Du bist nicht angemeldet.

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich
  • »Nelson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

1

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:37

GRA im 2er TDI nachrüsten trotz Tachowelle?

Hey Leute,

Problem ist ein einfaches und jeder Fachmann wird es mir hoffentlich leicht beantworten können:

Ich fahre einen 2er AFN-Umbau und würde gerne den Tempomat nutzen. GRA-Hebel ist auch schon nachgerüstet vom Passat. Muss allerdings noch freischalten. Ich fahre allerdings noch einen 2er Tacho mit Tachowelle. Meine Frage wäre daher: Kommt das V-Signal für die GRA vom Tacho (sprich wird dort im Kombiinstrument nochmals abgegriffen) oder ist ein E-Signalgeber am Getriebe (und damit der Umbau auf G3-Tdi-KI) komplett unerlässlich?

mfg Philipp

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 135

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

2

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:46

MFA Tacho mit Gala Signal...das sollte doch das sein, was du brauchst?!?
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hüpfi« (28. Dezember 2011, 17:49)


Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich
  • »Nelson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

3

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 19:02

Ist leider einer ohne MFA verbaut. Aber ich bin halt unsicher ob die GRA auf dieses Tachosignal zurückgreift oder eben auf das direkt vom E-Geber am Getriebe. Schließlich hat der MFA-Tacho im Toledo auch Tachowelle statt E-Sginal und mir ist kein Toledo mit AFN bekannt, der GRA besitzt. Das spräche also dagegen....

  • »G2power« ist männlich

Beiträge: 1 464

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Kreis BB

Autos: Corri VR6, G2 1.8T, W204.077

4

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:10

hi,

das gala-signal ist vergleichbar mit dem des E-tachogebers. es muss halt entsprechend auf das mot-stg rangiert werden.
auch tachos ohne MFA kann man mit dem galageber "nachrüsten".
er wird direkt hinten auf den tacho geschraubt. je nach vorhandener folie liegen die anschlüsse dafür schon parat, und müssen nur "untergeklemmt" werden.
viel hilft viel :-i

Ringmöhre vol.4

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich
  • »Nelson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

5

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 21:13

Hi,
Ja sowas direkt hinter dem tacho hatte ich auch im hinterkopf. Das könnte ich dann so wie es ist, an den passenden Strang fürs stg weitergeben? Original läuft eine 3er GRA also mit v-signal direkt vom Geber im Getriebe? Ist das sicher? Gibt es da auch Geber die erst elektronisch abgreifen und dann mechanisch als Welle weiterlaufen? Hab sowas vom t4 im Kopf....

cologne_cruiser

Fortgeschrittener

  • »cologne_cruiser« ist männlich

Beiträge: 411

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2005

Wohnort: Köln

Autos: Audi A6 Avant 4.2 Quattro (LPG -> Öcotec) Golf 3 GTI "Highline" ( Wochenendauto, LPG -> Bigas )

6

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 22:21

also ich musste damals beim 3er den tacho tauschen, weil die GRA nicht lief. der tacho hat kein gala signal ausgegeben, mit nem anderen tacho lief die GRA sofort weil wieder ein gala signal vorhanden war.

Der Eine hat`s, der Andere wills



Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich
  • »Nelson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

7

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:06

Gut dann wäre ein MFA-Tacho samt Kabelbaum nachzurüsten.....hmmm. Liegen hab ich keinen mehr aber werd mich umschauen. Oder gabs das Gala auch ohne MFA? Wird wohl doch ne kompliziertere Kiste als erwartet ^^

Norman6NF

Schüler

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2008

8

Samstag, 31. Dezember 2011, 10:27

Den Gala Geber kannst du ganz einfach nachrüsten. Der passt auch beim Standard-Tacho. Die Leiterfolie hat die Anschlüsse schon drauf. Für den Geber muss ein kleines Stück Kunststoff herausgebrochen werden. Das ist aber alles vorgestanzt.
Gruß

Nelson

Fortgeschrittener

  • »Nelson« ist männlich
  • »Nelson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Nähe Nordschleife

Autos: PG-T im Aufbau und AFN

9

Samstag, 31. Dezember 2011, 17:24

Jetzt hab ich alle meine Tachos durchgesucht etc. weil ich ungern dem 16V was klauen wollte, leider erfolglos. Naja und da ich eh mal an der Beleuchtung etc. rumtüdeln musste, hab ich mir den verbauten Tacho mal angeschaut. Siehe da, das Schwein hat den Hall-Geber!!!! Unglaublich! Ist von nem stinknormalen GL und mit Analoguhr! Aber scheinbar hatte der früher Gala. Ein Glück. Hab direkt mal den MFA-Kabelbaum eingebaut und jetzt fehlt nur VAG-Com zum freischalten. Mach ich dann nächstes WE, eher komm ich leider nicht an den Laptop. Naja danke Jungs, damit sollte mein Problem gelöst sein! Werde berichten wenns noch Probleme geben sollte.