Du bist nicht angemeldet.

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

1

Sonntag, 20. August 2006, 15:09

16V Bremse in 14Zöller???

Hey hab mal ne frage, passt von nem Golf2 16V die bremsanlage in 8x14 ET35 R&H Cup Felgen?
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

TMT.Tuning

Fortgeschrittener

  • »TMT.Tuning« ist männlich

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 16. November 2004

Wohnort: Saarland / NK

Autos: CrossPolo / Passat 3B 1.8T

2

Sonntag, 20. August 2006, 15:14

RE: 16V Bremse in 14Zöller???

Ohne probleme passen die! 14" passen sogar beim 35i 16V
Grüße
TMT

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

3

Sonntag, 20. August 2006, 15:16

*freu*

tausend dank...hatte sorge das die 16v bremse net passt wei schauts denn mit der G60 Bremse aus....hab nen G60 motor gekauft und muss nun noch meine bremsen aufrüsten
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

TMT.Tuning

Fortgeschrittener

  • »TMT.Tuning« ist männlich

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 16. November 2004

Wohnort: Saarland / NK

Autos: CrossPolo / Passat 3B 1.8T

4

Sonntag, 20. August 2006, 15:22

RE: *freu*

G60 hat 280mm und da musst du 15" fahren!
Grüße
TMT

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

5

Sonntag, 20. August 2006, 15:27

*heul*

bekomm ich denn den g60 mit der kleienn GTI bremse eingetragen? Mit der 16V bremsanlage??
Sonst muss icjh mir noch neue felgen besorgen......*heul*
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

TMT.Tuning

Fortgeschrittener

  • »TMT.Tuning« ist männlich

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 16. November 2004

Wohnort: Saarland / NK

Autos: CrossPolo / Passat 3B 1.8T

6

Sonntag, 20. August 2006, 15:33

RE: *heul*

welche 16V bremse hast du denn drin? ich würd sagen mach die 256mm innenbelüftet rein die auch im Passat 16V ist und dann ist gut!

moment:
256x20 mm innenbelüftet vom 2E oder 9A (Passat)
Grüße
TMT

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

7

Sonntag, 20. August 2006, 15:36

im moment habe ich die kleine GTI Bremse vom PF (107PS) drunter...mein tuner meinte, dass das mit der eintragung klappen könnte, wird aber eng......ist nur nen zweisitzer somit auch leichter wird das auch berücksichtigt??? Und nen kurzes getriebe soll auch an die G& maschiene, so das er zuletzt nicht viel schneller als 210 sein wird
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

DerRenner

Schüler

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 11. Juni 2006

Autos: Golf 2 GTI, Audi A4 Avant (8E)

8

Sonntag, 20. August 2006, 16:41

RE: *heul*

Zitat

Original von TMT.Tuning
welche 16V bremse hast du denn drin? ich würd sagen mach die 256mm innenbelüftet rein die auch im Passat 16V ist und dann ist gut!

moment:
256x20 mm innenbelüftet vom 2E oder 9A (Passat)


Das kann ich zu 100% bestätigen! Hab das selber ausch schon so gefahren mit 14" und die Bremse war im 2er richtig gut!

Die normale GTI Bremsanlage vom 107PSer kommt da glaube ich schon eher an die Grenzen mit nem G60, würd eher die Variante oben empfehlen und dann bist Du auch auf der sicheren Seite!

DerRenner

Patrick

Fortgeschrittener

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 7. Januar 2004

Wohnort: Osnabrück

Autos: Corrado / Golf III / Passat 35i

9

Sonntag, 20. August 2006, 17:14

Ich würde garnicht dran denken mir der kleinen Bremse n G60 zu fahren!

Denkt doch mal selber etwas nach...es geht ja nicht nur darum das es tüvfähig ist sondern auch das du ne gute Verzögerung hast...und die ist mit der 239er ganz sicher nicht gegeben!

Bremse auf der Bahn 2-3 mal innerhalb von kuzer Zeit stark runter dann weisste bescheid!

Nimm zumindest die 256er 16v Bremse!

Die hätt ich für die VA übrigens noch da aus nem Passat 16v! :wink

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

10

Sonntag, 20. August 2006, 18:00

was willste denn dafür haben??? was genau haste denn alles?
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

TMT.Tuning

Fortgeschrittener

  • »TMT.Tuning« ist männlich

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 16. November 2004

Wohnort: Saarland / NK

Autos: CrossPolo / Passat 3B 1.8T

11

Sonntag, 20. August 2006, 18:04

macht das bitte per PM
Grüße
TMT

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

12

Sonntag, 20. August 2006, 20:23

Wenn ich das so lese frage ich mich echt wo die Vernunft bleibt. Ich kenne die 107PS-Bremse, hatte sie selbst im 2er GTI und diese Bremse ist Schrott, hatte die 280er drin und das war für'n Golf ok.
Wenn du jetzt einen PG reinhängst dann sollte doch zumindest auch die Bremse angepasst werde, also mindestens 280er Scheiben. Wenn du eh neue Felgen kaufen "musst" dann kauf gleich 16er und schraub ne Brembo-Bremse drunter. Dann hast was richtiges und kanst auch ordentlich bremsen.
Motorleistung ist nicht alles. :-r
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Björn P.

Fortgeschrittener

  • »Björn P.« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2005

Wohnort: ...aus dem Oberbergischen Gummersbach

Autos: G1 1,9er 16V-Turbo,G2 GTI Alltagsauto

13

Sonntag, 20. August 2006, 21:40

sehe ich genauso!Leistung muss man auch Verzögern können!Kriegste meiner Meinung nach eh nicht eingetragen mit ner 16V Bremse!Nen g60 mit ner 16V Bremse fahren....ne ne

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

14

Montag, 21. August 2006, 13:38

deshalb mach ich mich ja schlau.... das eingetragen zu bekommen ist nicht das ding...nur weiß ich auch dass das nicht gut ist und will deshalb ne größere bremse!!!!!!!!!!!!!
nicht das ihr denkt, ich sei wahnsinnig....
nein so ist das nicht...... aber wleche felge wäre denn die kleinste, in die ich ne g60 bremse hinen bekommen kann?
zudem bin ich mit der bremse zufrieden...habe sie getestet mehrals nacheinander....und ich fand, das sie so gut wie nicht nachlies.....vielleicht durch die 14 Zöller...welche größe hattest du denn drauf?
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Calvin« (21. August 2006, 13:43)


low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

15

Montag, 21. August 2006, 13:53

wenn ich mal kurz einhaken darf:
so schlecht ist die 256er Bremse nun wirklich nicht,wie das 3-4 Threads weiter oben angeklungen ist.
Ich hab schon nen ABF-Umbau mitder gefahren und die reicht! Der Unterschied zur 239er ist enorm. Beinahe nicht mehr zu vergleichen! Klar ist G60 besser und Brembo noch besser aber für nen nicht leistungsgesteigerten G60 reicht die 256er von der Vernunft her alle Mal.
Außerdem ist dann die Aufrüstung auf 280er kostengünstig möglich.
Und Brembo braucht man im Alltag eigtl. sowieso nicht. Außer man fährt dauernd mit Pedal=Bodenblech, dann kann's ohne doch eng werden :tock:
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

zpeedy

Fortgeschrittener

  • »zpeedy« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 1. August 2003

Wohnort: 88410

Autos: 35i 19e 86c 986

16

Montag, 21. August 2006, 15:30

kommt auch drauf an in welchem auto.

ich hab die 256x20er im 35i mit nur 90ps und find die recht lasch. klar packt die im golf besser zu. trotzdem würd ich auf jeden fall miindestens das verbauen was vw auch verbaut hat.

14" ist ohnehin recht klein. andersrum stimmts natürlich das es bis 210 km/h und nem leichten auto eher ausreicht.

trotzdem bin ich der meinung, das man lieber was größeres nehmen sollte. wenns so klein bleiben muss, dann eventuell eben keine bremse aus dem vw regal, wenns das budget zulässt.

low_budget

Fortgeschrittener

Beiträge: 557

Registrierungsdatum: 23. Juni 2005

Wohnort: Saarland/Rheinland-Pfalz

Autos: Ibiza GT TDi

17

Montag, 21. August 2006, 15:40

Klar: Je größer, umso besser!!
Aber für den Alltag ist die 256er im golf ausriechend. Ich sag ja nicht, dass es darüber hinaus keine besseren Möglichkeiten gibt.
Ich hätte auch gern ne Sandtler für 2.700€...
Aufstehen, Maul abwischen, weiter machen!

Fehlende PS werden durch miserable Optik ausgeglichen! :thumpup2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »low_budget« (21. August 2006, 15:40)


zpeedy

Fortgeschrittener

  • »zpeedy« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 1. August 2003

Wohnort: 88410

Autos: 35i 19e 86c 986

18

Montag, 21. August 2006, 16:15

Zitat

Original von low_budget
Aber für den Alltag ist die 256er im golf ausriechend.


tja, nur hat vw aber eben ne größere verbaut... aber war ja auch das "topmodell".

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

19

Montag, 21. August 2006, 21:19

Fahrt mal ne Brembo und entscheidet dann ob ihr was anderes wollt. Und nein, ich fahre nicht ständig Vollgas. Hätt ich ne lahme leichte Kiste dann würd mir die 256er auch reichen.
Selbst die 280er hat bei mir im Corrado geraucht wenn mal ein wenig durch's Hinterland gefetzt ist, da musst nicht viel tun.
Als ich mir damals den GTI geholt hab bin ich regelrecht erschrocken, so mies ist die kleine GTI Bremse.
Ich seh's halt so: Wenn ich im Ernstfall 10cm weniger Bremsweg habe, dann kann das über Leben oder Tod entscheiden. Denkt mal drüber nach.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Benni

Fortgeschrittener

  • »Benni« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 1. April 2002

Wohnort: Bd Oldesloe

Autos: Golf II GL und Passat 35i

20

Montag, 21. August 2006, 21:56

Mit den richtigen Belägen und Scheiben ist 239x20 sogar mit Trommeln hinten durchaus fahrbar. Ich habe in meinem GL bisher vorn 239x20 und Ferodo DS 2000, das bremst gut und für 90 PS weit mehr als angemessen. Vor kurzem haben wir einen GT Special, also mit Scheibenbremsen hinten und 239x20 vorn gekauft; was auch immer die da für Billigkrempel eingebaut haben, es fühlt sich an als seien die Bremsbeläge aus Glas und ist meiner Meinung nach für die 90 PS gerade so ausreichend! Bremse ist also nicht gleich Bremse.

Mit mehr Leistung als am GTI würde ich die 239er aber nie fahren, aber Aussagen dass die Bremse "Schrott" sei, sind doch irgendwie ein bißchen danebengegriffen. Sie ist halt nur nicht dafür gebaut, ohne Ende Kette zu geben, und sollte auch in einem ordentlich gewartetet Zustand sein.

Neben meiner "Schrott"bremse fahre ich noch einiges an neueren Autos, und gerade bei Nutzfahrzeugen muss ich oft feststellen, dass die Verzögerung wesentlich schlechter ist als ich es von meinem Golf gewohnt bin. So schlecht ist sie dann also doch nicht.
Golf II - im Originalstyle und mit ein bißchen Ausstattung am Schönsten

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

21

Montag, 21. August 2006, 22:16

*denk**denk**denk*

bei den ganzen verschiedenen aussagen komme ich nun ins grübeln.....
ich kann nur dazu noch sagen, das ich ne zeit lang ne 130-140PS Maschiene hatte mit nem 4+E getriebe er brauchte, aber er kam auf reale 220km/h....und kann nur sagen, das die kleine sehr standhaft war....ich denke mal, das die 14" mit 195/45R14 einen wesentlich kleineren hebel(radnabe bis straße) haben als eine 15 oder gar 16", und die masse ders fahrzeuges mit einem wesentlich kleineren hebel gegen die bremse wirkt!
Demm ihr wisst ja:"Groß ist des Schlossers kraft, wenn er mit dem Hebel schafft!!"oder liege ich da mit meiner Theorie daneben?
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

Vr6Airrider

Schüler

  • »Vr6Airrider« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 27. Juli 2006

Wohnort: Lüdenscheid

Autos: Golf 3 VR6, Passat 35i, Passat 35i VR6, Mercedes S500L

22

Montag, 21. August 2006, 23:29

also ich habe die 16v bremse vom passi mit 256er scheiben und fahre vorne 9x14 th line mit et 5 und da is nicht viel platz. mit neuen klötzen passen die felgen gar nicht nur mit distanzen. aber bremsen tut er gut und sind 6 pötte drin. ist auch eingetragen und alltagstauglich.

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

23

Dienstag, 22. August 2006, 22:41

Vw hat's inzwischen auch geschnallt dass kleine Bremsen nichts taugen, der Polo meiner Mutter hat 50P und vorne die 256er Scheiben drin , da reichen die auch :D
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

zpeedy

Fortgeschrittener

  • »zpeedy« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 1. August 2003

Wohnort: 88410

Autos: 35i 19e 86c 986

24

Mittwoch, 23. August 2006, 08:54

Zitat

Original von Stefan16VT
Vw hat's inzwischen auch geschnallt dass kleine Bremsen nichts taugen, der Polo meiner Mutter hat 50P und vorne die 256er Scheiben drin , da reichen die auch :D


der polo wird auch mehr wiegen wie ein 2er g60 :zwinker:

Benni

Fortgeschrittener

  • »Benni« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 1. April 2002

Wohnort: Bd Oldesloe

Autos: Golf II GL und Passat 35i

25

Mittwoch, 23. August 2006, 08:59

Außerdem fährt VW bei einigen Modellen aus Kostengründen inzwischen die Schiene "Eine Bremse - alle Motoren". Der Caddy hat selbst bei 70 PS eine respektable 15" Bremse - bei 105 PS allerdings auch.
Golf II - im Originalstyle und mit ein bißchen Ausstattung am Schönsten

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

26

Mittwoch, 23. August 2006, 20:31

geht denn die 16V bremse nun wohl auch in ne 8x14 ET35 mit 20mm adapterplatte?? Ist ne R&H Cup felge
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

Patrick

Fortgeschrittener

  • »Patrick« ist männlich

Beiträge: 369

Registrierungsdatum: 7. Januar 2004

Wohnort: Osnabrück

Autos: Corrado / Golf III / Passat 35i

27

Mittwoch, 23. August 2006, 20:34

Zitat

Original von Calvin
geht denn die 16V bremse nun wohl auch in ne 8x14 ET35 mit 20mm adapterplatte? Ist ne R&H Cup felge



Na klar, wenn die Bremse ohne Spurplatte passt, passt sie mit Spurplatte logischerweise auch!

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

28

Mittwoch, 23. August 2006, 20:40

das stand da o0ben etwas verwirrend......
aber werde eine verbauen...
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

  • »titodubstyle« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 20. November 2003

Wohnort: Hannover

Autos: G2 G60, G2 G60,G2 VR6,Corrado G60 ,ZX7RR

29

Mittwoch, 23. August 2006, 20:59

sollte gehen.bin eigentlich net der typ der alles besser weiß und kluge ratschläge gibt......aber bin schon diverseste g60 gefahren und glaub mir die 160 serien ps sind nicht die rakete,sprich früher oder später kommen chip und laderrad druff und dann hast du ruck zuck 190-200ps zu bremsen.......solltest du bei deiner entscheidung berücksichtigen
:-z I Want To Go To Riu :-z

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

30

Mittwoch, 23. August 2006, 22:17

Tito hat's erfasst. Serienmässig G fahren macht kein Spaß :wink

Was wiegt'n n Polo 6n ohne Ausstattung?
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

31

Mittwoch, 23. August 2006, 22:19

ab wann machts denn spass?? ab welcher leistung??
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

32

Mittwoch, 23. August 2006, 22:23

Kommt auf's Auto an, und nicht nur auf die leistung. Der rest muss auch passen, fahrwerk, reifen, Achslager.. dann fängt der Spaß ab 190PS an sag ich mal so. Muss halt alles passen.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Vr6Airrider

Schüler

  • »Vr6Airrider« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 27. Juli 2006

Wohnort: Lüdenscheid

Autos: Golf 3 VR6, Passat 35i, Passat 35i VR6, Mercedes S500L

33

Mittwoch, 23. August 2006, 22:28

Da geb ich dir recht, aber das problem ist das man sich zu schnell an alles gewöhnt und dann wirds auch wieder langweilig.

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

34

Mittwoch, 23. August 2006, 22:29

kurzes getriebe, 14" achsen alles relativ neu, querlenker stabi.......mein gtriebe ist bei 200 am ende..aber ich denke mal das der g60 da recht fix sein wird oder? hab hier noch enn 68erladerrad un nen passenden chipü....sollte dann wohl auf 18ps kommen oder?
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil:

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

35

Donnerstag, 24. August 2006, 22:04

Ja, musst dann aber eh öfters nach dem lader schauen? Willst kein G60-Seilzug am G60 fahren? der g frisst dein getriebe wen dampf dahinter ist.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

Calvin

Schüler

  • »Calvin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

Autos: Golf II GTI

36

Donnerstag, 24. August 2006, 22:32

weiß nicht der sollte richtig bissig im antritt sein.... und das ist damit besser nur überlebt das das getriebe......ich glaub ich werd das wohl testen müssen oder hat wer erfahrung damit?
Ab jetzt G-Laden und entsichert *freu*

http://christian-kokai.magix.net/

Seite ist noch im Aufbau!

Es ist so schön unterschätzt zu werden.... :geil: :geil: