Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr.KroSsE

Fortgeschrittener

  • »Mr.KroSsE« ist männlich
  • »Mr.KroSsE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 2 GTI

1

Montag, 1. Januar 2018, 12:08

Spurstangen austauschen ZF-Lenkgetriebe

Kurz und knackich: Ist es möglich die Spurstangen auszutauschen ohne das Lenkgetriebe auszubauen?

Golf 2 VR6 mit Plusachse. Im EL*A steht, dass das Lenkgetriebe unbedingt ausgebaut sein muss.
Es gibt nichts feigeres, als sich am Auto eines Mannes zu rächen. Der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein, das verstößt gegen die Regeln - Vincent Vega / Pulp Fiction

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

2

Montag, 1. Januar 2018, 13:15

https://www.amazon.de/Spurstangenabziehe…tangen-Werkzeug Mit so nen Teil macht das ein Kumpel immer in der Werkstatt. Spurstangenkopf ab, da Teil über die Stange schieben und los gehts... :)
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Mr.KroSsE

Fortgeschrittener

  • »Mr.KroSsE« ist männlich
  • »Mr.KroSsE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 2 GTI

3

Montag, 1. Januar 2018, 19:29

Stoßdämpfer, Querlenker, Antriebswellen und Acsschenkel sind raus. Da sollte man doch einfach(er) rankommen können. Im Prinzip, keine schlechte Idee. Nur für den einmaligen Ausbau, gibt es da doch sicherlich auch andere Möglichkeiten?!

Wie kann man sich das vorstellen? Wo genau muss man gegenhalten, wenn man die große Mutter lösen möchte?
Es gibt nichts feigeres, als sich am Auto eines Mannes zu rächen. Der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein, das verstößt gegen die Regeln - Vincent Vega / Pulp Fiction

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

4

Dienstag, 2. Januar 2018, 10:09

Na wenn du eh schon alle ab hast, kannst auch den Motor aufhängen und die Achse runterlassen. So viel Aufwand ist das dann ja auch nicht mehr.

Kann ich dir auch nicht genau sagen. aber zur Not halt auf der anderen Seite, oder hab ich das gerade falsch in Erinnerung?
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Mr.KroSsE

Fortgeschrittener

  • »Mr.KroSsE« ist männlich
  • »Mr.KroSsE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 2 GTI

5

Dienstag, 2. Januar 2018, 14:56

Ach, ich hab mir das Werkzeug jetzt bestellt, dann warte ich eben noch ein paar Tage...Der gute alte Murphy ist nicht immer auf meiner Seite, möchte da keine Experimente wagen :P

Danke für den Tipp, das Video hat mich überzeugt ^^
https://www.youtube.com/watch?v=aXGzGaas9yU
Es gibt nichts feigeres, als sich am Auto eines Mannes zu rächen. Der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein, das verstößt gegen die Regeln - Vincent Vega / Pulp Fiction

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Golf 4 Cabrio Colour Concept - Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

6

Dienstag, 2. Januar 2018, 15:41

Sehr cool :) Dann berichte mal bitte, vielleicht wandert dann auch eins zu mir :smoke2:
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Mr.KroSsE

Fortgeschrittener

  • »Mr.KroSsE« ist männlich
  • »Mr.KroSsE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 2 GTI

7

Donnerstag, 4. Januar 2018, 18:49

Moin! Hat sich gelohnt, komsicherweise ging der Ausbau nicht, dafür musste ich die Rohrzange nehmen, aber zum festschrauben, wo es mMn. wichtig ist, hat es funktioniert. Nachdem die Faltenbalge ab waren, keine 5min gebraucht für beide Seiten. Brauchen werde ich es wohl nicht noch einmal, kannst dich gern bei mir melden, falls du es haben willst ^^
Es gibt nichts feigeres, als sich am Auto eines Mannes zu rächen. Der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein, das verstößt gegen die Regeln - Vincent Vega / Pulp Fiction

schlotfeger

Fortgeschrittener

  • »schlotfeger« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 22. April 2008

Wohnort: Bayern/Oberpfalz

Autos: Golf 2 GTi EdBlue & EdOne, Golf 3 16V, Passat 3C 2.0T Variant, Käfer 70´

8

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:49

Hallo zusammen,

was auch ganz gut funktioniert ist ein Spurstangen-Schlüssel.
Da musst auch nichts ausbauen.
Weiss aber jetzt nicht in welchen Größen er so angeboten wird.
Hier SW38.


No Fuckin´ Airride KW Inside

100% Sauger, denn nur Tote müssen beatmet werden

Matse

Fortgeschrittener

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 19. Juni 2002

9

Sonntag, 7. Januar 2018, 11:49

was akademisches

Hallo Leute,

was Akademisches: Laut Reparaturleitfaden ist diese Art der De- und Montage von Spurstangen VERBOTEN. Die Begründung ist auch klar, nur macht es in der Realität keiner so.

Setzt man außen dieses Werkzeug an und bringt Drehmoment auf die Spurstange, dann entsteht natürlich am Gegenstück, der Zahnstange im Lenkgetriebe, die gleiche Belastung. Das könnte die Lagerung der Zahnstange im Lenkgetriebe beschädigen.Wenn die Spurstange derart fest ist, dass sie mit dem Werkzeug nicht herunter geht, ist auch die Belastung auf die Zahnstange amtlich und die hat in ihrer Lagerung im Lenkgetriebe nicht wirklich geomtrisch großen Widerstand gegen ein axiales Drehmoment.

Deswegen schreibt der Reparaturleitfaden vor, dass man das Lenkgetriebe ausbaut, die Manschetten abstülpt, dann die Zahnstange zu der Seite ausfährt auf der die Spurstange ab soll und dann die Zahnstange direkt mit Alubacken in den Schraubstock fest einspannt. In diesem Falle ginge keinerlei Lösemoment auf die Lagerung im Lenkgetriebe.

Ich kenne nur niemanden, der sein Lenkgetriebe ausbaut um die Spurstangen abzuknattern ...

Tja, was soll man nun tun? Der Repleitfaden ist schon einleuchtend ...

@Mr KroSsE:
Warum hast Du die Spurstangen damit nicht losbekommen? Gab das Werkzeug nach oder griff es nicht fest genug?

Ich habe das auch vor mir und würde das Werkzeug eventuell haben wollen. Was willst Du denn dafür haben?

LG,
Matse

Mr.KroSsE

Fortgeschrittener

  • »Mr.KroSsE« ist männlich
  • »Mr.KroSsE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 28. Januar 2008

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 2 GTI

10

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:41

Moin!
Beim Abschrauben, hat es irgendwie nicht richtig arretiert, keine Ahnung warum das so war. Ich hatte die neue Stange in das Werkzeug eingesetzt und so hat es auch in beide Richtungen gehalten (li und re. drehend), habe sie dann vorsichtig mit der WaPu gelöst und mit dem Werkzeug festgeschraubt. Ging wunderbar. Der innere Mechanismus blockiert auf jeden fall in beide Richtungen, wie er soll. Ich denke, man hätte den aber auch ´ne Nummer kleiner machen können....naja.

Hatte 30 + Vers. bezahlt, würde nun nach zweimaligem Benutzen, noch 20 + Vers. dafür nehmen wollen. Hüpfi hatte auch schon per PN angefragt.
Es gibt nichts feigeres, als sich am Auto eines Mannes zu rächen. Der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein, das verstößt gegen die Regeln - Vincent Vega / Pulp Fiction