Du bist nicht angemeldet.

Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich
  • »Taxi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

1

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:07

Corrado TDI Umbau Elektrik Problem

Hallo Forum,

habe ein Problem mit meinen TDI Umbau, und zwar kann ich ich das Steuergerät nicht Auslesen, die motorkontroll Leuchte fängt nach kürzerzeit an zu blinken, der Wagen hat keine volle Leistung und der Motor startet nur wenn Mann das magnetventiel an der ESP an dauerplus legt.
Wagen fährt allerdings schon 200tkm so, wollte das nur mal weg haben und volle Leistung.

Motor ist ein 1z (1,9 90ps) der ersten Generation aus einem Passat, original Motor war ein 9a 16v

Steuergerät hab ich schon getauscht gleiches Problem.

Vielleicht hat auch wer einen stromlaufplan vom Passat TDI für mich?

Danke.

Gruß Michi
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 158

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

2

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:51

Bitte PM mit genauen Daten :zwinker2:
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

  • »der_turbo_vento« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Autos: schrauben

3

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:53

könnte dir ein Stromlaufplan von einem G 3 1Z mailen, falls Interesse besteht. Damit kommt man meist auch schon ein Stück weiter, da er dem Passat ähnlich ist.

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

4

Donnerstag, 24. Januar 2013, 07:14

Da würd ich aber mal auf die DWA tippen. Die frühen 1Z hatten keine WFS im Motor-STG, sondern eine externe DWA. Die musst du überbrücken sonst treten genau deine Symptome auf. Wobei ich nicht beurteilen kann ist, ob der Motor dann bei überbrückter Pumpe laufen würde. Ich kann mal schauen, ob ich noch ein Foto von dem Stecker finde, das aus dem motor-Kabelbaum raus kommt. Ist rot und zwei-polig, Kabelfarben hab ich grad nicht im Kopf.
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

5

Donnerstag, 24. Januar 2013, 11:26

Doch ich glaub das passt ganz gut dazu weil die alte Wegfahrsperre meines Wissens nach über den Absteller das anspringen verhindert.
Auslesen wird aber einfach an der Verkabelung liegen. Guck dich mal im Verteiler um, an der ZE, ob da alles korrekt ist via SLP.

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

6

Donnerstag, 24. Januar 2013, 13:09

Ich erinner mich jetzt nicht genau wie es bei mir war aber ich glaube, so lange die DWA nicht gebrückt ist, kommt man auch nicht ins STG. Soweit ich weiß unterbricht die DWA den Strom zur Sprit-/Dieselpumpe und das Signal zum Relais (19?!), das STG, den Absteller an der ESP schaltet. Sprich: im Grunde könnte auch das Relais defekt sein, das kommt auch regelmäßig vor. Die "neue Version" von dem Relais (noch beim Freundlichen zu kriegen) ist haltbarer.
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich
  • »Taxi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

7

Donnerstag, 24. Januar 2013, 19:32

Hi,

das klingt ja alles schon mal gut, nen Foto wär natürlich super!

Relais hab ich auch schon getauscht, daß war meine erste vermutung!

Danke
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

8

Donnerstag, 24. Januar 2013, 19:54

Relais 109 hast du getauscht oder welches?
Hab leider grad nix gutes parat aber hier die Verteiler die ich meinte. Da geht zumindest die normale WFS ab 95 mit rein und auch Diagnose.
Ich würde mir einfach als Ziel mal setzen, dass am Absteller die 12V anliegen. Vielleicht hast du dann alles auf einmal behoben weils zusammenhängt.


Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich
  • »Taxi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

9

Donnerstag, 24. Januar 2013, 20:44

Jap 109,

Du meinst den haufen stecker am rechten ende des Bildes?
Ja wenn der ohne die dauerspannung am dem Magnetventile wieder laufen würde wär das schon Top, hab schon echt einiges jetzt geprüft an der Karre, aber das mit der alten WFS hab ich garnicht gewusst.

Danke
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

10

Donnerstag, 24. Januar 2013, 21:28

Ja den Kram meinte ich. Hast du sowas? Oder ein Extra-kästchen für die WFS und nen Lesering? Kenn den alten Kram leider auch nicht. Hatte zwar mal eine DWA aber ich glaub die war noch ohne WFS bzw. hatte ich da nie dran rumgebastelt, war ja n 3er :thumbdown: :D

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

11

Donnerstag, 24. Januar 2013, 21:49

Wie gesagt, aus dem Motorkabelbaum kommt ein roter Doppelstecker und den musst du brücken. Mein' SLP hab ich gerade verliehen, sonst könnt ich Dir die Kabelfarben sagen.
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich
  • »Taxi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

12

Freitag, 25. Januar 2013, 17:37

So den roten Stecker hab ich gefunden, hab einfach ne Sicherung reingesteckt, siehe da er läuft ohne dauerplus an der ESP !
danke schon mal hier für :thumbsup:
Aber leider Blinkt die Lampe immernoch und ich komme nicht an das Steuergerät dran.
In dem roten Stecker steckte nen stecker der zu obd Schnittstelle ging das kam mir nicht richtig vor?

Stimmt das so?
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

13

Freitag, 25. Januar 2013, 18:34

Ich kann mich nicht erinnern, dass es da eine direkte Verbindung zum obd gab. Aber mittels slp ließe sich auch das klären. Steckte die dort, wo jetz die Sicherung is oder geht eins der Kabel ans obd?ich tippe darauf, das dein obd-Problem ein eigenes ist. Die üblichen Verdächtigen sind an erster Stelle die Masse am obd-Stecker und Kabelbrüche in der Signalleitung vom stg. Das grau-weiße Kabel lässt sich zwecks nachmessen aber im Stecker vom Stg leicht finden und auf Widerstand messen kannst du sicher :-)
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich
  • »Taxi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

14

Samstag, 26. Januar 2013, 10:10

Ja doch mit Elektrik kenn ich mich ein wenig aus, was fehlt sind einfach die Pläne.

Ja da wo ich die Sicherung reingesteckt hab war komischerweise nur ein abgehendes Kabel was zu Obd Schnittstelle geht. Also der Obd Stecker leuchtet wenn ich ihn einstecke, also scheint die Spannungs Versorgung ok zu sein. Muss ich wohl mal den Durchgang der Diagnoseleitung prüfen.
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

15

Sonntag, 27. Januar 2013, 09:12

Dass die Spannungsversorgung steht ist in keiner Weise ausreichend für die Diagnose. Ich hab das ganze Spielchen im 2er abf durchgemacht... Wichtig ist ne absolut saubere Masse. Ich hab mir sie glaube ich damals direkt von der ze geholt weil alle Versuche an der Karosse nichts gebracht haben. Garlock kann dir die technischen Hintergründe erläutern. Ich bin mir nicht mehr sicher aber ich glaube es dürfen keine Schwankungen relativ zur stg-Masse autreten oder so.
Falls du auf der Signalleitung Durchgang hast leg dir zum Testen mal ein Massekabel direkt von der Batterie zum obd und schau, ob es dann tut. Was ich auch schon hatte waren Störungen durch den Diagnose-Verteiler weil zumindest manche nicht beliebig belegbar sind (kann sein, dass der, den ich damals hatte einfach defekt war). So oder so ging es mit dem Ding nur, wenn der obd-Stecker in einem bestimmten Steckplatz war und die Leitungen zu den Stgen in den anderen Steckplätzen.
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

16

Sonntag, 27. Januar 2013, 18:11

K und l Leitung vertauscht?

Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich
  • »Taxi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

17

Sonntag, 27. Januar 2013, 19:46

Kannst du mir vieleicht noch die zugehörigen Kabelfarben sagen?
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

18

Montag, 28. Januar 2013, 07:33

Wenn mich nicht alles täuscht hatte ich nur 3 Kabel an meinem obd-Stecker: Spannung, Masse und grau-weiß für die Diagnose.
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich
  • »Taxi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

19

Samstag, 16. Februar 2013, 13:51

So hatte heute endlich mal wieder zeit zum basteln.

Also das grau weiße Kabel hab ich gefunden und angeschlossen, siehe da Diagnose geht wieder. Alle Fehler gelöscht ( stand echt ne Menge drinne ) was nach der Probefahrt noch geblieben ist war 00741 - Bremspedal Überwachung . Was bedeutet das?

Außerdem hab ich immer noch ein Leistungsproblem, unter Last zieht er relativ gut bis ca 3200umin dann gibt es nen ruck wie ein Turboloch, das fängt so ab dem 3. Gang an. Geh ich dann kurz komplett vom Gas und wieder drauf zieht er wieder. Allerdings ist bei Tacho 160kmh Schluss!
Ist wohl eher ein mechanischer Defekt oder was meint ihr ?

Danke
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

Luda

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2004

Wohnort: Karslruhe

Autos: Golf 4 20VT

20

Samstag, 16. Februar 2013, 15:27

Hast du die SLP. Das Motorsteuergerät bekommt
Mitgeteilt ob die Bremse betätigt ist. Normal ist der
Bremspedal Schalter ein Doppelschalter. Einer ist für Bremse und Motor STG. Und der andere exklusiv
Fürs Motor STG. Prüf das mal ob das korrekt angeschlossen ist. Mit diesem Fehler hast du
Definitiv Notlauf.

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

21

Sonntag, 17. Februar 2013, 08:55

Kleine Ergänzung: die beiden Schalter müssen synchron sein. Viele verbauen deshalb den Schalter aus dem A4 B5. Der gibt zwei Signale aus nur einem Schalter und ist deshalb immer synchron. Hast die die Pedalerie inkl. Der beiden Schalter übernommen?
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

Taxi

Fortgeschrittener

  • »Taxi« ist männlich
  • »Taxi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Köln/Bergisch Gladbach

Autos: Corrado,A4 Avant, Golf 1

22

Sonntag, 17. Februar 2013, 19:37

Hi, pedalerie ja ob es beide Schalter sind weiß ich gerade garnicht, werd ich morgen prüfen, sonst Habich noch nen ollen B5 hier stehen der leiht mir bestimmt den Schalter :whistling:
Originalteil I 93er Corrado 1,8 G60 PG 160PS E2
Originalteil II 81er Golf 1 CL 1,1 GG 50PS E1 07er
Originalteil III 83er Golf 1 GTI 1,8 DX 112PS E1

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

23

Montag, 18. Februar 2013, 08:20

Musst Dir dann aus dem Kabelabaumende vom B5 noch einen Adapter für die beiden Golf-Stecker basteln. Ist aber kein Hexenwerk...
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2: