Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bideru

Fortgeschrittener

  • »bideru« ist männlich
  • »bideru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 30. September 2004

Wohnort: Erftstadt

Autos: Golf 2 Fire & Ice

1

Donnerstag, 24. Mai 2007, 15:47

Frontscheibendichtung abdichten: Womit ?

Kurz das Problem:

Vielleicht liegt es an der Frontscheibe - jedenfalls liegt die Dichtlippe der Scheibendichtung an einer Stelle an der A-Säule (Fahrerseite) nicht 100%ig an. Die betreffende Stelle hat eine Länge von etwa 6 cm.
Daraus resultiert, dass bei andauerndem regen Wasser in den Innenraum laufen kann.

Ich habe heute extra eine neue Dichtung eingebaut, aber es ist das gleiche Problem.

Was ich nun benötige ist ein Dichtmittel, am besten zum Sprühen, um die besagte Stelle abzudichten.

Was käme dafür in Frage ?

Gruss
Christian

Carsten

Fortgeschrittener

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: aus dem schönen?? niedersachsen!!;)

Autos: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

2

Donnerstag, 24. Mai 2007, 16:29

hi

da würd ich mir lieber ne andere scheibe holen, bevor ich da grossartig dranrumschmiere!!!
mfg

CARSTEN ;o)
:wink 8) 8) :wink




bideru

Fortgeschrittener

  • »bideru« ist männlich
  • »bideru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 30. September 2004

Wohnort: Erftstadt

Autos: Golf 2 Fire & Ice

3

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:31

Hast ja recht, aber wo bekommt man die Scheiben etwas günstiger ?

arcox

Fortgeschrittener

  • »arcox« ist männlich

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 12. Juli 2003

Wohnort: BA

Autos: G2.1

4

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:48

Stahlgruber?
Mitleid bekommt man geschenkt, Nerd muss man sich erarbeiten.

Carsten

Fortgeschrittener

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: aus dem schönen?? niedersachsen!!;)

Autos: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

5

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:42

hi

ich hab noch nie was für meine scheiben bezahlt!!!

tk machts möglich!!
auch mit sb, kost mich die scheibe nix!!!!
mfg

CARSTEN ;o)
:wink 8) 8) :wink




Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

6

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:47

Ebay, mit Blaukeil und Versand knapp 100 Euro neu.

bideru

Fortgeschrittener

  • »bideru« ist männlich
  • »bideru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 30. September 2004

Wohnort: Erftstadt

Autos: Golf 2 Fire & Ice

7

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:03

Kann es denn wirklich solche Unterschiede zwischen "baugleiche" geben was die Passform anbelangt ?

Chris G60

Anfänger

  • »Chris G60« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. März 2007

Wohnort: Cuxhaven

Autos: Passat 35i Vr6 ABV

8

Freitag, 25. Mai 2007, 09:44

Hi,

also meiner meinung nach würde sich am besten scheibenkleber anbieten, das zeug von VW ist echt gold wert, aber paß auf das du davon nix an die klamotten oder schlimmer auf die sitze im auto bekommst :zwinker: meine arbeitsjacke von audi sah nach nem scheiben wechsel bei nem A2 nicht mehr so toll aus :motz

Gruß. Chris
:geil: VR6 Fahrer aus Leidenschaft und Erfahrung :-i :thumbsup:

bideru

Fortgeschrittener

  • »bideru« ist männlich
  • »bideru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 30. September 2004

Wohnort: Erftstadt

Autos: Golf 2 Fire & Ice

9

Freitag, 25. Mai 2007, 20:48

Ich habe mich nun doch dazu durchgerungen mir eine neue Scheibe zu kaufen. Ich werde - anders als geplant - die Scheibe aber nicht bei VW kaufen sondern aus dem Zubehör, da 1. der Preis bei VW viel höher ist und 2. VW keine Scheibe mit Blaukeil hat.

Ich kenne nur die Marke Splintex (meine Frontscheibe) und Uniglas (meine Seitenscheiben). Meine hintere drei sind von SiglaChrom - da wird es aber keine Frintscheibe von geben.

Wenn ich die freie Wahl habe: Für welche Marke sollte ich mich entscheiden in Sachen Frontscheibe ?

PS. Meine Scheibendichtung ist erst einen Tag alt und ich werde mir nicht schon wider eine neue Dichtung kaufen. Wie schwer ist es die Scheibe wieder rauszudrücken ?.

ToWi_2412

Schüler

  • »ToWi_2412« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Wohnort: Göttingen

Autos: 2er 16V; alltag: 35i VR6 Variant

10

Freitag, 25. Mai 2007, 23:25

die scheibe rauszumachen is garnich schwer...ich hab es bei mir so gemacht
dass ich mit nem schraubendreher (schlitz) einmal oben lang und an den seiten die dichtung von innen nach außen also quasi vor das blech gedrückt habe
am besten mit 2 personen und imer vorsichtig sein sonst gehn se putt
aber mit bisschen gefühl kein problem...hab ich rundum gemacht...kaputt gegangen is keine

mfg Tobi
Meine Rennsemmel: schwarz, BJ: 90, 16V, WEITEC Gewinde,
RIAL RS VA:7x15 HA:8x15, Radläufe gezogen, innen naggisch

Moneypul8

Fortgeschrittener

  • »Moneypul8« ist männlich

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 13. Februar 2004

Autos: Caddy

11

Samstag, 26. Mai 2007, 01:01

wenn du eh ne neue scheibe hast würde ich die alte einfach mit dem fuss "raustreten" dann ist der lack vom scheibenrahmen sicher und die dichtung auch...
o_0