Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

1

Dienstag, 10. Januar 2006, 12:34

VR6 Dichtungswechsel

Hi,
ich muss an meinem Vr mal ein Paar Dichtungen tauschen.
Entildeckeldichtung, Ölwannendcihtung und den Keilriemen wechseln.

Wie Aufwändig ist das bzw was muss ich beachten?
Gibts Tricks?

  • »TieffliegerLars« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2005

Wohnort: Flensburg

Autos: Golf 3 VR6 Highline

2

Dienstag, 10. Januar 2006, 16:37

ne Stunde biste bei allem bestimmt dabei. alleine die däm** ölwannendichtung dauert falls du keine grube oder hebebühne hast.

meinst bestimmt den rippenriemen. der ist easy. nur die schraube reinschrauben in den spanner und runter damit.

bei dem ventildeckel musste ja alles runterhaben.

was für Tips soll es denn da geben? versteh die Frage nicht?!?!
Greetz Lars

Biete:
  • G2 HM Phase III ESD HS.1953/6 (auf Vr6 gefahren, Zustand 2)
  • G3 BKV mit ABS aus 75 PSler (Zustand 2-3)
  • Vr6 Zylinderkopf zerlegt (aber komplett)

Cozmo2010

Schüler

  • »Cozmo2010« ist männlich
  • »Cozmo2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 1. Januar 2003

Wohnort: Hamburg

3

Dienstag, 10. Januar 2006, 20:27

ja meine den rippenriemen.
mit tips meine ich irgendwelche dinge die besonders vorsichtig oder so gemacht werden müssen.
mache das ganze natürlich auf ner bühne...