Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MM!

Fortgeschrittener

  • »MM!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Wohnort: BY

Autos: 1.8T´s..... in diversen Kfz deutschen Ursprungs ;-)

1

Dienstag, 31. Mai 2005, 20:54

Luftmassenmesser woher ist folgende Nummer?

Hallo zusammen!

Ich komme nicht weiter, in meiner Möhre ist ein LMM Durchmesser 80 mm verbaut.

Folgendes Problem, säuft wie ein Loch und geht nicht vernünftig.

nachdem die Dinger ja inzwischen "günstig" im Tausch als "X" Teil zu bekommen sind, werde ich wohl das Teil mal tauschen.

NUR!!! finde ich im xTxS die Nummer nicht die auf meinem LMM draufsteht.

Eigentlich sollte ein LMM vom APX/BAM (225 PS 1,8T) Verwendung finden
(Nummer 06A 906 461 E oder M)

verbaut ist aber ein

Boschnummer
0 280 217 512
VW Nummer
021 906 462 A


Wo ist der denn normalerweise verbaut.????

Motor ist ein 1,8T Umbau auf 2 Liter und und und und und und....

Danke an die Spezialisten

Servus
Martin

Was ist Power ????
Beschleunigung im Seven von
100 - 200 in < 8 Sekunden, vollbesetzt mit 2 Personen :D
Gewicht 584 kg ohne Sprit :geil:
DAS IST POWER ;)


  • »-{Viper}-« ist männlich

Beiträge: 635

Registrierungsdatum: 3. März 2002

Wohnort: Lörrach

Autos: Sommer: Golf 2 16V Alltag: Bora Variant V6 4Motion

2

Dienstag, 31. Mai 2005, 21:04

Hi

DEr ist aus dem 2,8 l VR6 vom Golf, Transporter, Sharan, usw

MM!

Fortgeschrittener

  • »MM!« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 24. September 2003

Wohnort: BY

Autos: 1.8T´s..... in diversen Kfz deutschen Ursprungs ;-)

3

Dienstag, 31. Mai 2005, 21:15

8o :tock: :tock:

*grmpffff*

DANKE, da kann ich lange nach suchen!

Was ein Scheiss, jetzt kann ich erstmal rausfinden warum der eingebaut wurde, versehen oder Absicht!??!???!!!!

Danke, hier wird einem WIRKLICH geholfen

Servus
Martin

Was ist Power ????
Beschleunigung im Seven von
100 - 200 in < 8 Sekunden, vollbesetzt mit 2 Personen :D
Gewicht 584 kg ohne Sprit :geil:
DAS IST POWER ;)


Svenie1978

Meister

  • »Svenie1978« ist männlich

Beiträge: 2 162

Registrierungsdatum: 28. April 2002

Wohnort: ohne festen Wohnsitz

Autos: garkeines mehr

4

Dienstag, 31. Mai 2005, 21:47

im tausch bekommste den dann aber bei vw nicht wenn ein falscher verbaut ist, da immer der selbe zurück gegeben werden muss... wenn allerdings der händler nicht drauf achtet...
mfg der Sven :zwinker:

PS: WER RECHTSCHREIBFEHLER F(I)NDET DARF SIE ALS ANDENKEN BEHALTEN

  • »G2power« ist männlich

Beiträge: 1 464

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Kreis BB

Autos: Corri VR6, G2 1.8T, W204.077

5

Dienstag, 31. Mai 2005, 23:12

hi,

die VR LMMs haben noch die "längsöffnung" wie die "alten" 1.8T LMMs, alle die ein Motr 3.2/8er STG haben (seilzuggas) die Egas motoren haben alle die "neuen" LMMs mit der "Queröffnung",

das Vr6 gehäuse ist die einzige möglichkeit die alten 1.8t LMMs auf ein grosses gehause zubringen, warscheinlich steckt bei dir die "sonde" aus einem 1.8T LMM drin, so hab ich bei meinem K16 umbau auch!!

du braucht aber auf alle fälle die richtge "sonde", wenn dein programm auf der 1.8T sonde im Vr gehäuse gemacht ist, hast glück, da es die 1.8t LMMs ja als X gibt, den VR nicht.



gruß ralf
viel hilft viel :-i

Ringmöhre vol.4