Du bist nicht angemeldet.

vw-soller

Schüler

  • »vw-soller« ist männlich
  • »vw-soller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

Wohnort: au

Autos: golf 2

1

Freitag, 14. Dezember 2007, 21:26

9 mal 16 et 0 möglich ???

hallo bekommt man 9 mal 16 et 0 aufn golf 2 hinten eingetragen ???

vorausgesetzt ausreichenden freigangichkeit

und welchen winkel muss kleich nochmal abgeschirmt sein ????

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

2

Freitag, 14. Dezember 2007, 21:41

von der achse, waagerecht , jeweils ca. 30° , alles was drüber geht, sollte abgedeckt sein.

Hast Du die Felgen in ET 0, oder hast Du Platten drunter???
Gruß
Henry

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

3

Freitag, 14. Dezember 2007, 21:47

ja, ich habe auch 9x16 et 15 mit jeweils 15 mm platten pro seite.

vw-soller

Schüler

  • »vw-soller« ist männlich
  • »vw-soller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

Wohnort: au

Autos: golf 2

4

Freitag, 14. Dezember 2007, 22:07

die felgen haben et 15 und würde gerne 15 platten drunter haun in den - et kann man nicht gehen oder ???

schrauba

Schüler

  • »schrauba« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Wohnort: Sindelfingen

Autos: Golf 2, Corrado

5

Freitag, 14. Dezember 2007, 22:30

Also ich bin auf meinem G2 9x15 et -5 gefahren. war eingetragen. Musste aber ein Achsfestigkeitsgutachten vorlegen.frag mich aber bitte nicht wo man so was herbekommt, hat damals n kumpel organisiert.
Furchtbar ist des Schlossers Kraft,
wenn er mit Verlängerung schafft.

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

6

Freitag, 14. Dezember 2007, 22:40

ins negative geht auch. mein bruder fuhr 9x15 et -4 und die wurden ohne zicken eingetragen. lediglich ein festigkeitsgutachten zu den felgen und gut war

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

7

Samstag, 15. Dezember 2007, 09:00

Wenn Du auf Optik bauen willst, ist die ET 0, OK. Aber vom fahren her, ist das nicht mehr so schön, und deine Radlager werden extermer beansprucht.
Gruß
Henry

black-polo

Fortgeschrittener

  • »black-polo« ist männlich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 12. Juni 2003

Autos: Derby, Polo, Golf, T3

8

Samstag, 15. Dezember 2007, 09:42

Hi ...

ich denke man kann pauschal nicht sagen obs jetzt eigentragen wird oder nicht, das hängt wohl auch stark von den fähigkeiten bzw der lust vom Tüvprüfer ab

ich kenn auch wen der ne minus et eingetragen hat, aber die bestimmungen zur abnahme sind in den letzten jahren nicht grad zu unseren gunsten ausgelegt worden, deshalb stellen sich viele prüfer jetzt sehr an bei solchen geschichten (ich sprech da aus erfahrung)

ich würd vorher dein anliegen mit dem tüv besprechen, der sagt dir dann schon obs geht oder nicht, und was er für die eintragung alles haben will

ein kompetenter tüver müsste das hinbekommen


Mfg Jan

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

9

Samstag, 15. Dezember 2007, 10:17

Zitat

Original von black-polo
Hi ...

ich denke man kann pauschal nicht sagen obs jetzt eigentragen wird oder nicht, das hängt wohl auch stark von den fähigkeiten bzw der lust vom Tüvprüfer ab

ich kenn auch wen der ne minus et eingetragen hat, aber die bestimmungen zur abnahme sind in den letzten jahren nicht grad zu unseren gunsten ausgelegt worden, deshalb stellen sich viele prüfer jetzt sehr an bei solchen geschichten (ich sprech da aus erfahrung)

ich würd vorher dein anliegen mit dem tüv besprechen, der sagt dir dann schon obs geht oder nicht, und was er für die eintragung alles haben will

ein kompetenter tüver müsste das hinbekommen


Mfg Jan


sorry aber ein kompetenter prüfer hat schon mal was von positivem lenkrollhalbmesser gehört und würde euch vom hof jagen!

DerEisbaer

Anfänger

  • »DerEisbaer« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2007

Autos: 19E PF, 1K BUD

10

Samstag, 15. Dezember 2007, 10:48

Zum Fahren ist das aber nicht mehr schön....
"It's only after we've lost everything, that we're free to do anything!" [Fight Club]

vw-soller

Schüler

  • »vw-soller« ist männlich
  • »vw-soller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

Wohnort: au

Autos: golf 2

11

Samstag, 15. Dezember 2007, 11:51

also ich hab mal einen golf 2 1,8 turbo gefahren der hatte hinten et -5 und der liegt wie sau


also es muss schon gut auschauen :D :D :D

Freddygti

Fortgeschrittener

  • »Freddygti« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Esslingen a.N

Autos: Passat 3C Variant Sportline,Golf 4 Highline Cabrio,Honda CBR 900 RR Streetfighter,Piaggio TPH 125

12

Samstag, 15. Dezember 2007, 12:28

von SCC gibts ne freigabe bis et 00 .kostet glaub um die 80.- wenn ich des no richtig weiß.

zpeedy

Fortgeschrittener

  • »zpeedy« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 1. August 2003

Wohnort: 88410

Autos: 35i 19e 86c 986

13

Samstag, 15. Dezember 2007, 13:10

hat scc nicht noch weitere freigaben?

ich hab fürn 35i bis et-10 bekommen.

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

14

Samstag, 15. Dezember 2007, 13:58

diejenigen die meinen, es sei nicht schön zu fahren - selbst gefahren oder hats manni erzält?

ich hatte den vergleich zu original felgen und zu 9x15 et -4 in etwa. fuhr sich ganz normal und nicht irgendwie besonders. lag aber schön in der kurve.

  • »-{Viper}-« ist männlich

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Lörrach

Autos: Sommer: Golf 2 16V Alltag: Bora Variant V6 4Motion

15

Samstag, 15. Dezember 2007, 14:29

Zitat

sorry aber ein kompetenter prüfer hat schon mal was von positivem lenkrollhalbmesser gehört und würde euch vom hof jagen!


Was hat bitteschön ein Lenkrollhalbmesser mit der Hinterachse zu tun? Solange es nur an der Hinterachse ist, merkt man gar nichts, wenn die ET vorne Negativ wird, dann wird es natürlich übel, denn dan geht das Lenkrad nach der Kurve nicht mehr in Nullstellung, wegen dem Lenkrollhalbmesser.

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

16

Samstag, 15. Dezember 2007, 14:55

was soll sich daran nicht schön fahren? ich habe es seit jahren so und kann nicht klagen.

der radlagerverschleiß hält sich auch in grenzen, seit vier jahren mußte da nichts gemacht werden.

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

17

Samstag, 15. Dezember 2007, 15:01

Zitat

Original von andreas
diejenigen die meinen, es sei nicht schön zu fahren - selbst gefahren oder hats manni erzält?

ich hatte den vergleich zu original felgen und zu 9x15 et -4 in etwa. fuhr sich ganz normal und nicht irgendwie besonders. lag aber schön in der kurve.


Ich habe die Erfahrung selber gesammelt. Umd so niedriger die ET, um so stuckeriger wurde das auf der Hinterachse. Sonst würde ich das auch ner schreiben. Erfahrung macht klug. Vom erzählen hören oder sagen, hat man mehr als genug :lol
Gruß
Henry

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

18

Samstag, 15. Dezember 2007, 15:25

na wie schön für dich, nur das er ganz anderweitige erfahrungn seit jahren hat. :tock:

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

19

Samstag, 15. Dezember 2007, 15:43

Ist ja ganz toll, daß Du die Physik überlisten kannst. :-r
Wahrscheinlich hast Du nen Doppel T als Hinterachse und LKW Zapfen...:lol
Gruß
Henry

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

20

Samstag, 15. Dezember 2007, 15:54

kann ich nicht sagen, dass es "stuckiger" wird. auch mit den radlagern hatte ich hinten keine probleme. ohh du weiser mann, was will man da an der hinterachse überlisten? :?:

Freddygti

Fortgeschrittener

  • »Freddygti« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Esslingen a.N

Autos: Passat 3C Variant Sportline,Golf 4 Highline Cabrio,Honda CBR 900 RR Streetfighter,Piaggio TPH 125

21

Samstag, 15. Dezember 2007, 16:06

also bin jahrelang sehr sehr niedrige et's gefahren...kann au nix negatives sagen....

bin am schluss 9,5x17 et - 5 gefahren an meinem kleinen ibiza.....kann nur sagen das er gewaltig in der kurzve lag :-z :-z :-z


also bei SCC gibt ohen probleme bis ET 00 andsre sind au möglich..aber da muss man anfragen was die noch so an freigaben rumfahren haben

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

22

Samstag, 15. Dezember 2007, 16:48

Zitat

Original von -{Viper}-

Zitat

sorry aber ein kompetenter prüfer hat schon mal was von positivem lenkrollhalbmesser gehört und würde euch vom hof jagen!


Was hat bitteschön ein Lenkrollhalbmesser mit der Hinterachse zu tun? Solange es nur an der Hinterachse ist, merkt man gar nichts, wenn die ET vorne Negativ wird, dann wird es natürlich übel, denn dan geht das Lenkrad nach der Kurve nicht mehr in Nullstellung, wegen dem Lenkrollhalbmesser.


richtig, mein fehler. hatte das "hinten" überlesen :)

bleibt noch als resume: verbreitert was das zeug hält, damit ältere autos endlich wie ein brett auf der straße liegen :-g

Olli

Profi

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 916

Registrierungsdatum: 14. April 2002

Wohnort: - HH -

Autos: Audi

23

Samstag, 15. Dezember 2007, 17:18

Zitat

Anbauprüfung 4.6.8.3

Spurweitenänderungen

Bei Spurweitenänderungen von mehr als plus 2 % gegenüber der größten Spurweite des Fz im serienmäßigen Zustand ist der Nachweis ausreichender Betriebsfestigkeit durch den FzHersteller oder durch eine entsprechende Begutachtung zu erbringen.


Das hat nix mit gutem Prüfer zu tun. Mit der StVZO, etc. anlegen kann schnell nach hinten losgehen.


Golf 2 ist bis VA ET-36 und HA ET-44 möglich. Bei 5 Loch bis ET-26.

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

24

Samstag, 15. Dezember 2007, 18:22

vielleicht solltest du nochmal über die "- zeichen" nachdenken?!

Olli

Profi

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 916

Registrierungsdatum: 14. April 2002

Wohnort: - HH -

Autos: Audi

25

Samstag, 15. Dezember 2007, 18:27

Zitat

Original von leinad78
vielleicht solltest du nochmal über die "- zeichen" nachdenken?!


Wer ich?


Golf 2 ist bis VA ET Minus 36 und HA ET Minus 44 möglich. Bei 5 Loch bis ET Minus 26.


Besser? :D

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

26

Samstag, 15. Dezember 2007, 18:34

kann ich mir irgendwie nich vorstellen das vw für solche spurweiten abnahmen/gutachten oder sonstiges raus gibt!

wie muss ich mir denn so ne begutachtung von sowas vorstellen? 2000km aufm ring und wenns dann noch net abgefallen ist kanns zugelassen werden, oder wie geht das? :?:

Olli

Profi

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 916

Registrierungsdatum: 14. April 2002

Wohnort: - HH -

Autos: Audi

27

Samstag, 15. Dezember 2007, 18:44

Zitat

Original von leinad78
kann ich mir irgendwie nich vorstellen das vw für solche spurweiten abnahmen/gutachten oder sonstiges raus gibt!

wie muss ich mir denn so ne begutachtung von sowas vorstellen? 2000km aufm ring und wenns dann noch net abgefallen ist kanns zugelassen werden, oder wie geht das? :?:


VW gibt sowas auch nicht raus, bzw. die haben sowas gar nicht. Gutachten darüber habe ich liegen. Wurden früher oft für Rundstrecke und Bergrennfahrzeuge erstellt.


Geht noch besser:

Scirocco 1+2 -> VA ET Minus 69 und HA ET Minus 94. :D

Vom Stuhl gefallen? :zwinker:

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

28

Samstag, 15. Dezember 2007, 18:52

nö, bei sowas schüttel ich nur mitm kopf ;)

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

29

Samstag, 15. Dezember 2007, 19:20

wenn negative et´s nicht eintragbar wären, wie sollte es sonst damals mit den rieger breitbauten funktioniert haben? da musste man schon fast zwangsweise felgen mit zweistelligen negativen et fahren.

klar, richtlinien... ändern sich, aber alles bis et -10 ist doch noch recht human. nur weil alles im trend der schmalen felgen mit hohen et ist, muss das gegenteil nicht gleich schlecht sein.

Pink

Fortgeschrittener

  • »Pink« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 2. August 2007

Wohnort: Deutschland - Freiburg an der Elbe

Autos: Golf II- 1,6TD + Golf II Syncro - 1,9TD (Projekt) + Opel GT 30E + Monza 3,0-24V + Audi A6 Avant Quattro

30

Samstag, 15. Dezember 2007, 19:25

Man braucht sich doch nur mal die Rieger-Breitbauten anzusehen, die wurden mit 3-teiligen BBS Rädern mit hoher Minus ET gefahren.

9x15 / 11x15 / 13x15

Die genauen ET´s müßte ich nachsehen, aber wenn Olli Freigaben bis zu diesen ET´s hat, dann ist das schon rechtlich mit Prüfberichten / Festigkeitsnachweisen abgesegnet.

Bei den alten OPEL´s gab es auch genug Breitbauten, z. B. Mattig-Ascona B mit 11x15 - 285/40 an der VA und 13x15 - 345(/35 an der HA.

Ein GT-Kollege fährt auf seinem OPEL GT Cabrio hinten 11x15 ET - 74.

Muß jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe auch noch einen Satz BBS RS in 9x16 ET 0 für meinen OPEL GT liegen.

Beim Golf bekommt man vorn jedoch leichte Platzprobleme, so das man hier die Spritzwände zum Fahrgastraum nacharbeiten muß. Bis 9x16 ET 15 mit 215/40 paßt es gerade so, käme die Felge weiter raus, muß nachgearbeitet werden.

MfG

Wolfgang

  • »-{Viper}-« ist männlich

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Lörrach

Autos: Sommer: Golf 2 16V Alltag: Bora Variant V6 4Motion

31

Samstag, 15. Dezember 2007, 19:26

Also im Prinzip gibt es keine Probleme mit ner hohen Minus ET an der Hinterachse, auch nicht mit den Radlagern. Es muss nur genügend auflagefläche auf der Innenseite vom Rad sein. Eine ET von -50 bekommt man natürlich nicht mit jeder Felge, wenn du jetzt ne 5,5*15 Felge hast dann geht die Sache natürlich nicht. Bei 10*15 Felge gibt es jedoch keine Probleme da noch genug Auflagefläche innen vorhanden ist.

Vorne wird natürlich der Fahrkomfort unter ner negativen ET leiden.

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

32

Samstag, 15. Dezember 2007, 21:53

Das ist sehr sauber formuliert. Es geht auf jeden Fall um die Aufflagefläche ihnen. Wie soll man denn sonst die 11 x 15 auf einen Golf bekommen. Aber ich habe die Erfahrung daß die 9 x16 mit ET 0 schon an der Grenze sind. Klar ist, daß es auch vom Felgehersteller und der Festigkeit der Felge anhängt. Aber ich habe auf meinem Vento keine guten Erfahrungen sammeln können. Die ET + 20 bis + 30 hat sich am besten bewährt.
Gruß
Henry

shorty

Fortgeschrittener

  • »shorty« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 15. Januar 2003

Wohnort: NRW / Rheinland

Autos: tief!

33

Samstag, 15. Dezember 2007, 22:05

also ich hab selbst 9x16 ET MINUS 15 gefahren auf der HA und das ding lag wie nen brett (aufn rallye)

war garkein thema,

ne ex von mir hat nen rieger auch da mit 11x15 ET MINUS 61 gabs nix festzustellen was negativ war (ausser die et :D )


ich bau zwar lange nicht mehr so breit aber war absolut gut fahrbar damals :-i

Pink

Fortgeschrittener

  • »Pink« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 2. August 2007

Wohnort: Deutschland - Freiburg an der Elbe

Autos: Golf II- 1,6TD + Golf II Syncro - 1,9TD (Projekt) + Opel GT 30E + Monza 3,0-24V + Audi A6 Avant Quattro

34

Samstag, 15. Dezember 2007, 23:15

Zitat

Original von shorty
also ich hab selbst 9x16 ET MINUS 15 gefahren auf der HA und das ding lag wie nen brett (aufn rallye)

war garkein thema,

ne ex von mir hat nen rieger auch da mit 11x15 ET MINUS 61 gabs nix festzustellen was negativ war (ausser die et :D )



Ist doch eigentlich klar, je breiter die Spur, desto höher ist der Abstützeffekt in Kurven, ist dann so wie bei einem Go-Kart!

MfG

Wolfgang

Freddygti

Fortgeschrittener

  • »Freddygti« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Esslingen a.N

Autos: Passat 3C Variant Sportline,Golf 4 Highline Cabrio,Honda CBR 900 RR Streetfighter,Piaggio TPH 125

35

Sonntag, 16. Dezember 2007, 21:06

eben und im go-kart gibts au kein komfort :-3