Du bist nicht angemeldet.

Boni

Anfänger

  • »Boni« ist männlich
  • »Boni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. Februar 2008

Wohnort: Ba-Wü

Autos: POLO 6N BJ.98

1

Mittwoch, 6. Februar 2008, 11:34

Gurtstraffproblem bei Polo 6N Bj.'98

Hallo Leute!

Ich hab an meinem Polo 6N Bj.'98 das Problem, dass sich die Gurte manchmal nur 'über Nacht' wieder ganz zurück aufrollen. - ist halt sehr ärgerlich,weil man die Gurte dann mal gern aus Versehen in der Tür einklemmt :(

Beim Bremsen funktioniert der 'Straffer' jedoch tadellos.

Meine Frage lautet daher, wie ich die Gurte wieder dazu bringen kann, sich schneller aufzurollen..?

Für Tips und Ratschläge wäre ich Euch sehr dankbar.

Gruß
Boni

DS1986

Schüler

  • »DS1986« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Wohnort: Sauerland

Autos: Golf 3 GTI

2

Mittwoch, 6. Februar 2008, 18:47

RE: Gurtstraffproblem bei Polo 6N Bj.'98

n bekannter ist mit dem problem mal in der werkstatt gewesen. die haben wohl ein paar mal feste dran gezogen und danach gings dann wieder... obs bei dir auch klappt müsstest du mal ausprobieren...

TL295

Schüler

  • »TL295« ist männlich
  • »TL295« wurde gesperrt

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 6. März 2007

Wohnort: Pfalz

Autos: Golf IV tdi/ ZX-6R

3

Mittwoch, 6. Februar 2008, 18:49

RE: Gurtstraffproblem bei Polo 6N Bj.'98

HI

wenn sowas ist muß zu 95% die gurtrolle getauscht werden.Die feder die den gurt aufrollt leiert halt mit der zeit aus.machmal ist der gurt aber auch nur verdreht. schau mal nach.zieh den gurt mal ganz raus und las ihn wieder rein
das kann manchmal helfen wenn er verklemmt ist

MFG TL
was nicht paßt wird passend gemacht :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TL295« (6. Februar 2008, 18:50)


bronco

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Juni 2007

4

Samstag, 9. Februar 2008, 11:19

oder etwas gurtspray auf den gurt sprühen ,is so ne art silkion etxra für gurte dann sollte das auch wieder klappen