Du bist nicht angemeldet.

Innocent

Schüler

  • »Innocent« ist männlich
  • »Innocent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 3. Februar 2009

Wohnort: Baden Württemberg

Autos: Golf 2 GTI 16 V zum Schlachten / Golf 2 GT umgebaut zum Rallye 16V / Golf VI GTI

1

Donnerstag, 22. August 2013, 12:49

16V KR magert obenrum ab

Hi zusammen.

16v KR mit K-Jetronik war auf dem Prüfstand zum einstellen.
Jetzt ist es so, dass er immerhin 170 PS leistet.
Kopf etwas gemacht, Schmiedekolben, Nocken 292°, 63,5mm ab Krümmer.

Leider magert er bei ca. 7000 ab bis auf einen Lambdawert 1.
Das ist dann doch etwas viel.

Wer hat Ideen, Anregungen wie ich dies mit der K-Jetronik abschaffen kann...
Warmlaufregler ist mit Unterdruckanschluss versehen...

Eventuell Kaltstartventil ansteuern ??? :D
Beschleunigung nicht messbar, da beim Gas geben einfach die Räder durchdrehen !

RedRacer

Fortgeschrittener

  • »RedRacer« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 10. November 2002

Wohnort: Magdeburg (SA) oder Laage (MV)

Autos: Golf 5 GT Sport, Golf 2 (die ewige Baustelle)

2

Freitag, 23. August 2013, 10:02

Hallo,

was mir jetzt spontan noch einfällt wäre:

-größere Drosselklappe (Audi 5E oder so) bzw. bearbeiten
-anderen Mengenteiler z.B. vom Porsche
-eventuell größeren Warmlaufregler
-eventuell andere Einspritzdüsen

Vor allem beim Mengenteiler bin ich mir recht sicher gehört zu haben, daß dieser bei der Leistungssteigerung notwendig ist, da der Motor bei Vollast abmagert.

mfg Jürgen
Ich weiß, daß ich anders bin...na und?! :-3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RedRacer« (23. August 2013, 10:04)


n1k0s

Fortgeschrittener

  • »n1k0s« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

Autos: GTI Edition 30

3

Freitag, 23. August 2013, 10:51

Schau mal im golf1.info forum. Da findest du mehr zu diesem Thema.

Grössere Drokla ist Blödsinn, die 5E Drossel ist auch nicht grösser.
Mit dem original Mengenteiler ist das machbar.
Den Warmlaufregler kann man modifizieren.
Andere Düsen sind auch Blödsinn.

Problem wird sein die Jetronik obenrum mehr anfetten zu lassen ohne das sie untenrum auch zu fett wird.

Innocent

Schüler

  • »Innocent« ist männlich
  • »Innocent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 3. Februar 2009

Wohnort: Baden Württemberg

Autos: Golf 2 GTI 16 V zum Schlachten / Golf 2 GT umgebaut zum Rallye 16V / Golf VI GTI

4

Freitag, 23. August 2013, 13:29

Anfetten

Genau das ist das Problem.

Fettet man an wirds oben besser aber untenrum stottert das Ding.
Ging mir eben so.
Vom Prüfstand geholt. 60 km über Dörfer. Bis knapp 4000 Umdrehungen ruckeln und stottern. Ab da geht´s dann.

Warmlaufregler modifizieren ?
An diesem habe ich schon die Inbusschraube freigelegt. Aber was genau bewirkt es ?
Beschleunigung nicht messbar, da beim Gas geben einfach die Räder durchdrehen !

n1k0s

Fortgeschrittener

  • »n1k0s« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

Autos: GTI Edition 30

5

Freitag, 23. August 2013, 14:38

Am besten du schaust mal im vwvortex forum (englisch) stichwort WUR Mod.

Und ich würde mich mit dem User websifus in Verbindung setzen, der ist da sehr fit in dem Thema

Innocent

Schüler

  • »Innocent« ist männlich
  • »Innocent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 3. Februar 2009

Wohnort: Baden Württemberg

Autos: Golf 2 GTI 16 V zum Schlachten / Golf 2 GT umgebaut zum Rallye 16V / Golf VI GTI

6

Samstag, 24. August 2013, 11:43

Dankeschön, werd´s versuchen... :danke:
Beschleunigung nicht messbar, da beim Gas geben einfach die Räder durchdrehen !

Ironflak

Fortgeschrittener

  • »Ironflak« ist männlich

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 17. September 2005

Wohnort: Kassel

Autos: Golf2 GTI Edition oNe

7

Sonntag, 25. August 2013, 20:35

Wie wäre es mit vst bdr leicht den Druck gegenüber Serie erhöhen....

V
öllig Wertloses Gerät Ohne Logische F
unktion mit GehirnToten insassen :D



Innocent

Schüler

  • »Innocent« ist männlich
  • »Innocent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 3. Februar 2009

Wohnort: Baden Württemberg

Autos: Golf 2 GTI 16 V zum Schlachten / Golf 2 GT umgebaut zum Rallye 16V / Golf VI GTI

8

Montag, 26. August 2013, 17:12

Wie wäre es mit vst bdr leicht den Druck gegenüber Serie erhöhen....

Verstellbarer Benzindruckregler ??? Wo anschliessen ? Rücklauf oder anstelle Warmlaufregler
Hab ich hier liegen. Problem ist das anschliessen am WLR, da original ja Hohlschrauben sind.
Beschleunigung nicht messbar, da beim Gas geben einfach die Räder durchdrehen !

Ironflak

Fortgeschrittener

  • »Ironflak« ist männlich

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 17. September 2005

Wohnort: Kassel

Autos: Golf2 GTI Edition oNe

9

Montag, 26. August 2013, 17:39

Er wird in den Rücklauf eingebaut.... Serie hat 3 bar.Du solltest ihn einbauen ,die karre an einen Co-tester anschliessen und den bdr einstellen .....die Dinger sind dafür gedacht ein abmagern an der Drehzahlgrenze entgegen zu wirken.

Stell den Druck nicht zu hoch ein,sonst haste Löcher im Kolben.Behält den Lambdawert mittels Tester im Auge.....mach ne Testfahrt und achte dabei auf den Teillastbereich,sollte er ein wenig zu fett eingestellt sein so ruckelt die karre wie ein bockiges pferd,.... Dann drehste minimal runter.......hab hier schon viel blabla zu meinem Setup Pf....gehabt ( so ne sch.....) usw....


Leute der Pf rennt immer noch wie die Hölle nach 20000 km und er liebt den Begrenzer oft und in jedem gang:-)

V
öllig Wertloses Gerät Ohne Logische F
unktion mit GehirnToten insassen :D



websifus

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Autos: Golf MK II GTI (PB) + 16V (KR)

10

Montag, 26. August 2013, 18:11

... ich arbeite an einer längeren Anleitung, also lasst mir bitte Zeit (die ich selber eigentlich nicht habe!) - ein Benzindruckregler hat an der K-Jet auf jeden Fall NICHTS ZU SUCHEN!!!

Hasta pronto!

Innocent

Schüler

  • »Innocent« ist männlich
  • »Innocent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 3. Februar 2009

Wohnort: Baden Württemberg

Autos: Golf 2 GTI 16 V zum Schlachten / Golf 2 GT umgebaut zum Rallye 16V / Golf VI GTI

11

Mittwoch, 18. September 2013, 10:57

Habe jetzt mal einen Mengenteiler vom 924 Turbo hier rumliegen.

Baue den bei Gelegenheit mal ein. Mal sehen, was passiert.
Beschleunigung nicht messbar, da beim Gas geben einfach die Räder durchdrehen !

n1k0s

Fortgeschrittener

  • »n1k0s« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 23. Januar 2009

Autos: GTI Edition 30

12

Donnerstag, 19. September 2013, 18:07

http://www.clubgti.com/showthread.php?81…R-fuel-pressure

Da hat auch jemand ein Video gepostet.
Lass den Quatsch mit dem Porsche Mengenteiler.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »n1k0s« (19. September 2013, 18:09)