Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gazzl

Anfänger

  • »Gazzl« ist männlich
  • »Gazzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. März 2018

Wohnort: Karlsruhe

Autos: Golf 3 Cabrio Pink Floyd Edition ABS

1

Montag, 12. März 2018, 13:00

G3 Cabrio - Scheiben hinten

Hi Leute,

da mir bei meinem Cabrio leider das Getriebe kaputt gegangen ist, habe ich mir einen Spendergolf gekauft. Dieser ist ein GT und hat damit rundum Scheibenbremsen.
Jetzt hab ich mir in den Kopf gesetzt mein Cabrio auf Scheiben hinten umzubauen, soll ja vlt mal was größeres rein :D
Nun zur Frage:
Kann ich die GT-Achsen (Bj. 92 ohne ABS) in mein Cabrio(Bj. 94 mir ABS) übernehmen ? Hinten zumindest.
Bzw. hat jemand den Umbau schon gemacht und könnte mir mal paar Erfahrungen mitteilen ?

Wär top :)

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

2

Montag, 12. März 2018, 23:51

Klar kannst die Umbauen. Vorne die Bremse ist gleich groß? Dann noch den Hauptbremszylinder mit umbauen nicht vergessen.
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Gazzl

Anfänger

  • »Gazzl« ist männlich
  • »Gazzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. März 2018

Wohnort: Karlsruhe

Autos: Golf 3 Cabrio Pink Floyd Edition ABS

3

Dienstag, 13. März 2018, 10:09

Soweit ich weiß wurden im Cabrio ja die 256mm massiv verbaut vorne. Bin mir aber nicht 100% sicher, kann grad nicht messen :D
Könnte ich in dem Fall, dass vorne gleich große Bremsen drauf sind, einfach die Bremsen tauschen ?
Wie siehts eigentlich dann mit ABS an der Hinterachse aus ?

Matse

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 19. Juni 2002

4

Mittwoch, 14. März 2018, 02:49

Naja, ganz so einfach ist das natürlich nicht.

Wenn Du eine ABS-lose Achse verwendest, fehlt Dir die Sensorik und der Sensorkranz. Die Scheibenbremsenachsstümpfe haben aber alle das Sensorloch. Du müsstest also den Sensor aus Deiner Trommel heraussezieren und in den Zapfen der Scheibenbremsenanlage einbauen. Der Sensorkranz ist für kleines Geld bei VW zu kaufen und wird hinten auf die Scheibe aufgetrieben so wie er auch auf der Trommel innen sitzt ...

Dann verbaus Du das ganze und dann geht es auch mit den Scheiben!

Handbremsseile nicht vergessen!

LG,
Matse

Gazzl

Anfänger

  • »Gazzl« ist männlich
  • »Gazzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. März 2018

Wohnort: Karlsruhe

Autos: Golf 3 Cabrio Pink Floyd Edition ABS

5

Donnerstag, 15. März 2018, 10:34

Danke schon mal für die Infos :danke:
Hab mal nachgemessen, habe vorne 256er Scheiben. Der GT meines Wissens auch, allerdings ja innenbelüftet. Die müssten ja eine andere Breite haben. Was muss ich alles an der Vorderachse tauschen?
Kann ich meine aktuellen Bremsleitungen behalten? Die sind nichtmal 2 Jahre alt :D

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

6

Donnerstag, 15. März 2018, 11:03

Na wenn du alles da hast, kannst doch alles 1:1 tauschen :zwinker2: Also Sattel und Halter. Scheibe und Beläge sollten eh neu kommen. Vorne Sollten die Leitungen gleich sein. Die Schläuche denke ich auch, würde ich aber nochmal prüfen.
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Gazzl

Anfänger

  • »Gazzl« ist männlich
  • »Gazzl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. März 2018

Wohnort: Karlsruhe

Autos: Golf 3 Cabrio Pink Floyd Edition ABS

7

Donnerstag, 15. März 2018, 18:59

Also nochmal zusammengefasst:
Ich tausche die Hinterachse mit der vom GT und bau, einfach gesagt, meine ABS Sensoren in die GT-Achse und neue Sensorkränze drauf.
Vorne tausche ich einfach Sättel und Halter. Glaub der GT hat grad neue Bremsen bekommen, mal schauen.
Versteh ich das alles grundsätzlich richtig ?
Bin was so umbauten angeht quasi blutiger Anfänger, deshalb frag ich so blöd :D Hab bisher nur repariert, bzw. Teile getauscht. Aber irgendwann muss man ja mal anfangen :D

Ich krieg den GT erst Ende März / Anfang April, kann da allerdings im Moment nichts nachschauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gazzl« (15. März 2018, 19:00)


Matse

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 19. Juni 2002

8

Donnerstag, 15. März 2018, 21:10

genau so ;)

Ähnliche Themen