Du bist nicht angemeldet.

eSmoka

Fortgeschrittener

  • »eSmoka« ist männlich
  • »eSmoka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 1. Februar 2005

Wohnort: Schleswig Holstein

Autos: Golf 3 CL

1

Freitag, 16. Dezember 2005, 19:49

waeco sitzheizung mit original schalter relais und kabelbaum?

moin

frage steht schon oben. kann man die waeco zubehör standheizung mit dem original schalter +kabelbaum und relais betreiben? die waeco selbe rhat ja standart nur 3 stufen aus|warm|heiss kann man die matten jetzt mit dem vw kram betreiben also mit ca 5stufen+ aus oder schmorrt da die matte weg oder so?
gruss
Stefan
OPEL, andere zahlen extra für Effekt-Lack:D

Edition_One

Anfänger

  • »Edition_One« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 25. April 2005

Wohnort: NRW

Autos: Golf 2 GTI Edition One

2

Freitag, 16. Dezember 2005, 19:59

RE: waeco sitzheizung mit original schalter relais und kabelbaum?

Schau mal hier rein :zwinker:

KLICK

Royale

Profi

  • »Royale« ist männlich

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

Wohnort: Krefeld

Autos: Bombardier Traxx 146.0

3

Mittwoch, 8. Juli 2009, 16:38

Den originalen Thread scheint es nicht mehr zu geben? Dann poste ich es mal hier...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=150353593633

Hab ich auch noch nicht gesehen, eine Nachrüst-Sitzheizung, bei der man per Poti die Heizleistung reguliert. Schalter sieht ja schon so aus wie vom 1er.

Bei den Waecos gibt es ja nur AN/AUS bzw. STUFE1/STUFE2/AUS. Da muss man nen Steuergerät zwischenbauen, damit man den originalen Schalter benutzen kann, recht aufwändig.

Bei der o.g. müsste es dann vielleicht einfacher sein, den originalen Schalter zu benutzen? Dann wäre man auch bei mindestens 80 EUR (plus Schalter), aber dann wäre ja alles neu..
Hobby-Schluss-Verkauf