Du bist nicht angemeldet.

MoepMoep16v

Anfänger

  • »MoepMoep16v« ist männlich
  • »MoepMoep16v« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 11. September 2009

Wohnort: Da wo ich wohne ^^ :-D

Autos: Golf 3 GTI 16v und Golf 4 1,8 Turbo GTI Exlusive Editon

1

Freitag, 12. November 2010, 13:57

Golf 4 1,8T GTI knarrt an der vorderachse

hallo

ich hab seit längerer zeit das problem das bei meinem Golf 4 1,8T GTI BJ.99 MKB AGU die vorderachse knarrt. es ist immer nur wenn ich etwas zügiger anfahre :D bzw wenn die reifen durchdrehen. war schon beim freundlichen aber die haben nichts gefunden :( ;( .

was kann das sein??? könnten es die domlager vorne sein ? oder das lager vom getriebe das geht ja öffter mal kaputt? oder die radlager ??
Schraubst du noch oder fährst du schon ^^ :thumbsup: :-i ;) :?:

Luda

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2004

Wohnort: Karslruhe

Autos: Golf 4 20VT

2

Samstag, 13. November 2010, 14:41

Blinkt dabei die ESP Lampe, wenn das Geräusch auftritt ?

MoepMoep16v

Anfänger

  • »MoepMoep16v« ist männlich
  • »MoepMoep16v« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 11. September 2009

Wohnort: Da wo ich wohne ^^ :-D

Autos: Golf 3 GTI 16v und Golf 4 1,8 Turbo GTI Exlusive Editon

3

Sonntag, 14. November 2010, 11:18

hi,

ne esp hat er garnicht.
Schraubst du noch oder fährst du schon ^^ :thumbsup: :-i ;) :?:

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

4

Sonntag, 14. November 2010, 11:30

also beim G4 quietscht generell gerne mal der Stabi bzw das Lager in dem der drin ist, wenns beim Kavalierstart beim Räder druchdrehen knallt sind die querlenkerlager(gummis) ausgelutscht, das hinterste Lager, ich glaub Pendelhubstütze oder im englischen dog bone mount ist eigentlich immer ausgelutscht bei dem alter, da es ja ein AGU ist ist er mindestens 10 Jahre alt da die nur bis Mitte 99 gebaut wurden.
"draußen ist´s kälter als nachts"

MoepMoep16v

Anfänger

  • »MoepMoep16v« ist männlich
  • »MoepMoep16v« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 11. September 2009

Wohnort: Da wo ich wohne ^^ :-D

Autos: Golf 3 GTI 16v und Golf 4 1,8 Turbo GTI Exlusive Editon

5

Montag, 15. November 2010, 16:36

alles klar dann solln die die lager nochmal nachschauen :).

danke :thumbsup: .
Schraubst du noch oder fährst du schon ^^ :thumbsup: :-i ;) :?:

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

6

Montag, 15. November 2010, 18:34

das grundsätlich bei so einem alten Auto, fürs quitschen kannst du mal wd40 reinsprühen obs weniger wird, also in die Stabilagerungen.
"draußen ist´s kälter als nachts"

MoepMoep16v

Anfänger

  • »MoepMoep16v« ist männlich
  • »MoepMoep16v« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 11. September 2009

Wohnort: Da wo ich wohne ^^ :-D

Autos: Golf 3 GTI 16v und Golf 4 1,8 Turbo GTI Exlusive Editon

7

Mittwoch, 24. November 2010, 17:39

hi leutz,

hab da noch ne kleines problem also denke ich ;) .

und zwar in letzter zeit pfeifft bzw quietsch er wenn ich ihn morgens starte. so ungefähr 5 sekunden kommt ausm motorraum. wenn er warm ist macht er das nciht. wenn ich aber voner arbeit heim fahre ( standzeit 8 stunden ) macht er es manchmal auch. im sommer hat er es nicht gemacht!

was könnte das sein ???
Schraubst du noch oder fährst du schon ^^ :thumbsup: :-i ;) :?:

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

8

Mittwoch, 24. November 2010, 22:22

eine Vermutung von mir , aber die würde nicht 5 Sekunden Geräusche machen. Es kann sein meist im kalten Zustand des Motors dass der Anlasser etwas hängen bleibt und nicht zurück schnellt, dadurch wird er vom Motor etwas beschleunigt und pfeifft dann etwas. Eine Abhilfe wäre den Anlassser fetten, wenn das nicht hilft neuen Anlasser.
"draußen ist´s kälter als nachts"

Rafi-G60

Fortgeschrittener

  • »Rafi-G60« ist männlich

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Wohnort: Nürnberg

Autos: Golf 2 G60

9

Mittwoch, 24. November 2010, 23:29

Hey...

Ich würde vermuten das dein Drehmoment stütze ausgeschlagen ist... Und daher das knacken an vorderachse...!!!

Rafi...
Ich bin nicht gestört.... Ich bin nur Verhaltenskreativ...!!! :whistling:

MoepMoep16v

Anfänger

  • »MoepMoep16v« ist männlich
  • »MoepMoep16v« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 11. September 2009

Wohnort: Da wo ich wohne ^^ :-D

Autos: Golf 3 GTI 16v und Golf 4 1,8 Turbo GTI Exlusive Editon

10

Donnerstag, 25. November 2010, 16:33

hi,

erstmal vielen dank für die antworten. werd mich dann die tage mal ran machen . :)
Schraubst du noch oder fährst du schon ^^ :thumbsup: :-i ;) :?:

ABF-lug

Fortgeschrittener

  • »ABF-lug« ist männlich

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: BRB

Autos: Leon Copa Edition

11

Freitag, 26. November 2010, 18:09

Auch ein erhöhtes Flankenspiel im Lenkgetriebe kann Geräusche verursachen.
>>>Gelbsucht<<<


  • »volatile void« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Wohnort: Heilbronn

Autos: Audi A3 1.8T

12

Samstag, 27. November 2010, 14:19

Auch, wenn Du kein ESP hast, hast Du möglicherweise eine elektronische Differenzialsperre (EDS). Kannst ja mal in Dein Serviceheft auf den Ausstattungsaufkleber schauen und nachgucken, ob ein passender Code in dieser Liste vorhanden ist. Die EDS klingt, wenn sie aktiv ist, so, als wäre vorne was kaputt, ist aber normal.
Gruß, Thomas

Audi A3 1.8T | AUM 150 PS | ebonyschwarz-perleffekt #LZ9W

MoepMoep16v

Anfänger

  • »MoepMoep16v« ist männlich
  • »MoepMoep16v« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 11. September 2009

Wohnort: Da wo ich wohne ^^ :-D

Autos: Golf 3 GTI 16v und Golf 4 1,8 Turbo GTI Exlusive Editon

13

Sonntag, 28. November 2010, 19:43

alles klar werd morgen gleich mal schaun.
Schraubst du noch oder fährst du schon ^^ :thumbsup: :-i ;) :?: