Du bist nicht angemeldet.

Heiko one

Anfänger

  • »Heiko one« ist männlich
  • »Heiko one« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Wohnort: Siegen

Autos: Golf edition one; Golf V 2.0 TDI

1

Mittwoch, 20. Mai 2009, 11:14

Startprobleme bei meinem PF

Ich habe Probleme mit meinem 2 GTI mit PF Motor.
Wenn er länger gestanden hat springt er bei der ersten Anlasserumdrehung sofort an, aber sobald er auch nur eine Minute gelaufen hat und ich ihn wieder Starten will kann ich Orgeln solange ich will.
Dann kann ich ihn nur noch anschieben( Batterie ist natürlich voll und Anlasser dreht).
Nach ca. einer Minute Startversuche richt er nach Benzin.
Gruß Heiko

Turbofrikel

Anfänger

  • »Turbofrikel« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 13. März 2009

Wohnort: HH

Autos: Golf 2 als ewige Basutelle / Golf R32

2

Mittwoch, 20. Mai 2009, 12:18

Hatte sowas ähnliches mal. Der Wagen lief super und sprang kalt auch super an. Nur sobald er auch nur ein bisschen Temperatur hatte ging nix mehr und er stank danach nach Benzin. War allerdings nen 1.4er Polo und da war er der blaue Tempfühler der Schuld war. ;) Kannst ja mal überprüfen bei deinem.

  • »Bacardybreezer« ist männlich

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2003

Wohnort: Stuttgart

Autos: BoraT,Jetta Syncro,Polo6N 1.8t.,Golf5 Gt Tsi;Triumph Speedtriple

3

Donnerstag, 21. Mai 2009, 20:36

hatte das auch mal am pf.

bei mir war der benzindruckregler undicht,sodass durch den unterdruckschlauch das benzin in die ansaugbrücke gelaufen ist.

zieh den schlauch mal ab!

wenn sprit kommt,nen anderen druckregler rein und gut :-i
http://www.youtube.com/watch?v=2-oMw3W5BZo


prost...dannn.... :-D 8) :?:


Mfg.

Bac.