Du bist nicht angemeldet.

Reznick

Anfänger

  • »Reznick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

1

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:26

VR6 Aluminium Wasserkühler - Erfahrungen?

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit diesen Kühlern? Taugen die was?

[url]http://www.ebay.de/itm/261075400753?ru=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fsch%2Fi.html%3F_from%3DR40%26_sacat%3D0%26_nkw%3D261075400753%26_rdc%3D1[/url]

bzw.

[url]http://www.ebay.de/itm/261075398302?ru=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fsch%2Fi.html%3F_from%3DR40%26_sacat%3D0%26_nkw%3D261075398302%26_rdc%3D1[/url]

:danke:

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

2

Dienstag, 18. Juni 2013, 18:11

Gegen Alu spricht nichts wenn's ein guter ist und der richtige Netztyp usw usw.

Kann dir welche anbieten...

Reznick

Anfänger

  • »Reznick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

3

Donnerstag, 27. Juni 2013, 12:47

Da man Dir keine privaten Nachrichten schicken kann...

Was kannst Du denn anbieten?

OggYR32

Profi

  • »OggYR32« ist männlich

Beiträge: 563

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2004

Autos: Golf 2 im Umbau...

4

Donnerstag, 27. Juni 2013, 14:31

Interessiert mich auch :danke:
|Golf V GTI Pirelli Edition | BMP | 4/5-Türer | Bi-Xenon | US Rüllis | Polar FIS+ | TTS Abeckung | RNS 510 | US-Grill | PCV-Fix & CatchTank | S3 SchubUmluftSystem | Golf 6 SUV | HFI V2 | Ragazzon R32-Style| US Standlicht | Stage 2

& MK2 R32 (www.oggyr32.de)

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

5

Samstag, 29. Juni 2013, 20:15

Einfach die E-Mail Funktion hier oder im Shop nutzen.

Bitte Motor, Fahrzeug und genaues Setup angeben :)

Bisher nur gute Erfahrungen mit 1.8T, 2.0t, 2.8/2.9/3.2 Sauger/Turbo . Egal ob Corrado, Passat , Golf 2 / Golf 3. die wenigsten brauchen wirklich eine komplette Einzelanfertigung und haben so keine Temperaturprobleme mehr