Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Golf1986

Anfänger

  • »Golf1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 20. November 2005

1

Freitag, 6. Februar 2009, 19:09

Vr6 Kolben Aus/Einbau wie ?

Hallo,


ich sollt bei meinem Vr6 die Kolben demontieren, zieh ich die nach oben mit dem Pleuel
durch die Zylinderbuchse raus oder drücke ich sie nach unten durch ? Kopf ist schon unten.
Zum wiedereinsetzen: brauch ich ein Spezialwerkzeug, was eben die 12 GRad Winkel des Vr6
hat, um die Kolben schräg einzuführen oder geht das mit jedem normalen Kolbenspannband
? Wäre super wenn Ihr mir weiterhelfen könnt.

Gruss
Marcel

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

2

Freitag, 6. Februar 2009, 19:15

Dann probier mal nach unten raus zu ziehen... :lol
Gruß
Henry

Cameron-Poe

Fortgeschrittener

  • »Cameron-Poe« ist männlich

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

Wohnort: Wetterau

Autos: Golf 3 GT , Golf 2 Edition Blue GTI G60 , Golf 3 Vr6 Colour Concept

3

Freitag, 6. Februar 2009, 19:32

will dir ja net zu nahe treten aber bist du sicher das du das auch wieder zusammen bekommst das der motor auch anspringt??
hört sich nicht grad nach viel routine an!!! 8o
Edition Blue Neuaufbau in Orginal Optik





vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

4

Freitag, 6. Februar 2009, 19:40

So sieht das nämlich aus... Also wenn es hier schon hapert dann sollte man es jemanden überlassen der sich damit auskennt :zwinker:
Gruß
Henry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vr6-henry« (6. Februar 2009, 20:24)


  • »G2power« ist männlich

Beiträge: 1 464

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Kreis BB

Autos: Corri VR6, G2 1.8T, W204.077

5

Freitag, 6. Februar 2009, 20:00

hi,

learning by doing!!!

machen bestimmt 75% hier, die anderen machen es lieber gar nicht, vor angst es geht was kaputt.

die kolben gehen nur nach oben raus.
zum einsetzen der VR-kolben gibt es einen speziellen kolbentrichter von VW, mit dem geht es relativ gut, vorsicht ist troztdem geboten, der trichter "frißt" gerne mal kolbenringe.

gruß ralf
viel hilft viel :-i

Ringmöhre vol.4

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

6

Freitag, 6. Februar 2009, 20:09

Zitat

Original von vr6-henry
So sieht das nähmlich aus... Also wenn es hier schon hapert dann sollte man es jemanden überlassen der sich damit auskennt :zwinker:


Kennst du dich mit Rechtschreibung aus? Wer nämlich mit "h" schreibt... :zwinker:

Die Kolben gehen auch mit einem normalen Kolbenspannband rein, nur keine Gewalt anwenden und alles gut ölen.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

7

Freitag, 6. Februar 2009, 20:12

Hey schau mal hier sind die Werkstattbücher / Reparaturleitfänden,

da steht alles drin was du brauchst. Drehmomente usw :wink

http://cgi.ebay.de/GOLF-3-VR6-Reparaturl…emZ110347500039

http://cgi.ebay.de/VW-PASSAT-VR6-Reparat…tem110347494770


SDI

Maddin

Meister

  • »Maddin« ist männlich

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 13. März 2002

8

Freitag, 6. Februar 2009, 20:15

oder schreib mal deine mailaddy, dann schick ich dir was :zwinker:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maddin« (6. Februar 2009, 20:16)


Turboprinz

Anfänger

  • »Turboprinz« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

Wohnort: DinGOLFing

Autos: Golf 3 Cabrio

9

Freitag, 6. Februar 2009, 20:44

Hab gerade das ganze hinter mir.
Kurbelwelle neu gelagert, neue Kolbenringe eingebaut und neue Pleuellager.

Die Kolben ohne Trichter usw einzubauen ist eine ganz schöne fummelei.
Nur nicht mit hammer oder ahnlichem ans werk gehen.
Viel Öl und langsam einführen. Wie daheim halt auch... :-3

Neue Pleuelschrauben nicht vergessen!

Helldriver911

Fortgeschrittener

  • »Helldriver911« ist männlich

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 10. Juli 2003

Wohnort: Ludwigsburg

Autos: Golf 1 GTI, Corrado SLC Turbo, Golf 6 R

10

Freitag, 6. Februar 2009, 20:48

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helldriver911« (6. Februar 2009, 20:49)


vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

11

Freitag, 6. Februar 2009, 20:49

Zitat

Original von Stefan16VT

Kennst du dich mit Rechtschreibung aus? Wer nämlich mit "h" schreibt... :zwinker:

Die Kolben gehen auch mit einem normalen Kolbenspannband rein, nur keine Gewalt anwenden und alles gut ölen.


Macht ja nix... ist editiert, bin ja froh zu wissen daß die Kolben nach oben raus gehen :zwinker:
Gruß
Henry

golflutze

Fortgeschrittener

  • »golflutze« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2006

Wohnort: Cottbus / Luzern CH

Autos: Golf 2 16V ABF (verkauft), Volvo V70R, Ibiza Cupra 16V ABF

12

Samstag, 7. Februar 2009, 03:29

wie die Vorredner schon sagten, mit dem Öl nich sparsam sein und schön vorsichtig rein mit den Kolben, die Schelle schön festziehen, nicht verkannten und dann VORSICHTIG mit dem Hammerstiel oder nem Hölzchen reinklopfen, dann flutscht das schon, mit Gefühl halt..... :]
Gruß

Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »golflutze« (7. Februar 2009, 03:33)


Turboprinz

Anfänger

  • »Turboprinz« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

Wohnort: DinGOLFing

Autos: Golf 3 Cabrio

13

Samstag, 7. Februar 2009, 09:26

Weil wir gerade dabei sind, sind die 4 Anlaufscheiben der Kurbelwelle jetzt auf nur noch 2 etwas größere entfallen?
Vorher waren es 2 untere und 2 obere Anlaufscheiben.

Helldriver911

Fortgeschrittener

  • »Helldriver911« ist männlich

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 10. Juli 2003

Wohnort: Ludwigsburg

Autos: Golf 1 GTI, Corrado SLC Turbo, Golf 6 R

14

Samstag, 7. Februar 2009, 11:02

Zitat

Original von Turboprinz
Weil wir gerade dabei sind, sind die 4 Anlaufscheiben der Kurbelwelle jetzt auf nur noch 2 etwas größere entfallen?
Vorher waren es 2 untere und 2 obere Anlaufscheiben.


Ja es gibt nur noch zwei etwas größere.