Tricks angeguckt.

Kann ich jedes Getriebe da nehmen,welches fast genau wie das 2Y ist?Sind ja 2-3 aufjedenfall fast enauso übersetzt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »golf2babe« (29. Juni 2004, 18:25)


golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

13

Dienstag, 29. Juni 2004, 22:02

Kann mir vielleciht jetzt einer bis morgen noch nen Tipp geben ? *g*

Muss mich bis morgen entscheiden,wegen dem Getriebe.Also sagen wir mal ich bekomme das langübsetze.Kann ich den aber trotzdem erstmal gut fahren damit?Oder ist der lahm wie eine Ente????


Lohnt es sich mit dem Getriebe den 16V dann sagen wir mal mit anderen Nocken etc zu machen und dann ist das Getriebe wieder okay übersetzt dafür?

Oder sagt ihr absolut die Finger davon lassen?

Gruß Angi

Erdbeerkorb

Fortgeschrittener

  • »Erdbeerkorb« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 26. Juli 2002

Wohnort: Oberschwaben

Autos: 19E f&i: 1xPF,2xPG, 35i-299 PG, 80/85q KK

14

Dienstag, 29. Juni 2004, 22:06

Du brauchst auch ne andere Schwungscheibe, Kupplung und Anlasser.Nimm eins vom 107ps oder wieder eins vom 16v.

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

15

Dienstag, 29. Juni 2004, 22:06

werf nen Turbo drauf dann haste wieder das richtige Getriebe :rolleyes:


steh momentan vorm gleichen Problem allerdings mit dem ABF 16V

du kannst wenigsten das Getriebe vom GTI holen. das passt und hält auch (Kollege fährt den ABF im 2er mit dem GTi Getriebe Kennbuchstabe: 9A und das hält schon ordentlich lange trotz 167 Prüfstand PS und 193 NM)


SDI

golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

16

Dienstag, 29. Juni 2004, 22:40

Ja so ein Mist!

Anderen Anlasser auch noch? Was denn noch? Kann ich den wenigstens die Getriebehalter vom 2Y weiterverwenden oder sind die auch anders?

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

17

Mittwoch, 30. Juni 2004, 07:55

Das 107PS-Getriebe (z.B. ACD) paßt doch gar nicht so einfach wegen der kleinen Kupplungswelle?
Ich würd einfach wieder ´n 2Y nehmen und gut. Ist doch nun wirklich nicht so schwer zu finden.
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

18

Mittwoch, 30. Juni 2004, 16:27

Also mein Problem ist einfach ....

ich hab nur 200€ zur Verfügung und brauche das Getriebe in 2 Wochen zum Einbau.Ich glaube kaum das ich bei ebay mit Versandkosten bzw abholung da mit 200€ auskomme.
UNd das G60 bekomme ich von nem Freund um die Ecke für 70€ also wäre noch genug Geld für Kupplung da.

Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

19

Mittwoch, 30. Juni 2004, 16:53

´n gebrauchtes 2Y kostet auch nicht mehr als 100, eher weniger.
Frag doch mal die ganzen 16V-Turbo o. 16VG60-Bauer, die haben oft noch eins inner Ecke liegen, weils ja vorm Umbau am 16V dran war.

Und schieb Deinen Suche-Thread nach oben!!
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink

golf2babe

Fortgeschrittener

  • »golf2babe« ist weiblich
  • »golf2babe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Wohnort: 53842 Troisdorf

Autos: Golf 2

20

Mittwoch, 30. Juni 2004, 16:57

Hmm das ist eine gute Idee von dir *g*!

Naja hab erstmal meine Suche hochgeschoben mal gucken,vielleicht hat ja einer was da *G*

  • »Pinky1313« ist männlich

Beiträge: 1 435

Registrierungsdatum: 29. August 2002

Wohnort: HAMBURG

Autos: GOLF 2 16VG60, SEAT Alhambra 2,0 TDI, Suzuki GSX-R 750 L1

21

Mittwoch, 30. Juni 2004, 22:51

also nochmal was zu dem g60 getriebe! ohne leistungssteigerungen kannste das am 16v vergessen weils zu lang it und du drehmoment brauchst um auf deinen speed zu kommen!!
das acd oder aug aus den 2er gti ist länger übersetzt als das 2y! aber nicht viel! wenn du so einens bekommen kannst brauchst du auch die kupplung vom gti! weil der 16v ne andere verzahnung an der getriebehauptwelle hat!
wenn du deinen 16v leistungssteigerst kannst du in das 2y noch den 5. gang von nem anderen getriebe einbauen ums länger zu machen!! aber mit ~7000 umdrehungen ist das getriebe auch schon schnell!!!
Golf 2 CL Madison 16VG60 :geil:
Seat Alhambra 2,0 TDI :D
Suzuki GSX-R 750 -L1 :zwinker2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pinky1313« (30. Juni 2004, 22:52)


Patty

Profi

  • »Patty« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Ostwestfalen

Autos: Corrado G60

22

Donnerstag, 1. Juli 2004, 07:35

Pinky, was ist mit dem Himmel??
diverse GTI, 16V, G60-Teile zu verkaufen, einfach mal nachfragen.. :wink