Du bist nicht angemeldet.

stl-y88

Schüler

  • »stl-y88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 23. August 2005

Wohnort: Sachsen

Autos: Corrado 16V Bj 93 /Golf2 PN Bj.90

1

Sonntag, 29. April 2007, 18:04

Wer fährt von euch ohne Radhausschalen?

Hallo Leute!

Fährt von euch jemand ohne Radhausschalen?
Habt dir da Erfahrungswerte, knallt das recht beim fahren wenn Steine fliegen, oder müßt ihr da dauernd die Federn neu lacken?
Oder einfach dick Unterbodenschutz rein und gut? (natürlich nur Sommerfahrzeug)
Grüße aus dem Erzgebirge!
BSG Wismut Aue - Die Macht aus dem Schacht!

  • »titodubstyle« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 20. November 2003

Wohnort: Hannover

Autos: G2 G60, G2 G60,G2 VR6,Corrado G60 ,ZX7RR

2

Sonntag, 29. April 2007, 18:07

RE: Wer fährt von euch ohne Radhausschalen?

schon seid 5 jahren ohne (wo sollen die auch hin :D) ordentlich sauber machen und uschutz zum pinseln dick rein und hält
:-z I Want To Go To Riu :-z

TPunkt

Profi

  • »TPunkt« ist männlich

Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 10. Januar 2005

Wohnort: H-Town

Autos: 2er 2.0, Carat 2.0

3

Sonntag, 29. April 2007, 18:09

RE: Wer fährt von euch ohne Radhausschalen?

Zitat

Original von titodubstyle
schon seid 5 jahren ohne (wo sollen die auch hin :D) ordentlich sauber machen und uschutz zum pinseln dick rein und hält

Dito :D
:zwinker2:

Haffy

Fortgeschrittener

  • »Haffy« ist männlich

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Gammertingen

Autos: Golf 1 GTI, Golf 2 GTI G60 Edition One, Golf 4 GTI Exclusiv, Polo G40 "Edition Beige", VW T1 "Samba"

4

Sonntag, 29. April 2007, 18:15

RE: Wer fährt von euch ohne Radhausschalen?

Ebenfalls und mit glatt lackierten Radhäusern ohne U-Schutz
-------------------------

el conductor del Buzz

golfers

Fortgeschrittener

  • »golfers« ist männlich

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 10. Januar 2006

Wohnort: HH nord

Autos: g2 t4

5

Sonntag, 29. April 2007, 18:15

dito und ohne probs

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

6

Sonntag, 29. April 2007, 18:19

RE: Wer fährt von euch ohne Radhausschalen?

die erste Frage sollte eigentlich sein, ob Alltagsauto oder Auto von Garage zu Treffen :D

Grüße :wink

Royale

Profi

  • »Royale« ist männlich

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Krefeld

Autos: Bombardier Traxx 146.0

7

Sonntag, 29. April 2007, 18:38

Als der Lacker meine vorderen Kanten gebördelt hat, hat der die auch einfach weggeschmissen... ungefragt allerdings!
Hobby-Schluss-Verkauf

TPunkt

Profi

  • »TPunkt« ist männlich

Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 10. Januar 2005

Wohnort: H-Town

Autos: 2er 2.0, Carat 2.0

8

Sonntag, 29. April 2007, 18:40

RE: Wer fährt von euch ohne Radhausschalen?

Zitat

Original von Eddi_Controletti
die erste Frage sollte eigentlich sein, ob Alltagsauto oder Auto von Garage zu Treffen :D

Grüße :wink


2 Winter und 2 Sommer Alltag, jetzt nut noch Sommer :zwinker:
OT ON: Und Heute erste ausfahrt gehabt :-z OT OFF
:zwinker2:

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 538

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

9

Sonntag, 29. April 2007, 19:19

seit über sechs jahren ohne, auch im winter und keinerlei probleme. wie sollten die auch passen bei solch kotflügeln.

alles ordentlich mit unterbodenschutz einpinseln, ruhig etwas mehr und gut ist.

XdeVilX

Profi

  • »XdeVilX« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2002

Wohnort: Lohr a. Main (MSP)

Autos: Golf 3 Cabrio AAM -> AAA , Bora Variant Sport Edition , Golf 2 GTI 16V Edition One, Golf 3 VR6 , Golf 2 GTI Edition One

10

Sonntag, 29. April 2007, 20:55

ich fahr auch seit 3 jahren ohne, aber ich werd se diese jahr wieder einbauen, damit ich ein paar teile im kotflügel verstecken kann


Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

11

Sonntag, 29. April 2007, 21:17

ich habe die Erfahrung gemacht, dass ohne Schalen die Kiste im Regen lauter ist, da die Schalen auch als Dämmung fungieren.

Grüße :wink

  • »Pinky1313« ist männlich

Beiträge: 1 435

Registrierungsdatum: 29. August 2002

Wohnort: HAMBURG

Autos: GOLF 2 16VG60, SEAT Alhambra 2,0 TDI, Suzuki GSX-R 750 L1

12

Sonntag, 29. April 2007, 23:41

@ eddi: das hört man aber nich wenn der auspuff laut genuch is und bei regen fährt man eh nich :-z

mal im ernst: bei oldtimer restaurationen werden die dinger teilweise sogar aus blech eingebaut.

ich habe meine aber auch rausgeschmissen, weil da nun reifen ist wo die dinger mal waren...
Golf 2 CL Madison 16VG60 :geil:
Seat Alhambra 2,0 TDI :D
Suzuki GSX-R 750 -L1 :zwinker2:

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

13

Montag, 30. April 2007, 06:59

Zitat

Original von Pinky1313
@ eddi: das hört man aber nich wenn der auspuff laut genuch is und bei regen fährt man eh nich :-z


dann muss ich mir wirklich mal Gedanken machen :D

Grüße :wink

Knaatz

Schüler

  • »Knaatz« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2006

Autos: Golf 2 2.0l 16V

14

Montag, 30. April 2007, 19:44

war auch am überlegen, ob mit oder ohne. so wirklich war mir das nicht geheuer, da sich ja doch etwas schmutz in den ecken ansammelt (kotflügel/schweller). ich hab meine einfach mit nem heißluftfön den radkästen angepasst, falls doch mal ein stein hochschlägt...
Blackjack und Nutten!

Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

15

Montag, 30. April 2007, 21:05

Habe G60 Kotflügel, und habe die originalen Schalen drin. Passt alles ohne Probleme, und ich würde nicht ohne fahren. Im Corri ebenso.

ug41587

Fortgeschrittener

  • »ug41587« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2006

Wohnort: Baden-Würtemberg

Autos: Golf2 "ARL" & Golf2 "SB"

16

Mittwoch, 2. Mai 2007, 09:29

...so sieht's aus - hat mal von denjenigen, die hier ohne Radhausschalen fahren jmd. mal die Kotflügel nach ein paar Jahren wieder abgeschraubt?
Falls ja, wird derjenige höchstwahrscheinlich sein blaues Wunder erleben (Wenn die Karre nicht grad nur bei Sonnenschein bewegt wird!). In den Ecken vorne und hinten gibt es regelrechte "Drecknester", die immer schön feucht bleiben und die Gammelei damit beschleunigen.
Nicht ohne Grund hat die VW noch bei den letzten 1er Gölfen eingeführt. Wer sich vielleicht noch erinnern kann rosteten hier bei allen die Kotflügelschraubkanten, Stehbleche und sogar die Koftlügel oben in Rekordtempo durch!

Würde im alltagsauto niemals ohne fahren...
P.S. tief kriegt man die Karre auch mit Radhausschalen - Man nehme einen Heißluftfön und forme den Kunststoff bis es wieder paßt!

  • »pierre86« ist männlich

Beiträge: 580

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

Wohnort: Niedersachsen

Autos: Golf 3 20 Jahre Jubi 1,9 TDI AFN gechipt / Golf 3 VR6 / Golf 1 Cabrio Red Edition 2,0 16V ABF

17

Mittwoch, 2. Mai 2007, 10:31

fahre auch mit, sonst ist auch der ganze motorraum verstaubt!
weil es mehr verwirbelte luft gibt

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 538

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

18

Mittwoch, 2. Mai 2007, 10:42

@ug41587

deine aussage ist nicht nachvollziehbar. nach drei jahren winter und alltäglicher nutzung hatte ich meine abgenommen und es war nichts. regelmäßig beim waschen auch mal die ecken säubern und fertig.

TPunkt

Profi

  • »TPunkt« ist männlich

Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 10. Januar 2005

Wohnort: H-Town

Autos: 2er 2.0, Carat 2.0

19

Donnerstag, 3. Mai 2007, 12:08

Zitat

Original von christian
@ug41587

deine aussage ist nicht nachvollziehbar. nach drei jahren winter und alltäglicher nutzung hatte ich meine abgenommen und es war nichts. regelmäßig beim waschen auch mal die ecken säubern und fertig.


Genau :D
:zwinker2:

EditionOne16V

Anfänger

  • »EditionOne16V« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 3. Mai 2007

Wohnort: Münster NRW

Autos: Golf 2 16V

20

Donnerstag, 3. Mai 2007, 12:34

Bin auch ohne unterwegs... Ist auch ohne viel toller. Dann schleift wenigstens nix dran

21

Donnerstag, 3. Mai 2007, 13:31

Zitat

oder müßt ihr da dauernd die Federn neu lacken?

Also bei mir ist die Plastkschale nicht vor dem federbein. :D

ThomasK

Profi

  • »ThomasK« ist männlich

Beiträge: 678

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Celle / Hannover

Autos: Golf 2 Fire&Ice G60 ( Im Neuaufbau ) / Corrado 16V / VW Golf II GTI 16V

22

Donnerstag, 3. Mai 2007, 13:58

Also ich fahr auch nur mit. Am Golf mit G60 Verbreiterungen passt das super. Auch die Windgeräusche sind ohne wesentlich mehr. Auch die anderen Luftleitteile vorn kann man dann nicht mehr richtig montieren. Also nix für mich..
Gruß
ThomasK

Caddy 2K im Dauereinsatz / Corrado 16V im Winterschlaf / Golf II GT im Einsatz / Golf 2 Fire&Ice im Komplettaufbau zum G60 (es gibt ihn noch)

freaxster

Fortgeschrittener

  • »freaxster« ist männlich

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 23. August 2004

Wohnort: Chemnitz

Autos: Golf 3 VR6 Syncro / Golf 7 2.0 TDI Highline

23

Donnerstag, 3. Mai 2007, 14:15

Ich fahr im moment auch ohne Radhausschalen, möchte sie aber wieder einbauen da es bei Regen den ganzen Motorraum versaut und das ist auf Dauer lästig! Aber aufgrund meiner Bördelkante gestaltet sich der Einbau etwas "schwierig", werds wohl im Winter montieren wenn das Auto wieder steht und eh neue Kotflügel angebaut werden!
Gruß vom Christian :wave:

Mk3 * 2861cm³ 12V DOHC * syncro * airride * oem ++ *

Low-Familia.at ++ Get Low, No Matter How*

zpeedy

Fortgeschrittener

  • »zpeedy« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 1. August 2003

Wohnort: 88410

Autos: 35i 19e 86c 986

24

Donnerstag, 3. Mai 2007, 16:27

ich fahre ohne.

beim 35i merk ich nach 3 jahren nun an den kotflügeln das es zu roststellen kommt durch lackabplatzer. der rest ist aber einwandfrei durch unterbodenschutz geschützt.

sauerrei habe ich nicht großartig.

d-low

Schüler

  • »d-low« ist männlich

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 20. März 2002

Wohnort: Nürnberg

25

Sonntag, 6. Mai 2007, 22:14

lasse meine radhausschalen schon immer drin, jedoch schneide ich sie im oberen bereich aus. damit der reifen beim einfedern nicht schleift. also sprich an beiden enden der radkästen ist die schale vorhanden und oben nur noch die innere hälfte, die äußere ist weg. dann klappts auch mit ordentlichen tiefgang.

GTI-Heizer

Fortgeschrittener

  • »GTI-Heizer« ist männlich

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: Hamburg

Autos: E46 Touring 330d Bj.2003, Golf 2 Fire & Ice VR6 Bj.1991 (Im Aufbau)

26

Sonntag, 6. Mai 2007, 23:23

Es ist doch viel einfacher die Schalen von G60 einzubauen als jedesmal bei waschen in die hintersten Ecken zu Spritzen.
Aber ist immer ne Ansichtssache. Habe bei meinem Jetta und Schlacht-Golf die Schalen auch drin und da schleift nichts.
MfG

Tobi

Knallinger

Schüler

  • »Knallinger« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2003

Wohnort: Bühl/Baden

Autos: Golf 3 1.8T, Golf 2

27

Montag, 7. Mai 2007, 00:09

Hab meine Radhausschalen nach dem ändern der Kotflügel auch nicht mehr montiert und hab ihn als Alltagsauto gefahren, auch bei Schmuddelwetter und Schnee. Habe die Kotis innen lackiert und an kritischen Stellen mit Steinschlagschutz ausgepinselt. Bisher keine Probleme.
Schaue allerdings öfter mal rein ob sich irgendwo Dreck angesammelt hat.
Das Auto ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an
die Reaktionsschnelligkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat!!


  • »jetta stefan« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 31. März 2003

Wohnort: berlin

Autos: jetta2 (rip) Golf3 GT SPECIAL (rip), Golf 3 GTI Colour concept (rip) jetzte Golf 3 GTI EDITION

28

Mittwoch, 16. Mai 2007, 08:51

Ich habe auch keine drin, werde aber jetzt wieder welche einbauen, weilich das problem habe das der luftfilter bei regen nass wird und das mal garnicht gut ist!

Matthias

Moderator

  • »Matthias« ist männlich

Beiträge: 1 586

Registrierungsdatum: 2. April 2002

Wohnort: Mönchengladbach

Autos: VW Golf II 1.8 / VW 1600 TL / VW Touran 1.4TSI / VW Touran 1.9TDI

29

Mittwoch, 16. Mai 2007, 09:48

hab meinen ebenfalls über 5 Jahre mit 1/3 Radhausschale bewegt, keine Probleme (Radhausschale zur A-Säule hin bis hoch zum Blinker vorhanden. Man muß nur richtig sauber machen. Der Dreck setzt sich immer fest. Beim Waschen ordentlich mit dem Schlauch ins Radhaus rein. Beim ersten mal wird da ordentlich Schmock rauskommen. Wenns regelmäßig gemacht wird bleibts auch sauber.
Gruß Matthias

www.golfers-paradise.de
www.vw-resto.de
www.zonicspaintshop.de


VW Golf II 1.8 (07/90)
VW 1600 TL (10/70)
Audi A4 B6 Avant 1.9TDI (09/04)


  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 538

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

30

Mittwoch, 16. Mai 2007, 11:27

das mit laut und dreck zum innenraum hin, sehe ich ja noch ein, aber alles andere...

hinten ist auch keine drin und das von haus aus 8o

Matthias

Moderator

  • »Matthias« ist männlich

Beiträge: 1 586

Registrierungsdatum: 2. April 2002

Wohnort: Mönchengladbach

Autos: VW Golf II 1.8 / VW 1600 TL / VW Touran 1.4TSI / VW Touran 1.9TDI

31

Mittwoch, 16. Mai 2007, 11:51

als jahrelanger golf II schrauber war ich damals beim vierer und jetzt bei meinem Leon um so erschrockener, daß die hinten auch alles verkleidet haben... zumindest ist es da einfacher sauber zu halten, da dort ein komplett anderes verkleidungskonzept ist und neuer kunststoff lässt sich besser pflegen als 20 Jahre alter der schon macken ohne ende hat :zwinker:

lauter ist auf jedenfall nix. Im Radhaus ist doch alles dick mit Steinschlagschutz ausgespritzt.
Gruß Matthias

www.golfers-paradise.de
www.vw-resto.de
www.zonicspaintshop.de


VW Golf II 1.8 (07/90)
VW 1600 TL (10/70)
Audi A4 B6 Avant 1.9TDI (09/04)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias« (16. Mai 2007, 11:52)


RadoG60

Fortgeschrittener

  • »RadoG60« ist männlich

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Wohnort: NRW

Autos: Corrado, Golf2

32

Mittwoch, 16. Mai 2007, 20:22

@Christian:
Das Argument das hinten auch keine sind wollte ich jetzt auch bringen.
Fahre meine beiden Autos (Corri, G2) auch ohne weils net anders geht.
Und wer schon mal ne Radhausschale abmontiert hat bei nem 10 Jahre alten Auto, dem wird viel Schmuddel entgegenkommen beim rausnehmen der Schale, weil sich trotzdem überall Dreck hingesetzt hat.

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

33

Freitag, 18. Mai 2007, 09:24

ich fahre auch komplett ohne, und finde schon das es lauter geworden ist! bei regen auf jedenfall..... werde die radhäuser aber nochmal richtig mit ubs aus streichen und mal schauen was dann ist :-3

seppel

Schüler

  • »seppel« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 22. Mai 2003

Wohnort: Thüringen

Autos: Golf 3 Jubi GTI

34

Freitag, 18. Mai 2007, 09:53

Hatte die bei meinem letzten 2er auch rausgemacht :zwinker:

Gruß Seppel


Derzeit: Golf 3 GTI 20 Jahre Jubi & BMW 320CI e46
Next: Golf 2 (Back to the Roots :D )

  • »IbizaSTA85« ist männlich

Beiträge: 1 044

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Wohnort: Seefeld Obb.

Autos: Seat Ibiza Cupra 16VT, Seat Ibiza VR6T, Passat B3 Vari 1.9TDI AHF, Ibiza 6k 1.4 8VT als Werkstattersatzwagen

35

Dienstag, 1. Januar 2008, 19:43

Ich würde meine auch gerne rausmachen, weil ich net weiß, wie ich die an den umgelegten Kanten festmachen soll. Soll heißen, die schlackern da bissl und hängen leicht runter, was das Schleifen fördert.
Jedoch hängt an meinen Schalen meine Frontstange mit dran, also würde ich meine Schalen wegmachen, ist die Stange nimmer so toll fest...
Wie habt ihr eure Schalen bei umgelegten Kanten festgemacht??

lauda_golf3

Anfänger

  • »lauda_golf3« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. Juni 2006

Wohnort: fürstenfeldbruck

Autos: golf 3

36

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:07

Hab meine draußen weil ich jetzt weiße Radhäuser fahre :D

shorty

Fortgeschrittener

  • »shorty« ist männlich

Beiträge: 347

Registrierungsdatum: 15. Januar 2003

Wohnort: NRW / Rheinland

Autos: tief!

37

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:18

fahre auch ohne, hab aber bei mehreren schon mit schale gebördelt,

erklärung:

kotflügelkante nicht komplett anlegen sondern ein kleinen spalt lassen, radhausschale mit heißluftföhn bearbeiten und hinterher in den kleinen spalt stecken den man vorher gelassen hat :wink

bei richtig tiefgang müssen se aber eh raus......
(bevor bla bla kommt ich red von achse 1cm luft bei 15" !!)

Mad Max

Profi

  • »Mad Max« ist männlich

Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 25. Januar 2005

Wohnort: Bensheim/Bergstrasse

Autos: Family Car Pool: Golf II 2,8l 12V VR6 179,2 PS (MKB: AAA - vorher ABF - ursprünglich NZ) // Golf III GT Variant 2,8l 12V 174PS (MKB: AAA - vorher ABF - ursprünglich ABS) // Im Aufbau: Golf II 2,0l 16V 150PS (MKB: ABF - ursprünglich NZ) // T3-Multivan 2,0l 16V 136PS (MKB: 9A - ursprünglich JX)

38

Dienstag, 22. September 2009, 23:02

Hi.

Ich möchte ungern ohne Radhausschalen fahren, da ich meinen Lichtkabelbaum unter dem Fahrerkotflügel verlegt habe. Und da der Hobel auch bei Wind und Wetter zum Einsatz kommen soll, würde ich Radhausschalen ungern komplett weglassen.

Meine Kotis sind leicht gezogen und gebördelt. Die oberen Anschraubpunkte fehlen natürlich duch das Bördeln. Aber ein kleiner Spalt wäre da noch, in die man sie einstecken und befestigen könnte.

Ich habe mit dem Gedanken gespielt, die Radhausschale mit Gfk um den fehlenden Streifen zu der Bördelkante zu verlängern. Was haltet Ihr von der Idee?



Gruß wink,
Max

arcox

Fortgeschrittener

  • »arcox« ist männlich

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 12. Juli 2003

Wohnort: BA

Autos: G2.1

39

Mittwoch, 23. September 2009, 00:54

nix :D
Zum einen glaube ich nicht, dass sich das GFK wirklich stabil damit verbinden lässt - zum anderen ist ja die Radhausschale aus einem Thermoplast recht elastisch.
Die wird sich bei den Vibrationen die du da hast eh recht schnell wieder vom GFK trennen. Ich hab meine auch warm gemacht, angepasst und "reingesteckt"
Hält halbwegs und Probleme hab ich keine damit.

Grüßle
Mitleid bekommt man geschenkt, Nerd muss man sich erarbeiten.

Mad Max

Profi

  • »Mad Max« ist männlich

Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 25. Januar 2005

Wohnort: Bensheim/Bergstrasse

Autos: Family Car Pool: Golf II 2,8l 12V VR6 179,2 PS (MKB: AAA - vorher ABF - ursprünglich NZ) // Golf III GT Variant 2,8l 12V 174PS (MKB: AAA - vorher ABF - ursprünglich ABS) // Im Aufbau: Golf II 2,0l 16V 150PS (MKB: ABF - ursprünglich NZ) // T3-Multivan 2,0l 16V 136PS (MKB: 9A - ursprünglich JX)

40

Mittwoch, 23. September 2009, 01:39

Dann werd ich mir mal unverbastelte Innenradhauschalen besorgen und mit dem Heißluftfön spielen :D