Du bist nicht angemeldet.

GZA

Anfänger

  • »GZA« ist männlich
  • »GZA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 11. August 2018

Wohnort: Frankfurt Oder

Autos: Golf V + Golf II

1

Sonntag, 16. September 2018, 22:08

Neuling sucht Rat - 9A Umbau

Bin Neuling :wink in Sachen Golf 2 - daher stell ich meine Fragen mal hier ins Board - weil ich unsicher war in welches Board es am besten passt. :?:

Habe mir vor kurzem einen Golf 2 (1,3er BJ 1991) zugelegt und will den zusammen mit einem Freund (Kfz-ler) auf einen ABF-Motor 9A umbauen...aber

Leider steige ich noch nicht ganz durch die Thematik...bis auf ein Halbwissen, daher meiner wichtigsten Fragen....


- Brauche ich unbedingt Plus-Achsen für diesen Umbau? Ich wollte gerne den Lochkreis 4x100 behalten und später G60-Stahlfelgen fahren und auch die G60-Bremsen.

- Welche Teile benötige ich um die Hinterachse auf Scheibenbremsen umzurüsten?

- Und welches Getriebe sollte am besten an den ABF 9A dran? Ich möchte dabei gerne darauf verzichten, das Schaltgestänge o.ä. umbauen zu müssen....

- Welche Abgas-Anlage muss dann an den ABF 9A ran? "Reicht" dem TüV die vom normalen Golf 2 16V oder G60 ???



Die :suche: habe ich schon genutzt, aber so ganz schlau bin ich daraus nicht geworden. 8|


P.S: Sorry, wenn das schon zigmal durchgekaut wurde, aber bin für jede Hilfe dankbar. :thumbup:
Gunter Gabriel sagt zu Heck, geh von meiner Freundin weg.
Darauf sagte Heck zu Gunter, hilf mir bitte erst mal runter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GZA« (20. September 2018, 13:46)


Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

2

Dienstag, 18. September 2018, 09:58

1. Nein brauchst du nicht. Auch die 16V sollte reichen.

2. Am besten eine komplette HA Achse mit Stabi besorgen.

3. Lass original und bau die Schaltung um. Ist nicht schwer.

4. PL/KR reicht aus

:)
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

GZA

Anfänger

  • »GZA« ist männlich
  • »GZA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 11. August 2018

Wohnort: Frankfurt Oder

Autos: Golf V + Golf II

3

Donnerstag, 20. September 2018, 13:45


3. Lass original und bau die Schaltung um. Ist nicht schwer.
:)


:danke:

Meinste nicht das ein ABF / 9A das Getriebe vom 1,3er zerreisst??? :huh:


:!: Werde aber jetzt doch bodenständig bleiben und einen 9A einbauen.
Gunter Gabriel sagt zu Heck, geh von meiner Freundin weg.
Darauf sagte Heck zu Gunter, hilf mir bitte erst mal runter.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GZA« (20. September 2018, 13:48)


andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

4

Donnerstag, 20. September 2018, 17:12

Mhhh. Die anfällige Technik des 9a? Dann sollteste eher den abf als Basis nehmen. Zumindest wirste ja nicht zig mal umbauen wollen.

GZA

Anfänger

  • »GZA« ist männlich
  • »GZA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 11. August 2018

Wohnort: Frankfurt Oder

Autos: Golf V + Golf II

5

Donnerstag, 20. September 2018, 19:39

Mhhh. Die anfällige Technik des 9a? Dann sollteste eher den abf als Basis nehmen. Zumindest wirste ja nicht zig mal umbauen wollen.



Inwiefern anfällige Technik???
Gunter Gabriel sagt zu Heck, geh von meiner Freundin weg.
Darauf sagte Heck zu Gunter, hilf mir bitte erst mal runter.

andreas

Profi

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 26. März 2002

6

Donnerstag, 20. September 2018, 20:45

Der Mengenverteiler ist nun nicht wirklich ein Highlight. Da ist der ABF schon angenehmer und wenn es 16v sein soll, bietet er eben auch etwas mehr Leistung.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

7

Samstag, 22. September 2018, 02:47

Nimm den ABF...Mehr Leistung und vor allem keinen Mengenteiler :D Wie Andreas schon sagte.

Mit original meinte ich natürlich das original Getriebe zum ABF :zwinker2:
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

GZA

Anfänger

  • »GZA« ist männlich
  • »GZA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 11. August 2018

Wohnort: Frankfurt Oder

Autos: Golf V + Golf II

8

Montag, 24. September 2018, 12:19

Da ich nun günstig an einen 9A gekommen bin, wird es dieser Umbau werden.

Hab mich jetzt schon versucht etwas in die Materie einzulesen.


Was für mich sehr interessant klingt ist, den 9A dann mit ABF-Nocken zu fahren.


Oder falls die Einspritztechnik des 9A doch Zicken macht, dann "einfach" den KR-Kopf zu fahren.....dann entfällt der Mengenteiler-Kram.
Also kompletter KR-Kopf mit Sensoren u. Steuergerät und der Block wäre dann 9A.
Gunter Gabriel sagt zu Heck, geh von meiner Freundin weg.
Darauf sagte Heck zu Gunter, hilf mir bitte erst mal runter.

Hüpfi

Moderator

  • »Hüpfi« ist männlich

Beiträge: 1 133

Registrierungsdatum: 18. September 2003

Wohnort: Braunschweig <--> Wolfenbüttel

Autos: Edition One ABF - GTI Edition 35 - Golf 4 1.6 Generation Automatik :p

9

Montag, 24. September 2018, 15:02

Wieso sollte mit dem KR Kopf der Mengenteiler entfallen?

Du könntest auf die G60 Digifant umrüsten, dann hast du keinen Mengenteiler mehr.
Mfg, der Hüpfi

:biggrin2: Während in Villariba noch geputzt wird, wird in Villabacho schon wieder gefeiert :biggrin2:

  • »christian« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: erkner

Autos: vw jetta II 2.0 16vt

10

Montag, 24. September 2018, 15:24

die abf nocken sind nicht verkehrt. sinnvoller sind aber 268er schrick.

ich hatte beim 9a die 268er wellen, grosse bruecke, tezet faecher mit gruppe a... 166 ps aufm pruefstand.

ich wuerde ihn erstmal so zusammenbauen und fahren. dann kannst du noch immer...