Du bist nicht angemeldet.

Ronny

Profi

  • »Ronny« ist männlich
  • »Ronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 9. April 2003

Wohnort: Olching/FFB

Autos: Golf III GT Special (2l 16V)

1

Freitag, 2. Januar 2009, 21:37

Nockenwellen nach Zahnriemenriss ok? Golf ABF

Hallo,

kann man davon ausgehen, dass beim ABF falls der Zahnriemen reisst und Ventile mit den Kolben zusammentreffen die Nocken keinen Schaden davon tragen?

Ronny

Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

2

Freitag, 2. Januar 2009, 21:52

Davon ausgehen ist relativ. Lass es mich so sagen: Ich würde es probieren! Die Welle ist schon sehr stabil, aber 100 Prozent sicher wird Dir das wohl keiner sagen können....

  • »IbizaSTA85« ist männlich

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Wohnort: Seefeld Obb.

Autos: Seat Ibiza Cupra 16VT, Seat Ibiza VR6T, Passat B3 Vari 1.9TDI AHF, Ibiza 6k 1.4 8VT als Werkstattersatzwagen

3

Freitag, 2. Januar 2009, 22:03

Naja, also ich würde mal sagen, bevor die Nocke nen treffer beim Zusammenstosws erleidet, gibt erst mal das ventil nach und dann der Hydro.... Und dann steh der Motor auch schon....
Glaube nicht.

Gut, wies bei einem Riss bei 7000 Drehungen ausieht, ist auch wieder anders wie bei 2000. Vermute ich mal...

Ronny

Profi

  • »Ronny« ist männlich
  • »Ronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 9. April 2003

Wohnort: Olching/FFB

Autos: Golf III GT Special (2l 16V)

4

Freitag, 2. Januar 2009, 22:04

Zylinderkopf ist gerissen, weil anscheinend die Ölpumpe defekt war.

@Ibiza

Hast du nach meinen Schaltern geschaut?

  • »IbizaSTA85« ist männlich

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Wohnort: Seefeld Obb.

Autos: Seat Ibiza Cupra 16VT, Seat Ibiza VR6T, Passat B3 Vari 1.9TDI AHF, Ibiza 6k 1.4 8VT als Werkstattersatzwagen

5

Freitag, 2. Januar 2009, 22:11

Ne, war die letzten zwei tage Skifahren, war also nicht mehr in der Halle seit unserm letzten gespräch.
Erst morgen wieder.....

Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

6

Freitag, 2. Januar 2009, 22:36

Das heisst Kolben haben aufgrund Ölmangels gefressen?

koni205

Fortgeschrittener

  • »koni205« ist männlich

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 11. Februar 2008

Wohnort: Templin (UM)

Autos: Golf II Fire&Ice - 1.8T

7

Freitag, 2. Januar 2009, 22:43

Also wenn die Ölpumpe defekt war würde ich auch mal die Lagerstellen der Nocken angucken.

Die Nocke ist ja nun mal der höchste Punkt und da fehlt es als erstes am Öl...

Wenn de Pech hast haben se gefressen...

mfg
pleasure by pressure


golf variant

unregistriert

8

Freitag, 2. Januar 2009, 23:01

zahnriemen gerissen und zylinderkopf gerissen weil ölpumpe im eimer?

wie soll das alles gehen. wo ist der zylinderkopf gerissen? also nockenwellenböckchen fressen selten, bevor die im arsch sind haste probleme mit den hydros und co.

Andre-DX

Anfänger

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 12. Juni 2008

9

Freitag, 2. Januar 2009, 23:50

Waren da nicht gestern bei ebay ABF Teile drinn,da hatte der Anbieter was wegen defekter Ölpumpe geschrieben,der hatte Rumpf und Kopf einzeln angeboten,auf den Kolben hast du die Einschläge gesehn und am Kopf die krummen Ventile.

golf variant

unregistriert

10

Samstag, 3. Januar 2009, 08:26

da kann ich mir nur vorstellen das die nockenwellen gefressen haben und der zahnriemen die last nicht ausgehalten und ist weggeflogen oder die pumpe selbst hat blockiert und dann ist der riemen weg.

also die nockenwellenlager brauchen kaum öldruck. wenn die etwas öl zum schmieren haben reicht das normal.

aber zuerst fangen die hydros an zu klappern wenn der öldruck zu niedrig ist. bis die anfangen zu klappern, geht die öllampe schon an.

  • »IbizaSTA85« ist männlich

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Wohnort: Seefeld Obb.

Autos: Seat Ibiza Cupra 16VT, Seat Ibiza VR6T, Passat B3 Vari 1.9TDI AHF, Ibiza 6k 1.4 8VT als Werkstattersatzwagen

11

Samstag, 3. Januar 2009, 11:31

Zitat

Original von golf variant
da kann ich mir nur vorstellen das die nockenwellen gefressen haben und der zahnriemen die last nicht ausgehalten und ist weggeflogen oder die pumpe selbst hat blockiert und dann ist der riemen weg.

also die nockenwellenlager brauchen kaum öldruck. wenn die etwas öl zum schmieren haben reicht das normal.

aber zuerst fangen die hydros an zu klappern wenn der öldruck zu niedrig ist. bis die anfangen zu klappern, geht die öllampe schon an.


Vorrausgesetzt, die Elektrik passt...Wenn nicht alles richtig angeschlossen, kanns t lang auf die Öllampe warten....