Du bist nicht angemeldet.

Bernhard

Anfänger

  • »Bernhard« ist männlich
  • »Bernhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 25. September 2007

Wohnort: Mannheim

Autos: Golf II GL & VeloSolex :)

1

Mittwoch, 6. Februar 2019, 23:21

Frage - Heckscheibenheizung

Die heizbare Heckscheibe meines Golf2 funktioniert nur zur Hälfte. Ich kann allerdings keine Unterbrechung der ‚Heizfäden‘ finden.
Hat wer 'ne Idee woran das evtl. noch liegen könnte?

Vorab schon mal besten Dank.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

2

Montag, 11. Februar 2019, 21:06

Kannst du sie durchmessen?
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Bernhard

Anfänger

  • »Bernhard« ist männlich
  • »Bernhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 25. September 2007

Wohnort: Mannheim

Autos: Golf II GL & VeloSolex :)

3

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:57

Kannst du sie durchmessen?

Ja hab ich gemacht... Durchgang knapp 3 Ohm.
Bei eigesch. Zündung (Motor aus) liegen knapp 12 Volt an.
Kann mir das einfach nicht erklären, weshalb die Heizung nur in der oberen Hälfte der Scheibe funktioniert, die untere Hälfte hingegen bleibt beschlagen. Unterbrechung eines 'Heizfadens', bzw. mehrere Unterbrechungen, sind nicht ersichtlich.