Du bist nicht angemeldet.

DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

41

Mittwoch, 27. August 2008, 17:38

Jo..., warum?
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

42

Donnerstag, 28. August 2008, 09:46

Welche pedaleri hast da eigentlich verbaut??

mr.b

Technik-Admin

  • »mr.b« ist männlich

Beiträge: 3 371

Registrierungsdatum: 28. November 2002

Wohnort: Niedersachsen

Autos: VW Jetta II 1.8T, Seat Exeo ST Sport 2.0 TDI

43

Donnerstag, 28. August 2008, 09:47

Sicherlich eine vom Automatik Golf2 / Corrado / Passat 35i.

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

44

Donnerstag, 28. August 2008, 10:10

Und wie ist das bei dsg wenn mann nun frontantrieb hat und die räder durchdrehen schaltet der dann hoch oder wartet der ab oder wie läuft das?

DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

45

Donnerstag, 28. August 2008, 10:29

Hallo,

Pedale sind vom originalen Corrado G60 Schalter, habe nur das Kupplungspedal ausgebaut.

Wenn beide Räder mit der gleichen Geschwindigeit durchdrehen und der Motor in den Begrenzer geht, dann würde er auch hochschalten. Da aber meist nur ein Rad durchdreht schaltet er nicht, da er ja merkt, daß das Fahrzeug nicht von der Stelle kommt.

Sieht man auch ganz gut in diesem Video. Die Räder drehen und erst wenn er wirklich auf Fahrt ist, schaltet er.
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

46

Donnerstag, 28. August 2008, 17:42

und wie ist das mit dem esp/asr muss mann das ausschalten bzw kann mann das oder ist das egal??

Ich hab mir nen 3,2 aus dem a3 bj 2005 gekauft mit dsg usw und hab nun vor das zu verbauen.
frag nur so blöde erstmal weil ich selber noch nie dsg gefahren bin deshalb.

DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

47

Donnerstag, 28. August 2008, 18:10

Hi,

ich habe kein ESP/ASR verbaut..., also kann ich auch nichts ausschalten... :zwinker:
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

48

Donnerstag, 28. August 2008, 18:11

axo dachte nur das das getriebe stg das schon drin hat oder so

DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

49

Donnerstag, 28. August 2008, 18:15

Nein..., hat es nicht...
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de

BITURBO

Fortgeschrittener

  • »BITURBO« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Weserbergland

Autos: Mein G2 natürlich

50

Donnerstag, 28. August 2008, 20:30

frage

könnte man denn eure BlackBox bei Dir kaufen das man das alles zum laufen bekommt ????


wenn ja für was für nen kurs ????????
1,8T im Golf 2:wink

Hunteburg Edition

Fortgeschrittener

  • »Hunteburg Edition« ist männlich

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 1. März 2002

Wohnort: Hunteburg

51

Freitag, 29. August 2008, 16:56

Öhm darf ich noch fragen welche Schaltbox Ihr Verwendet habt ?
Vom Audi A3 die dann gehe ich mal von aus aber was für eine Nummer steht auf dem Aufkleber am Adapter dran ? Was mit 100.053.628 ?
Weil da gibt es ja verschiedene Varianten von im A3 :wink

Wenn du genaues wissen möchtest warum ich die Fragen stelle kannste am besten per PM machen :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hunteburg Edition« (29. August 2008, 16:57)


DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

52

Montag, 1. September 2008, 11:03

Hallo,

nein, wir haben nicht den Wählhebel vom A3 verwendet. Unserer ist Eigenbau und hat mit einem "Hebel" nicht viel zu tun.

Ich habe gerade kein großes Foto da aber hier kann man es etwas erkennen --> Bild
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

53

Montag, 1. September 2008, 19:48

rein aus Neugierde wie funktioniert das eigentlich also das grosse Ganze

es gibt ein Getriebe in dem sich ein Steuergerät befindet, macht dieses Stg im Getr. die ganzen Schaltsachen wie Anfahren , Gangwechsel ... oder wird das von einem anderen Stg gemacht ? also entscheidet das Kistchen im Getr. jetzt Kupplung auf da kein Geschwindigketssignal , jetzt hochschalten da Paddel gedrückt.... und die Black Box von euch füttert das Getriebe STG mit den nötigen DAten, alles schön CAN Bus mäßig aufgbereitet ?

oder macht eure Box alles das auch noch ? meine Frage ist weil man ja die Getriebeabstimmung ändern kann bzw die Schaltzeiten... kann ich das auch noch weils ja im STG im GEtriebe ist oder eben nicht weil das alles in der Black Box ist ?
"draußen ist´s kälter als nachts"

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

54

Samstag, 13. September 2008, 09:00

war das schon der Waisheit letzter Schluss ? :wink
"draußen ist´s kälter als nachts"

DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

55

Donnerstag, 18. September 2008, 19:59

Unser Wählhebel oder meine Antwort?
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

56

Donnerstag, 18. September 2008, 22:20

ich dachte an die Antwort
"draußen ist´s kälter als nachts"

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

57

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 09:56

Zitat

Original von DennZ
Unser Wählhebel oder meine Antwort?



wie habt ihr das den mit dier elektik gemacht?? Der wäühlhebel vom a3 ist ja echt ganzschön groß und i weiss so auch nich was da alles drin steckt an elektronic??

DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

58

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 15:29

Hi,

unser Steuergerät übernimmt die Funktionen des originalen Wählhebels mit. Deshalb benötigen wir diesen nicht!
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de

CruiserVR6

Anfänger

  • »CruiserVR6« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 28. August 2008

Wohnort: Scheeßel

Autos: Vento R32

59

Samstag, 18. Oktober 2008, 23:38

ah kk

dann muss ich mir bei mir ja was eigenes ausdenken weil so eine software schreiben das is nicht gerade mein ding

Hunteburg Edition

Fortgeschrittener

  • »Hunteburg Edition« ist männlich

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 1. März 2002

Wohnort: Hunteburg

60

Sonntag, 19. Oktober 2008, 00:09

Kannste auch den vom Fiat nehmen , der ist Klein Kompakt usw , habe mir auf der Arbeit mal sämtliche Varianten angeschaut . Du Brauchst eigentlich nur einen Schalter wo du die Befehle mit Mikroschaltern weitergeben kannst wegen P R D und Tipgasse wenn du die haben willst .

Ok das Schaltseil ist nicht zu Vergessen

Wegen zu Gross von der Audi Schaltung , Kleiner sind Golf , Passat , Touran , Seat , Skoda usw auch nicht auf der PQ35 Plattform :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hunteburg Edition« (19. Oktober 2008, 00:11)


peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

61

Sonntag, 19. Oktober 2008, 10:53

kann den keiner meine Frage zur Funktion generell (siehe Post weiter oben)beantworten ? oder will hier keiner aus dem Nähkästchen plaudern ?
"draußen ist´s kälter als nachts"

Asa

Fortgeschrittener

  • »Asa« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Oldenburg

62

Donnerstag, 16. August 2012, 10:06

Sorry das ich das ausgrabe.. aber hat hier mal jemand weitergemacht?
VW Golf III "20 Jahre" GTI 16v

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

63

Donnerstag, 16. August 2012, 10:22

Also im Grunde ist es so wie ich weiter oben vermutet habe , das Haupt-STG ist im Getriebe, die Black Box von denen gibt im Grunde nur die fehlenden Daten die das Getriebe braucht auf den CAN Bus. Frag mal bei VR6 Umbauten.de nach die haben Kontakt zu den Jungs die den Kasten bauen.
"draußen ist´s kälter als nachts"

Asa

Fortgeschrittener

  • »Asa« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Oldenburg

64

Donnerstag, 16. August 2012, 14:18

Ja, was die Box macht weiss ich schon. Mit Denny habe ich auch schon ein paar Worte per E-Mail gewechselt, klingt auch alles sehr interessant.
Gemacht hats aber anscheinend bisher noch keiner?
VW Golf III "20 Jahre" GTI 16v

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

65

Donnerstag, 16. August 2012, 17:40

nein ich habs nicht gemacht , einen 1000er nur für die Box war mir dann doch zu viel , dann ist es auch nicht mal so plug and play mit dem Getriebe. Wir haben dann einen ganzen Golf 5 DSG eingebaut und uns passende Antriebswellen von Raxles in den Staaten anfertigen lassen. Man wird langsam alt und faul :sleeping:
"draußen ist´s kälter als nachts"

DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

66

Freitag, 17. August 2012, 21:21

Tach zusammen,

es haben schon einige gemacht, Nico von VR6-Umbauten hat einige Fahrzeuge aufgebaut, K&M-Turbotechnik hat 2 Fahrzeuge und dann fahren noch einige Private herum, deren Namen ich aber hier nicht nennen will, versteht ihr sicher...

Übrigens:

Zitat

rein aus Neugierde wie funktioniert das eigentlich also das grosse Ganze



es gibt ein Getriebe in dem sich ein Steuergerät befindet, macht dieses
Stg im Getr. die ganzen Schaltsachen wie Anfahren , Gangwechsel ... oder
wird das von einem anderen Stg gemacht ? also entscheidet das Kistchen
im Getr. jetzt Kupplung auf da kein Geschwindigketssignal , jetzt
hochschalten da Paddel gedrückt.... und die Black Box von euch füttert
das Getriebe STG mit den nötigen DAten, alles schön CAN Bus mäßig
aufgbereitet ?

Ja, genau so läuft es. Trotzdem kann man auf Schaltzeiten, Drehzahlen usw. Einfluß nehmen, da es ja wie oben schon beschrieben auf die Daten vom CAN hört. Manipuliert man Diese verhält sich das DSG auch anders...
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

67

Samstag, 18. August 2012, 11:37

Danke für dann doch noch eine Antwort, ich verstehe natürlich die Zurückhaltung in technischen Dingen da man sich die mühevolle Frickelei mit dem ganzen Ärger dann doch nicht für lau aus der Hand nehmen lassen will. Mich interessieren dann doch die Details dahinter, man gibt ja gerne mit technischem Wissen an :D aber ich kann sicher sagen dass ich dann doch zu faul bin so was noch in der Freizeit nachbasteln zu wollen wenn man schon 8 Stunden 5 Tage die Woche mit ähnlichem zu tun hat.
"draußen ist´s kälter als nachts"

  • »pixelfreak20VG60« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

68

Sonntag, 19. August 2012, 09:33

re

was mir aufgefallen ist, dass auf der www.dsg-corrado.de Seite alles wunderbar beschrieben ist und auch schön schmackhaft gemacht wird. Auf Anfragen bekommt man allerdings keine Antwort.


ronny

peng

Profi

  • »peng« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. März 2002

Wohnort: sonniger Süden

Autos: G4

69

Sonntag, 19. August 2012, 10:27

Nun ja vielleicht nerven da doch viele mit Anfragen die dann doch im nichts verlaufen, meiner Erfahrung nach gibts erheblich mehr die was machen wollen es aber dann doch nicht tun warum auch immer. Ich hatte für jeden gemachten Umbau sicher 10 die dann nach langem hin und her unzähligen Anrufen, mails, live Gequackel es dann doch nicht gemacht haben. Das hält dann doch etwas auf um es mal freundlich zu formulieren.
"draußen ist´s kälter als nachts"

  • »pixelfreak20VG60« ist männlich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: 61479 Glashütten

Autos: Audi S4 und ein 20VG60 im Aufbau

70

Sonntag, 19. August 2012, 10:38

re

ich wollte ja nur wissen ob man mit dem can interface einen R32 betreiben kann und was das teil kosten soll. mehr nicht. der rest ist kein problem, da ich ja schon einen G4 tacho verbaut habe und die tachonadel über die 260 hinaus läuft. es geht mir hierbei nur um die grosse km/h anzeige und das FIS.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pixelfreak20VG60« (19. August 2012, 10:39)


DennZ

Anfänger

  • »DennZ« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 4. Januar 2007

Autos: Corrado

71

Dienstag, 18. Dezember 2012, 16:42

Zitat

ich wollte ja nur wissen ob man mit dem can interface einen R32
betreiben kann und was das teil kosten soll. mehr nicht. der rest ist
kein problem, da ich ja schon einen G4 tacho verbaut habe und die
tachonadel über die 260 hinaus läuft. es geht mir hierbei nur um die
grosse km/h anzeige und das FIS.
Entschuldige bitte, daß ich nicht auf jede Anfrage beantworte. Es kommen am Tag sehr viele an und da fallen ab und zu ein paar raus, Sorry!

Die Antwort wäre aber einfach: Hol dir die R32 tachoscheiben und laß die Kennlinie darauf anpassen. Das wird deutlich günstiger als nur für den Tacho ein Interface zu verbauen.
Außerdem: Bist du dir sicher, daß die Kiste wirklich schneller als 260km/h fährt? Das ist im Corrado echt schon böse!
Gruß DennZ
_________________
www.dsg-corrado.de