Du bist nicht angemeldet.

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

1

Donnerstag, 19. November 2009, 21:01

VR6 rattert extrem... Hydros neu, Federn in Ordnung....

So Leute, ich hab da mal wieder was schönes... AAA mit lustigen Geräuschen! :-a
Das Geräusch kommt schätzungsweise von der hinteren Bank mittlerer/linker Zylinder! Auf Verdacht haben wir die Hydros (INA) getauscht und die Ventilfedern überprüft, alles i.O.! Kettenspanner ist in Ordnung, Gleitschienen sind noch gut (vor einiger Zeit gemacht), Kette selbst ist auch in Ordnung!

Aber hört selbst...

http://www.youtube.com/watch?v=icrngjwivlU


Ventile selbst sollten auch in Ordnung sein, wie schauts mit Kolbenkipper oder so aus? Wie klingt sowas?

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

2

Donnerstag, 19. November 2009, 21:10

ich tip auf pleullagerschaden

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

3

Donnerstag, 19. November 2009, 21:15

Meinste echt? Das klingt so extrem, bei meinem G60 war das so leichtes klickern bei 2000U/min... aber hier is das sogar im Stand als ob da drin wer weiß was rumschlägt... ?(

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

4

Donnerstag, 19. November 2009, 21:18

genau so hat es sich bei meinem 16vt angehört, erst ganz leicht ab und an mal n bischen bei etwas höheren drehzahlen wenn die last weg war, so als wenn die hydros klappern und dann mit einem schlag solche geräusche wie im video zu hören auch schon im leerlauf. ölwanne ab und nachschauen ist fix gemacht

SLFCV16

Anfänger

  • »SLFCV16« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 6. Februar 2008

Wohnort: Bad Blankenburg

Autos: Golf 2 GTI 16V. Altagsauto Seat Toledo V5

5

Donnerstag, 19. November 2009, 21:59

Wenn de ganz viel pech hast ist sogar dein Kolben vom Pleul abgerissen so wie sich das anhört.

Dr. Eisenfaust

unregistriert

6

Donnerstag, 19. November 2009, 22:02

Krümmer ist aber schon dicht? Kompression mal gemessen??

Am besten öl mal raus, vielleicht sieht man da die Metall "partikel" schon golden glänzen....

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

7

Freitag, 20. November 2009, 13:41

Naja, dann kommt da heute mal die Ölwanne drunter weg... wollen erstmal vermeiden den Kopf runterzunehmen... ist ja ein teures unterfangen um nur nachzusehen! Noch dazu is das so ein doofes Gefummel mit dem Kettenkasten etc.

Und ja, Krümmer ist fest und dicht! Das Geräusch ist ja relativ genau ortbar... der mittlere Zylinder hinten...



Vielleicht kann man ja Pleuel ohne Kolben von unten rausziehen... :lol

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

8

Sonntag, 22. November 2009, 13:13

Okay, kleines Update! War gestern beim Danilo und hab ihm mal das Video von unserm Motor gezeigt... er sagt eindeutig Kolbenkipper, da einer seiner Rados das auch hat (inklusive Demonstration :D)

Also heissts wohl komplettsprengung und neuen Block besorgen

G 60 Syncro

Anfänger

  • »G 60 Syncro« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 30. November 2003

Wohnort: Stuttgart

Autos: VW

9

Sonntag, 22. November 2009, 14:16

Also für mich eindeutig ein Plaullagerschaden hatte ich an meinem auch, hier auf dem video hört man es ziemlich gut :

http://www.youtube.com/watch?v=kIC8QiqLLk4

http://www.youtube.com/watch?v=sOIcG9Za-I4

Da war das Pleullager am 5.Zylinder kaputt.

Kolbenkipper hört man auch aber lange nicht so extrem, okay nach nach dem video zu urteilen ist immer schwierig.

easy_ci

Fortgeschrittener

  • »easy_ci« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 13. August 2006

Wohnort: Peckelsheim NRW

Autos: Golf II GTI G60 (ex ABF) ; Audi Coupé 2.3 20V Quattro (Typ89)

10

Sonntag, 22. November 2009, 14:57

das hört sich aber extrem an. als ob was an einander schlägt... nen kolbenkipper klint so net... ausser du hast keine ringe mehr evtl :D

tuschi2000

Schüler

  • »tuschi2000« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2004

Wohnort: Dortmund, jetzt Recklinghausen

Autos: Golf 3 1,6l 101PS, Passat 3BG 1,9L TDI 101PS Kombi und Golf 2 VR6

11

Sonntag, 22. November 2009, 15:28

habt ihr da nen Presslufthammer angeschlossen?! 8o
Jage nicht, was Du nicht töten kannst!

golf variant

unregistriert

12

Sonntag, 22. November 2009, 15:37

so können sich ventile anhören, welche aufsetzen.

Dr. Eisenfaust

unregistriert

13

Sonntag, 22. November 2009, 15:55

fährt das ding noch?

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

14

Sonntag, 22. November 2009, 16:14

Fahren tut der, Leistungstechnisch is auch alles i.O., wobei das schwierig zu beurteilen ist da man bei solchen Geräuschen nicht mehr in Volllast unterwegs ist :D
Ich spreng das Teil Morgen Abend mal, dann wissen wir mehr... Pleuellager wäre super, kann aber ebensogut alles andere sein! Und da sich Danilos VR mitm Kolbenkipper echt exakt genauso anhört, liegt das natürlich nahe!


@tuschi
NEIN :D

@variant
Na das schliessen wir mal aus, hatten ja alles auseinander kopftechnisch, Steuerzeit passen exakt... beim durchdrehen auch keine Anzeichen dafür!


Aber im Prinzip muss man den Scheiss eh zerlegen, mit rumraten kommt man nicht weiter :D
Leider muss ich jetzt arbeiten sonst würd ich mich da jetzt noch drum kümmern... tja, wenn das Geld nicht wär^^

Dr. Eisenfaust

unregistriert

15

Sonntag, 22. November 2009, 16:17

tipp a pleuellager... wenn er leistung hat ist schon mal vom vorteil

golf variant

unregistriert

16

Sonntag, 22. November 2009, 18:06

bei meinem 16v haben die ventile auch aufgesetzt. hat man beim durch drehen nicht gespürt, weil es wirklich gerade so war. und das hat auch so en krach gemacht.

kann z.b. von den hydros kommen, wenn die falschen verbaut sind. da hilft nur eins, ölwanne ab und kopf runter.

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

17

Sonntag, 22. November 2009, 18:22

Joar da hast du schon recht! Allerdings ist das Geräusch ja im Betrieb entstanden... dann hamwa den Kopf und Kettentrieb zerlegt, Hydros und Dichtungen erneuert und mit Nockenwellenlineal und allem Pipapo wieder zusammengebaut. Ausserdem sind wir die totalen Experten, nicht wie die bei deinem Motor (sorry^^) :D
Aber wie gesagt hast recht, rumraten behebt das Problem auch nicht... also SPRENGUNG!

golf variant

unregistriert

18

Sonntag, 22. November 2009, 19:43

genau wie bei meinem. einmal ein anderer der dran schraubt und schon alles im eimer. wenn das im laufenden betrieb gekommen ist. dann vermutlich lagerschaden.

weil kolbenkipper hört sich etwas anders an und kommt langsam und net einfach mal so. vermutlich das leidige problem der ölpumpe vom vr6.

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

19

Sonntag, 22. November 2009, 22:17

Joa, der Motor war eh von vornherein etwas mysteriös, bedingt durch den Vorbesitzer, der den 2er auf VR "umgebaut" hat... ein einziges Schlachtfeld die Karre, ich frag mich heute noch wie der Typ den Umbau eingetragen bekommen hat. Von der Bordelektrik hat vielleicht die Hälfte funktioniert, ABS geht nich, Motorraum sah aus wie sonstwas (also die Durchführung der Arbeiten, 80% gepfuscht) und alle sowas, ein einziger Horror die Karre! Aber mein Kumpel hat sich da jetzt durchgebissen und den Wagen auf einen technisch guten Zustand gebracht, nur jetzt halt der Motor :pinch:

Was meinst du mit Ölpumpenproblemen? Dass die zuviel Druck macht und die Lager irgendwie aufschwemmt oder was?

  • »Johnny Flash« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 24. Januar 2005

Wohnort: Steinfurt

Autos: Corrado VR6;1x 16V, Passat 35i Facelift Classicline

20

Montag, 23. November 2009, 12:16

Das Überdruckventil der Ölpumpe ist das Problem. Die Führung schleift sich aus, und das Ventil verkantet. Ergo öffnet es sich nicht mehr weit genug, und der Motor hat zu viel Öldruck. Aber eigentlich gibts da eher Probleme mit der Kettenführung. Weniger mit Hydros und Co.
Corrado und alles Andere erscheint plötzlich "normal"
Member of Corrado-Club-Germany.eV CCG#334

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

21

Montag, 23. November 2009, 13:55

Aber eigentlich gibts da eher Probleme mit der Kettenführung. Weniger mit Hydros und Co.


Richtig, das hatte ich auch im Gedächtnis... aber eigentlich muss ja alles drunter leiden...

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

22

Dienstag, 24. November 2009, 22:02

Bilder sagen mehr als tausend Worte... die "Lager" vom ersten Zylinder... und der Zuschlag geht an maddin :thumbsup:

Erstaunlicherweise ist die Kurbelwelle noch in einem guten Zustand, Oberfläche und maßhaltigkeit sind i.O... seit der Wagen im Besitz meines Kumpels ist, hatte er auch nie Öldruckprobleme oder generell Probleme mit der Ölversorgung, dennoch würde ich gern wissen wie sowas passieren kann!
Einfach Ausfall durch Überlastung?











Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der stefan« (24. November 2009, 22:18)


Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

23

Dienstag, 24. November 2009, 22:08

siehst was hab ich gesagt. ich wußte doch ich kenne diese geräusche :D :wink

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

24

Dienstag, 24. November 2009, 22:16

Sowas krasses hab ich aber echt noch nie gesehen! Dagegen sahen alle Pleuellager die ich bis jetzt so gemacht habe ja noch jungfräulich aus nachm Ausbau 8)

Fürs nächste Mal weiss ichs jetzt ;)

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

25

Dienstag, 24. November 2009, 22:21

wie soll es jetzt weiter gehen? einfach neue lagerschalen und feuer frei?

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

26

Dienstag, 24. November 2009, 22:32

Jo, einmal alle neu und Abfahrt! Das soll wohl gehen! Kopf und Ketten sind ja neu, Kurbelwelle sieht in Ordnung aus... das muss gehen!
Der Wagen soll eh nächstes Jahr weg, also falls jemand einen super 2er VR braucht, bei mir melden :lol

Dr. Eisenfaust

unregistriert

27

Mittwoch, 25. November 2009, 07:48

Hatt ich recht. was soll er kosten?

braeter

Anfänger

  • »braeter« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 1. Juli 2006

Wohnort: Deutschlands Letzte Gegend

Autos: Golf 2

29

Samstag, 28. November 2009, 22:45

Sehn die andern lager ähnlich aus oder ist es das einzige und deutlich wilder beinander als die anderen?

Die Ölbohrung in der Kurbelwelle ist dort noch offen und nicht verstopft?
Ein schlechter Mensch mit guter Laune. Wie solls dem scheisse gehn ;)

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

30

Samstag, 28. November 2009, 22:51

Die anderen Lager sahen längst nicht so extrem aus, fertig waren aber alle! Aber sowas von fertig :D
Ölbohrung war auch frei, ham wir extra gestestet ob da Öl rauskommt! Naja, jetzt sind R32-Lager drin, läuft soweit auch... mal schaun wie sich das weiterentwickelt :)


Achja @Eisenfaust
3000 Scheine mit etwas Verhandlungsspielraum ;)

oldschool2er

Fortgeschrittener

  • »oldschool2er« ist männlich

Beiträge: 398

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Wohnort: Blankenburg/Harz

Autos: Golf 2 G60, Audi S4 B5

31

Samstag, 28. November 2009, 23:42

bei mir hats leider nicht geholfen, komplett neue lagerschalen!! die kurbelwelle sah top aus. riefen waren optisch zu sehen aber mit dem fingernagel nicht zu spüren! bin mit 800er und 1000er schleifpapier einmal drübergerutscht.
hat ca. 1000km gehalten.hat leicht wieder angefangen zu klappern, kein langes federlesen- neuer block

also das werde ich mir das nächste mal sparen! :-i

der stefan

Meister

  • »der stefan« ist männlich
  • »der stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 164

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

Wohnort: Lemförde

Autos: 19E 1,9l 20VG60

32

Samstag, 28. November 2009, 23:44

Ja, das ist halt das Problem dass sowas immer ne Totaloperation ist... um die Kurbelwelle zu tauschen muss das Getriebe ab, dazu muss der Motor raus... :thumbdown:
Wir hoffen jetzt erstmal dass das so hält, obwohl die erste Lagerstelle doch nicht mehr soooo geil war! Naja, ich werd berichten ;)

  • »titodubstyle« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 20. November 2003

Wohnort: Hannover

Autos: G2 G60, G2 G60,G2 VR6,Corrado G60 ,ZX7RR

33

Sonntag, 29. November 2009, 19:40

übermaß lagerschalen holen kurbelwelle raus und zum inst. bringen .....alles andere hält nicht wirklich .....hat bei einem 16v incl nitrieren und lagerschalen letzes jahr gut 300 euro gekostet ......fand ich net sooooo teuer und auf jeden fall ist alles top und läuft ...da würde ich auch net mit einem 15 jahre alten gebrauchten block rum experimentieren vor allem wenn ihr den rest schon gemacht habt
:-z I Want To Go To Riu :-z