Du bist nicht angemeldet.

Royale

Profi

  • »Royale« ist männlich
  • »Royale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Krefeld

Autos: Bombardier Traxx 146.0

1

Sonntag, 28. Januar 2007, 19:33

Stoßstangen selber lackieren - Fragen

Hi,
hab mich mal hier mit der Suche beschäftigt und auch so ein paar Dokumente im Internet durchgelesen.

Thema des ganzen: So gegen März sollten endlich mal 2er GL- Stangen montiert werden.
Aus verschiedenen Gründen wird es wohl so ablaufen, dass ich mir neue Zubehör- Stoßstangen aus verlässlicher Quelle besorgen werde und dann versuchen werde, die selber zu lackieren, mit Dose. Vllt. auch gleich den Dachkantenspoiler, Spiegel, Griffleiste. Da hätt ich gern mal eure Meinungen zu gehört.

Lackiert werden sollen nur die unteren Teile der Stangen, wie üblich. Da die neu unlackiert sind, muss ich vorher keinen alten Lack runterschleifen.
Farbe aus der Dose möchte ich gerne von Motip haben, da konnte man einige gute Meinungen hier im Board lesen. Tipps für Bezugsquellen? Habe mir mal aus der Dose lackierte GL-Stossis angeschaut, dass sah eigentlich ganz gut aus (war aber eine dunkle Farbe, nicht silber wie bei mir). Gearbeitet wird wohl erst wieder wenns wärmer und weniger feucht wird, hab aber ne Garage wo ich arbeiten kann.

Soweit hab ich das zusammen mit den Arbeitsschritten:
1) Anschleifen - Mit 400er Körnung? Oder erst mit 80er Anfangen und dann hochgehen?
2) Mit Silikonentferner reinigen
3) Dünne Schicht Kunststoff- Haftvermittler auftragen (Empfehlungen?)
4) Füllern und Grundieren
Ersteres notwenig? Hab gelesen, dass es auch Haftvermittler geben soll, die Füller und Grundierer "integriert" haben sollen, kennt ihr sowas?
5) Zwischenschleifen mit 400er Nass erforderlich?
6) Ran mit den Dosen :D

Wieviel Lack/Dosen würde man denn so im Schnitt pro Stange benötigen? Klarlack wäre nicht zwingend, hat man mir gesagt? Was würdet ihr an "Do-It-Yourself" kosten nach dem verfahren pro Stange veranschlagen?

Mal eben 300, 400 EUR für 2 Stangen latzen wenn ich es machen lasse kann ich / will ich nicht.

grüße
Hobby-Schluss-Verkauf

2

Sonntag, 28. Januar 2007, 19:42

RE: Stoßstangen selber lackieren - Fragen

Hättest auch den Thread weiterführen können

Royale

Profi

  • »Royale« ist männlich
  • »Royale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Krefeld

Autos: Bombardier Traxx 146.0

3

Sonntag, 28. Januar 2007, 23:33

Ich habe hier:
http://www.autoschrauber.de/art/000087/l…_spruehdose.htm

eine gute Anleitung für Kunststoffteile gefunden.

Möchte aber noch gerne wissen, wieviele ml / Dosen (á 400-500 ml) von Kunststoff- Primer, Decklack und Klarlack man etwa für eine Stoßstange braucht, um sicher zu gehen.

Grüße
Hobby-Schluss-Verkauf

Zarkof26

Schüler

  • »Zarkof26« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Wohnort: Sachsen-Anhalt/Lössewitz

Autos: Golf2 GTI

4

Sonntag, 28. Januar 2007, 23:42

ca. 3 Dosen sollten reichen.

Klarlack aufjedenfall soll ja glatt und versiegelt sein!

Wenn man es mit lackieren drauf hat gehts echt gut, aber ich selbst hab erfahrungen gemacht mit:
-Lackschicht wird milchig
-unterschiedlich Matte und Glänzende Stellen
-eventuelle Risse entstanden
-haftgrund flockt auf stellen bzw. material stoßt ab (kann man das so nennen? :?:)

aufjedenfall sollte man bei großen stellen scho bisl erfahrung mitbringen!

mfg flore
Suche 16VG60 Umbauteile etc. einfach mal ne PN an mich

Royale

Profi

  • »Royale« ist männlich
  • »Royale« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Krefeld

Autos: Bombardier Traxx 146.0

5

Montag, 29. Januar 2007, 12:41

Hab hier ja unzählige kleinere Objekte mit denen ich vorher mal experementieren kann. :wink
Reicht normaler Klarlack, oder soll es schon der 2K- Klarlack sein? Von ersterem gibt es 6 400ml Dosen für 20€, von letzterem 1 Dose für 6€ ...

Hmm wie siehts eigentlich aus mit Radhausverbeiterungen/Schwellern/Seitenleisten?
Muss man die noch zusätzlich spachteln und füllern wegen der Struktur?

Gruß
Hobby-Schluss-Verkauf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Royale« (29. Januar 2007, 13:01)