Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Celtic Shock

Anfänger

  • »Celtic Shock« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 3. Mai 2006

Wohnort: Kärnten

Autos: Retro MK 2

41

Montag, 29. Oktober 2007, 00:06

...

Geld hin , Geld her ....

Mensch Leute denkt mal an eure Sicherheit ....

Bestes Beispiel MAM : mein Kumpel HATTE die S - Line Replikas montiert bis die beiden vorderen Felgen HAARRISSE !!! hatten... GsD ist er mit dem auto 3 Wochen nicht gefahren ...
Ich bin aus dem Staunen nich mehr rausgekommen ...

Denkt mal über eure Sicherheit nach...

Benj

Fortgeschrittener

  • »Benj« ist männlich

Beiträge: 446

Registrierungsdatum: 28. April 2006

Wohnort: Steiermark-Ösiland

Autos: 19E-Turbo

42

Montag, 29. Oktober 2007, 10:51

@T.orsten

Im Ebay war grade mal ein Satz originaler drinnen in 17 Zoll!

Wo kommen diese Nachbau Le-Mans überhaupt wirklich her? China? Ehrlich gesagt würde ich sie nicht unbedingt fahren. Mit den Nachbauten gab es schon öfters Probleme! Da leg ich noch mal nen 1000er drauf und hol mir einen Satz gebrauchter aus dem Ebay.
War grade am Samstag in Köln und holte mit meinem Schwager einen Satz 2tlg. BBS vom neuen S6 in 19Zoll.
Die gibts ja auch schon im Nachbau was ich gesehn hab.

mfg.
Der Unterschied zwischen einem Storch ist, dass beide Beine gleich lang sind.
Besonders der Rechte

T.orsten

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Autos: VW Corrado VR6; Audi A6 C5

43

Montag, 29. Oktober 2007, 11:31

Hm ... Bin eigentlich immer am gucken, hab ich aber nicht gesehen.
in 4x100 17" war einer drin vor ca. 2-3 Wochen.
Die Art-Nr. haste nicht zufällig ??
Auf wiedersehen, sucka !!! - www.53i-styling.de

Hunteburg Edition

Fortgeschrittener

  • »Hunteburg Edition« ist männlich

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 1. März 2002

Wohnort: Hunteburg

44

Montag, 29. Oktober 2007, 11:54

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…:MEWA:IT&ih=004

das ist der Link von den Felgen dir drin waren

T.orsten

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Autos: VW Corrado VR6; Audi A6 C5

45

Montag, 29. Oktober 2007, 12:23

Die meinte ich, waren leider 4x100 :(
Auf wiedersehen, sucka !!! - www.53i-styling.de

Typ17

Schüler

  • »Typ17« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 22. Juli 2004

Wohnort: Köln

Autos: Golf 2 / Mondeo 3

46

Montag, 29. Oktober 2007, 17:18

BBS Imis

So, haben die Räder am Samstag abgeholt. (Firma 5-Star Performance in Dortmund)

Die Felgen werden in Thailand hergestellt (Hersteller hab ich grad vergessen, aber viele der Replikas kommen von Lenso und die sind durchaus bekannt...)

Innen sind Größe, ET, und Traglast eingegossen, also durchaus eintragbar.

Der Typ hat auch einen Tüv in der Nähe, der diese Räder ständig einträgt.

Die LM Nachauten sind silber lackiert und einteilig, sehen aber wirklich klasse aus!

BBS Nabendeckel liefern die kostenlos dazu, sieht wirklich orignal aus.

Für den Preis würde ich sie sofort auch kaufen...
»Typ17« hat folgendes Bild angehängt:
  • LM.jpg
Old VW`s don`t die, they just get lower...

Walhalla

Schüler

  • »Walhalla« ist männlich
  • »Walhalla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Wohnort: Ludwigslust

Autos: Golf 2 TD, Golf 1 Cab, Touran TDI

47

Montag, 29. Oktober 2007, 17:21

Sehen ja sehr sehr geil aus, mich würde aber noch ein Bild von der ganzen Felgen interessieren

T.orsten

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Autos: VW Corrado VR6; Audi A6 C5

48

Montag, 29. Oktober 2007, 17:30

leider nicht in 17" lieferbar .......!!!!!!!!!!!!
Auf wiedersehen, sucka !!! - www.53i-styling.de

Typ17

Schüler

  • »Typ17« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 22. Juli 2004

Wohnort: Köln

Autos: Golf 2 / Mondeo 3

49

Montag, 29. Oktober 2007, 18:03

Doch, die gibts auch in 7,5x17, allerdings zur Zeit nur in 5-Loch.

Sonderanfertigungen sind aber wohl möglich....
Old VW`s don`t die, they just get lower...

T.orsten

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Autos: VW Corrado VR6; Audi A6 C5

50

Montag, 29. Oktober 2007, 18:09

ich brauche 5 Loch für meinen VR !! Auf der Seite von 5Star-Perf. is noch nicht viel zu sehen...
(oder ist das hier ein anderen Anbieter ??)
Auf wiedersehen, sucka !!! - www.53i-styling.de

Freddygti

Fortgeschrittener

  • »Freddygti« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Esslingen a.N

Autos: Passat 3C Variant Sportline,Golf 4 Highline Cabrio,Honda CBR 900 RR Streetfighter,Piaggio TPH 125

51

Montag, 29. Oktober 2007, 18:27

Zitat

Original von CHEF
@T.orsten
! Da leg ich noch mal nen 1000er drauf und hol mir einen Satz gebrauchter aus dem Ebay.
War grade am Samstag in Köln und holte mit meinem Schwager einen Satz 2tlg. BBS vom neuen S6 in 19Zoll.
Die gibts ja auch schon im Nachbau was ich gesehn hab.

mfg.



Also bei gebrauchten herrscht aber au extreme vorsicht!!!!

grad wenn die mal frisch lackiert oder poliert worden sind!!!!!!!!!!!!!!

kumpel hat felgenaufbereitungs firma udn ich weiß was alles möglich ist was nacher kein arsch mehr sehen würde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

T.orsten

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Autos: VW Corrado VR6; Audi A6 C5

52

Montag, 29. Oktober 2007, 18:35

Also wenn man alle Eventualitäten und Möglichkeiten ausschließen will
(keine Repl. und keine gebrauchten etc) dann kann man sich in 17" 5x100
die BBS LeMans getrost aus dem Kopf schlagen. NEU gibs die nur in Japan und ich spreche kein
Japanisch!!! :(
Auf wiedersehen, sucka !!! - www.53i-styling.de

Typ17

Schüler

  • »Typ17« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 22. Juli 2004

Wohnort: Köln

Autos: Golf 2 / Mondeo 3

53

Montag, 29. Oktober 2007, 19:11

Jetzt auch BBS RS Repliken in 15" und 16", LK 4x100

*klick*
Old VW`s don`t die, they just get lower...

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

54

Montag, 29. Oktober 2007, 20:26

wann kommt der erste beitrag mit "meine felge ist gebrochen..." oder "bei meiner felge gammelts unter dem lack"...?

Bioxyd

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2007

55

Montag, 29. Oktober 2007, 20:34

So haben die Lenso heute bekommen. Ich muss mich berichtigen. Für die Lenso BBS nachbau gibts kein Gutachten. Allerdings habe ich mich nochmal erkundigt. Für ein Festigkeitsgutachten wären 1000,- und 2 Felgen nötg. Klingt viel, wenn man aber mehrere davon verkauft könnte sich das armotisieren.

Nem Freund von mir wurden sie vor 4 Jahren 16 Zoll Lenso sogar ohne Gutachten vom Tüv Wien bzw Landesregierung Weikersdorf auf einen 6N2 eingetragen weil es vom Gewicht her da keine Probleme gab. Er fährt die Felgen jetzt schon gut über 100tkm und hat keine Probleme damit, auch keiner der Kunden an die er sie verkauft hat.

Im Gegensatz zu einem Satz AEZ die er jetzt zurücknehmen musste weil eine Felge ein LOCH hatte. Ging einfach die Luft aus.

Zurück zum Thema:

Von der Verabreitung her sehen die Nachbauten gut aus. Denke ich werd mir so einen Satz holen.

Die Gutachten von der ich weiter oben gesprochen habe waren für die S5 Felgen nachbauten aus China. Ich kanns durchaus verstehen wenn jemand sagt er will sowas nicht fahren, aber die Entscheidung sollte jeder selber treffen.

Um nochmals auf die Gutachten zurückzukommen. Die wurden nicht in Österreich sondern in Deutschland erstellt also nicht über Ösi-Tüv schimpfen. Ebenso wurden bei uns auch schon so manche deutschen Gutachten angezweifelt.


Keine Ahung um was es da bei disem K&N Gutachten geht aber sollte das für nen offenen Lufti gewesen sein stammt es sicher nicht von Tüv wien. Sowas gibts bei uns legal nicht. Aber wer ein bissl mit einem Scanner und Grafikprogramm umgehen kann erstellt schnell ein "Gutachten" Oder??


@Andreas

ähm welche Felge gammelt nicht irgendwann unterm Lack? Sogar meine orig BBS vom 6N2 die jetzt gerade mal 6 Jahre alt sind und selten Salz und wasser gesehen haben fangen schon an...


Mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bioxyd« (29. Oktober 2007, 20:36)


Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

56

Montag, 29. Oktober 2007, 21:52

Also auf dem besagten Gutachten steht gross TÜV Österreich.

Moneypul8

Fortgeschrittener

  • »Moneypul8« ist männlich

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 13. Februar 2004

Autos: Caddy

57

Montag, 29. Oktober 2007, 22:38

Zitat

Original von andreas
wann kommt der erste beitrag mit "meine felge ist gebrochen..." oder "bei meiner felge gammelts unter dem lack"...?



muss doch gar nicht zwangsläufig so sein...
die japaner machen doch auch genug mit autos rum...
vllt gibt es ja sogar mal ein gutachten
o_0

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

58

Montag, 29. Oktober 2007, 23:38

dann erinnere ich mal an den beitrag zum crashverhalten mit dem chinajetta. nur so als beispiel.

BLUE-V6

Fortgeschrittener

  • »BLUE-V6« ist männlich

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 13. Juni 2002

Wohnort: Thüringen

Autos: EdiOne, EdiBlue, Pirelli, G1 GLS, Corrado

59

Dienstag, 30. Oktober 2007, 00:25

@T.orsten: letzlich war auch ein Satz 17er LM in 5/100 LK bei ebay, war aber glaube Startpreis 3k€ o.ä.

Wie schon geschrieben sind die LM nachbauten exrem gut gemacht, gibts auch in 17" und mit 4 Loch, habe ich bei ebay gesehen als die noch in größeren Mengen vertrieben wurden. Aber trotzdem findet man bei ebay in den letzten Wochen fast keine mehr. Deshalb habe ich gefragt ob die nicht mehr verkauft werden.
MfG Christian

Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

60

Dienstag, 30. Oktober 2007, 00:49

kann auch daran liegen das der € so stark ist und das China Artikel generell in die EU in den letzten Monaten ein Import verbot bzw Drosselung bekommen haben, da sie sonst den EU Markt überrollen würden (teilweise haben sie das z.B. im Textilbereich schon geschafft - deshalb die Import Notbremse)
Man müsste den Exporteur dieser Felgen mal in China anschreiben um genaueres zu erfahren
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

  • »Rabbit Pickup« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 10. Juni 2002

Wohnort: Raum S

Autos: 90er Golf 2 G60 (1.8T) / 88er Caddy 2.0l 16V (ABF) / 81er Rabbit Pickup LX Diesel / 84er Rabbit Limousine TD / 84er Rabbit GTI / 87er Golf 2 GTI

61

Dienstag, 30. Oktober 2007, 08:27

Hi,

die BBS LM Nachbauten sind von HiJoin in Taiwan. Die Felgen sehen von der Qualität (also rein optisch) ganz gut aus. BBS Nabendeckel passen nicht, da das Loch für den 55er zu groß und den 70er zu klein ist. Die Felgen gibt es in 7,5x17 ET 40 mit LK 4/100. Wer nicht weiß, dass es Nachbauten sind, sieht es auf den ersten Blick nicht. Ob hinten eine Traglast drin ist, kann ich nicht mehr sagen.

Hab die Felgen vor ca. 1 Jahr hier im Forum von nem Belgier gekauft, der vorher in ca. 5 PN versichert hat, dass die Felgen ein EU-Gutachten besitzen. Felgen sind dann gekommen, Gutachten war keins dabei und auf jegliche Mail hat der S*** dann nicht mehr reagiert (gab es hier im Verkaufebereich auch einen mehrseitigen Tread).

Da mir das ganze bzgl. TÜV und meinem Leben das dranhängt doch zu heiß war, hab ich die Teile wieder verkloppt und mir den Satz LM 198 (7,5x17 ET 40 KJ 4/100) der letztens bei Ebay drin war gegönnt :D

Die LM hat es auf in Deutschland in 7x17 und 8x17 mit LK 5/100 gegeben, sind aber so wie es aussieht noch seltener wie die Digitec fürn Mini in 4/100.
Gruß Caddyman

www.19e.de

Dave77

Anfänger

  • »Dave77« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Darmstadt

Autos: US Corrado VR6, Corrado VR6 T, Seat Leon FR CR

62

Dienstag, 30. Oktober 2007, 09:46

Die LM hat es meines Wissens in D in 7*17, 8,5*17 und 9,5*17 im LK 5/100 gegeben. Ich habe nen originalen Satz in 8,5*17 da.

Moneypul8

Fortgeschrittener

  • »Moneypul8« ist männlich

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 13. Februar 2004

Autos: Caddy

63

Dienstag, 30. Oktober 2007, 09:51

Zitat

Original von andreas
dann erinnere ich mal an den beitrag zum crashverhalten mit dem chinajetta. nur so als beispiel.


danke aber was ist mit den japan kisten, die hier mit bravur den Ncap bestehen?
ich denke, in china/japan ist es noch nicht so weit, dass die leute bereit bzw in der lage sind soviel geld in Sicherheit zu investieren.

Ich finde schon krass was es in der ecke alles gibt.
Alleine schon die ganzen Skylines usw usf

dann denk ich mal ganz nebenbei an den fred zu den zimmermann bremsscheiben.
Wo wohl auch keiner genau weiss wo die hergestellt werden...

aber es geht dennoch NIX über ein gutachten,, ganz klar
o_0

Royale

Profi

  • »Royale« ist männlich

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Krefeld

Autos: Bombardier Traxx 146.0

64

Dienstag, 30. Oktober 2007, 10:00

Zitat

Original von Moneypul8
danke aber was ist mit den japan kisten, die hier mit bravur den Ncap bestehen?


Also ich denke zwischen Japan und China besteht aus technisch-qualitativer Sicht noch ein GROßER Unterschied. Japan ist doch kein Entwicklungsland, in dem den Leuten die Sicherheit egal ist, hauptsache es fährt? Ich erinnere mal an die ganze (Roboter-) Technik die da erfunden wird.
Japanische Autos bestehen vielleicht mit Bravour den NCAP- Crashtest, mir fällt spontan aber nichtmal ne chinesische Automarke ein! :?:

Und hier gehts ja um auch in deren Ländern meist nicht legale "Billig- Imitate" aus Fernost (China, Taiwan,etc), was die japanischen Autos, die auch hierzulande etabliert sind, damit zu tun haben sollen, vermag sich mir nicht zu erschließen.

Immerhin: Jemandem ein Produkt zu kopieren gilt dort ja als Ehre für den ursprünglichen Erbauer ! :D
Hobby-Schluss-Verkauf

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Royale« (30. Oktober 2007, 10:04)


Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

65

Dienstag, 30. Oktober 2007, 11:11

Ich wollte auch gerade schreiben, das man Japan bitte nicht mit China vergleichen soll!

Aber wegen mir kann jeder fahren was er möchte, ich habe die echten Rs, und werde die sicherlich nicht gegen irgendwelche Nachbauten tauschen. :wink

Walhalla

Schüler

  • »Walhalla« ist männlich
  • »Walhalla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Wohnort: Ludwigslust

Autos: Golf 2 TD, Golf 1 Cab, Touran TDI

66

Dienstag, 30. Oktober 2007, 12:31

Zitat

Original von Harti
Aber wegen mir kann jeder fahren was er möchte, ich habe die echten Rs, und werde die sicherlich nicht gegen irgendwelche Nachbauten tauschen. :wink


das würde auch keiner tun wenn er welche hätte. Wenn die Qualität aber stimmt denke ich kann man für den Preis nicht viel verkehrt machen, auf die Rennstrecke würde ich damit auch nicht unbedingt fahren wollen, aber für Autos zum Cruisen sind die Felgen wohl in Ordnung.

  • »Rabbit Pickup« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 10. Juni 2002

Wohnort: Raum S

Autos: 90er Golf 2 G60 (1.8T) / 88er Caddy 2.0l 16V (ABF) / 81er Rabbit Pickup LX Diesel / 84er Rabbit Limousine TD / 84er Rabbit GTI / 87er Golf 2 GTI

67

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 07:52

Klar, auf der Rennstecke schieß ich mit der Karre selber in Wald, im Strassverkehr sind vielleicht andere "unbeteiligte" auch noch mit davon betroffen.
Gruß Caddyman

www.19e.de

Walhalla

Schüler

  • »Walhalla« ist männlich
  • »Walhalla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Wohnort: Ludwigslust

Autos: Golf 2 TD, Golf 1 Cab, Touran TDI

68

Donnerstag, 29. November 2007, 20:52

Hat einer schon nen Händler dafür an der Hand?

T.orsten

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Autos: VW Corrado VR6; Audi A6 C5

69

Donnerstag, 29. November 2007, 21:41

Für welche denn jetzt? RS od. LeMans ??

RS gibs immer wieder bei eBay (in 16 + 15 Zoll)
Auf wiedersehen, sucka !!! - www.53i-styling.de

Walhalla

Schüler

  • »Walhalla« ist männlich
  • »Walhalla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Wohnort: Ludwigslust

Autos: Golf 2 TD, Golf 1 Cab, Touran TDI

70

Donnerstag, 29. November 2007, 21:44

gerne die LeMans aber die RS würde ich auch nehmen, hatten aber mal 350 der Satz gekostet jetzt gibts ja nur noch Auktionen ab 400 €

T.orsten

Anfänger

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2007

Autos: VW Corrado VR6; Audi A6 C5

71

Donnerstag, 29. November 2007, 21:47

Hatte mal einen Händler in Holland aufgetan, der verkauft LeMans Replicas auch in 17 und 16 Zoll
aber (wie oben bereits geschrieben) ohne Gutachten etc.
Auf wiedersehen, sucka !!! - www.53i-styling.de

Walhalla

Schüler

  • »Walhalla« ist männlich
  • »Walhalla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Wohnort: Ludwigslust

Autos: Golf 2 TD, Golf 1 Cab, Touran TDI

72

Donnerstag, 29. November 2007, 21:49

in den Niederlanden fahren die auch alle die Felgen, habe vorhin bisschen gegoogelt und dort sind die Felgen an der Tagesordnung.

EinserFreak

Fortgeschrittener

  • »EinserFreak« ist männlich

Beiträge: 366

Registrierungsdatum: 19. August 2004

Wohnort: Hamburg

Autos: Golf 1 G60 / Audi RS4

73

Donnerstag, 29. November 2007, 21:51

RE: BBS Imis

Zitat

Original von Typ17
So, haben die Räder am Samstag abgeholt. (Firma 5-Star Performance in Dortmund)

Die Felgen werden in Thailand hergestellt (Hersteller hab ich grad vergessen, aber viele der Replikas kommen von Lenso und die sind durchaus bekannt...)

Innen sind Größe, ET, und Traglast eingegossen, also durchaus eintragbar.

Der Typ hat auch einen Tüv in der Nähe, der diese Räder ständig einträgt.

Die LM Nachauten sind silber lackiert und einteilig, sehen aber wirklich klasse aus!

BBS Nabendeckel liefern die kostenlos dazu, sieht wirklich orignal aus.

Für den Preis würde ich sie sofort auch kaufen...


hätte die gerne in 4/100 ! 17 zoll
die echten bbs in 4/100 sind ja sau selten und teuer! eine felge 990€ NEU
-

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

74

Donnerstag, 29. November 2007, 22:03

was wohl bbs dazu sagt das die dinger mit bbs kappen verkauft werden? :?: ich glaub ich werd da mal ne email schreiben...

aber jetzt mal ohne scheiss: ist euch euer leben so wenig wert das ihr euch so nen scheiss aufs auto schraubt? ist euer selbstwertgefühl so klein das ihr euch mit gewalt so lebensgefährdenden kram aufs auto schnallen müßt um ne "coole kiste" zu haben?

warum haben so felgen keine offizielle typisierung? wer weiß wie viele lunker sich da in dem vermutlich minderwertigen alu befinden.

und mit solchen felgen wird dann mit über 200 über die BAB geknüppelt :-r :tock:

Walhalla

Schüler

  • »Walhalla« ist männlich
  • »Walhalla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Wohnort: Ludwigslust

Autos: Golf 2 TD, Golf 1 Cab, Touran TDI

75

Donnerstag, 29. November 2007, 22:19

Lenso gibts schon Jahre lang und ist auch nicht unbekannt. MAM, Keskin wäre ja denn demnach genau der selbe schrott. Sicherlich ist BBS toll, aber warum muss ich denen das Geld in den Hals werfen und die Felgen werden immer teurer? Es gibt genug andere Felgenhersteller wo man nicht soviel für eine Felge bezahlt, nur weil sie keine Kreuzspeichen-Designs haben? BBS ist für mich nur der Name den man bezahlt. Und mittlerweile werden sogar den RM´s schon für 1000 € angeboten, irgendwo ist schluss. Für mich kann ich sagen das mir die Lenso´s zum Cruisen reichen.

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

76

Donnerstag, 29. November 2007, 22:28

bis nen stein das horn trifft und schlagartig die luft entweicht :tock:

sorry aber für sowas kann man kein verständnis haben und ich bin froh das zumindest einige prüfer bei sowas nein sagen.

merT-

Fortgeschrittener

  • »merT-« ist männlich

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Deutschland

Autos: Golf III

77

Donnerstag, 29. November 2007, 22:32

Zitat

Original von Walhalla
in den Niederlanden fahren die auch alle die Felgen, habe vorhin bisschen gegoogelt und dort sind die Felgen an der Tagesordnung.


Die Engländer fahren die ebenso.

Mal abgesehen davon finde ich es gefährlicher mit nem vrt o.ä. mit knapp 300 über die bab zu rasen wie mit 200 mit solchen felgen :tock:

Walhalla

Schüler

  • »Walhalla« ist männlich
  • »Walhalla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 19. September 2005

Wohnort: Ludwigslust

Autos: Golf 2 TD, Golf 1 Cab, Touran TDI

78

Donnerstag, 29. November 2007, 22:39

denke mal es ist jedem selbst überlassen was man tut, daher hat auch jeder andere Ansichten, wie gesagt gibt genug Hersteller wo die Felgen brechen, muss nicht immer nur teuer sein.

leinad78

Meister

  • »leinad78« ist männlich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 25. Januar 2004

Wohnort: Bonn, NRW

Autos: Fahren statt schrauben

79

Donnerstag, 29. November 2007, 22:43

Zitat

Original von Walhalla
denke mal es ist jedem selbst überlassen was man tut, daher hat auch jeder andere Ansichten, wie gesagt gibt genug Hersteller wo die Felgen brechen, muss nicht immer nur teuer sein.


zum glück sind wie in D und da ist es nicht jedem selbst überlassen was er macht. da kannste dir genauso holz bremsbeläge verbauen, reicht ja zum cruisen auch locker aus...

ich möchte an dieser stelle klar stellen das ich weder für bbs werbung machen will noch das ich an deren umsatz beteiligt bin o.ä.

ich habe allerdings durchaus etwas dagegen wenn man andere leute gefährdet und das macht man mit chinesischem nachbau schei* nunmal!

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

80

Donnerstag, 29. November 2007, 22:49

man legt sich die worte hin, wie man sie braucht.

bei preiswertfahrwerken wird hier immer so der aufstand gemacht mit qualität... aber wenn man hier nur ein emblem tauschen muss und dann auf der welle "bbs" mitfahren kann ists ok?

auch keskin hatte damals mit den kt1 große qualitätsprobleme. auch wenn man andere felgen zu verdichten bringt, sieht man sehr schön, wie viele lunker die haben. teilweise sind je nach hersteller bald 10 felgen notwendig um einen satz lunkerfreie verdichtete felgen zu haben.

so viel zur qualität. sind keine steinkörnchenlunker, sondern bald schon ab 5 mm im durchmesser.

aber was man nicht weiß... und zur not fährt halt der glaube an das bbs- oder porscheemblem mit, der es schon richten wird. hat ja jeder so eine eigene religion.