Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wolfsburg Edition Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »G2power« ist männlich
  • »G2power« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 464

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Kreis BB

Autos: Corri VR6, G2 1.8T, W204.077

1

Sonntag, 22. Februar 2009, 15:42

bald keine Einzelabnahmen mehr??

hallo,

ich hab auf einer anderen plattform was aufgeschnappt, es geht um die TÜV einzelabnahmen für z.b. motor/brems und sonstige abnahmen wo es kein papier dazu gibt!!!

scheinbar wird dies ab april nicht mehr möglich sein!!!

weiß da jemand was genauers drüber?

ich werd morgen früh versuchen "meinen"TÜV mann zu erreichen....


schei**, bin voll im ringmöhre bauen, und april ist definitv schon recht bald :-r




gruß ralf
viel hilft viel :-i

Ringmöhre vol.4

TouraneR

unregistriert

2

Sonntag, 22. Februar 2009, 15:52

Das gerücht stimmt.
Mein Kumpel beim Tüv meinte, das es somit nur noch Fahrwerk Felgen geben wird, wo Gutachten etc da sind.
Keine Sonderabnahmen, Keine 19.3 etc.

inf

Schüler

  • »inf« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2002

Wohnort: Nähe Zwickau

Autos: Skoda Superb / VW Corrado

3

Sonntag, 22. Februar 2009, 15:56

War sowas nicht vor ein paar Jahren schon einmal im Gespräch, so dass nur noch Serienteile oder so etwas gefahren werden dürfen? Na hoffentlich stimmt das nicht.
Viele Grüße,
Stefan


Skoda Superb TDI: H&R, OZ Antares, CarPC
VW Corrado: Im Umbau


Qnkel

Anfänger

  • »Qnkel« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2007

4

Sonntag, 22. Februar 2009, 16:04

Wie solln das klappen? Muss ich dann bei Umbauten jedesmal das Auto als ganzes neu abnehmen lassn oder was...

  • »Golf2Turbodriver« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 29. Juli 2008

Wohnort: nähe Bamberg

Autos: Golf 2

5

Sonntag, 22. Februar 2009, 16:49

Ja das kann ich bestätigen war letzte Woche erst was Eintragen und da hat mein Tüv gemeint wenn ich nochwas zum Eintragen hätte dann vor April bitte.

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

6

Sonntag, 22. Februar 2009, 16:58

Das ist nu nen Scherz? Also April das klappt definitiv nicht :-r.

Gibts da was offizielles ? Also richtig offizielles schreiben?

Sprich dann auch keine anderer Turbo Eintragungen von SLS, S-tec und konsorten? Weil Motor ist schon eingetragen... Brembo/Porsche halt noch nicht und der dann andere Lader usw...


Edit: das doch 21er und nicht 19.3 ??




SDI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SDI-Driver« (22. Februar 2009, 17:01)


  • »Golf2Turbodriver« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 29. Juli 2008

Wohnort: nähe Bamberg

Autos: Golf 2

7

Sonntag, 22. Februar 2009, 17:03

mh ja ob 21 oder 19.3 das mir auch noch net bekannt da werd ich ihn mal fragen morgen.

Denke nicht das die Firmen ala SLS HGP Rothe usw. nix mehr Eintragen dürfen da wäre ja die ganze Firma kaputt.

Denke es geht nur ohne Gutachten nix mehr.

Gruß

Slow Rider

Fortgeschrittener

  • »Slow Rider« ist männlich

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 8. März 2006

Wohnort: HP

Autos: Golf 2 und Golf 6

8

Sonntag, 22. Februar 2009, 17:27

Soll mal der Olli sich dazu äußern.
Der wirds wissen ob da was dran ist oder nicht
Nicht tief parken sondern tief fahren ist die kunst :-i

Kuhprah

Anfänger

  • »Kuhprah« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 8. September 2007

Wohnort: Schweiz

Autos: SEAT Leon4 Cupra EVO II

9

Sonntag, 22. Februar 2009, 17:41

Oder Ihr bekommt nen schweizer System mit ner übergeordneten Prüfstelle, die Einzelgutachten erstellt ;)

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

10

Sonntag, 22. Februar 2009, 18:17

Ist das wieder so eine EU-Kacke.

Ich wollte eigentlich noch auf 5-Loch Achse mit Brembo-Bremse umrüsten, aber bis April geht net.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

golf3csl

Anfänger

  • »golf3csl« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 1. Februar 2009

Wohnort: RLP

Autos: Golf 3 Jubi GTI 16v, Golf 3 2l 8v GTI Edition

11

Sonntag, 22. Februar 2009, 18:25

wenn das kommt, kann ich mein auto in en müll schmeißen :tock:

koni205

Fortgeschrittener

  • »koni205« ist männlich

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 11. Februar 2008

Wohnort: Templin (UM)

Autos: Golf II Fire&Ice - 1.8T

12

Sonntag, 22. Februar 2009, 18:28

Zitat

Original von golf3csl
wenn das kommt, kann ich mein auto in en müll schmeißen :tock:


Und ich brauch meins erst gar nicht weiter bauen... Aus der Traum vom 16VT. :-r

Also irgendwie wird es da schon ne Lösung geben (müssen)...
pleasure by pressure


Holly

Anfänger

  • »Holly« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 17. März 2003

Wohnort: Leverkusen

Autos: Golf 2

13

Sonntag, 22. Februar 2009, 18:42

Das wäre natürlich für viele Fatal!!! :(
Ich hab noch nichts darüber gefunden, ...falls jemand einen Link dazu hätte, wäre nicht schlecht.
Bis April schaffe ich es auch nicht :tock:

Gruß Holly
"geniesse jeden Tag! Es könnte der letzte sein!" :-z


"in Kürze wieder mit neuen Bildern der vergangenen Saison!!"

  • »Stefan16VT« ist männlich

Beiträge: 1 623

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2003

Wohnort: Bermatingen/Baden

Autos: 95er Corrado Vr6. 2011er A3 Sportback

14

Sonntag, 22. Februar 2009, 18:43

Vorallem: Wem soll das nützten? An den Einzelabnahmen verdienen doch nur alle dran, die schaden ja keinem.
http://www.youtube.com/watch?v=j8uefBUOfgA

black-polo

Fortgeschrittener

  • »black-polo« ist männlich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 12. Juni 2003

Autos: Derby, Polo, Golf, T3

15

Sonntag, 22. Februar 2009, 18:46

tag ...

sowas kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen

aber ich frag mal montag unseren prüfer ... der is was das angeht immer voll auf dem laufenden

es gab ja schon ein paar einschränkungen in der letzten zeit, ich denke nicht das da jetzt schonwieder was kommt

zumal ja dann auch viele sachen mit gutachten nix mehr bringen...

so wie ich das kenn ist felgen + fahrwerk eintragen auch ne einzelabnahme ... und nur eins will ja sicherlich auch kaum wer haben :D


Grüße

TouraneR

unregistriert

16

Sonntag, 22. Februar 2009, 19:10

Die wollen, das du nur noch Felgen und Reifne in den Dimensionen Fahren kannst, wie sie der hersteller vom Auto freigibt. Sprich wenn du am Jetta max 7,5x17 Fahren darfst, kannst zwar Felge A oder X Nehmen, aber nicht breiter. Und max. Tieferlegung was Hersteller Freigibt, also 30er Federn oder noch weniger.
Was es bringt?
Für uns nichts!
Aber die Herren in BRüssel oder gott weiss wer des macht, ein gutes Gefühl für die Umwelt müll scheiss. Daher wird Motorumbau immer schwerer Legal...

koni205

Fortgeschrittener

  • »koni205« ist männlich

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 11. Februar 2008

Wohnort: Templin (UM)

Autos: Golf II Fire&Ice - 1.8T

17

Sonntag, 22. Februar 2009, 19:15

Dann können se schon mal 20% der TÜV und Dekra Leute entlassen...

Die ganzen Umbauten, Einzelabnahmen, Eintragungen etc. sind doch nen gutes Geschäft für die Sachverständigen.
pleasure by pressure


TouraneR

unregistriert

18

Sonntag, 22. Februar 2009, 19:21

Haben sie doch eh.
Bei uns in Sulzbach is meist nur ein Hampelmann da wo nichts darf. Und Sondereintragungen etc mach mein Kumpel, der is aber meist auf Lehrgänge leiten, Führerschein Prüfungen etc.
Früher vor 5 Jahrne waren die noch zu 3. Rumgesessen

Kuhprah

Anfänger

  • »Kuhprah« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 8. September 2007

Wohnort: Schweiz

Autos: SEAT Leon4 Cupra EVO II

19

Sonntag, 22. Februar 2009, 19:25

Naja, vermutlich wird das ehnedd so, wies jetzt durch Internet geht. Eher so in die Richtung, dass die Tuner ihre "TÜV im Haus" halt nimmer machen können. Wenn man sich ansieht, was die zum Teil da eintragen is es kein Wunder, wenn das mal abgestellt wird.

inf

Schüler

  • »inf« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2002

Wohnort: Nähe Zwickau

Autos: Skoda Superb / VW Corrado

20

Sonntag, 22. Februar 2009, 19:33

Zitat

Original von TouraneR
Die wollen, das du nur noch Felgen und Reifne in den Dimensionen Fahren kannst, wie sie der hersteller vom Auto freigibt. Sprich wenn du am Jetta max 7,5x17 Fahren darfst, kannst zwar Felge A oder X Nehmen, aber nicht breiter.


Und genau das war vor längerer Zeit schon einmal im Gespräch. Da sollte es einen Stichtag geben, ab wann man nur noch solche Sachen eintragen darf. Bis jetzt ist das zum Glück nicht passiert. Aber so richtig vorstellen kann ich mir das auch nicht, da wie gesagt sehr viele Tuner dann Umsatzeinbußen zu beklagen hätten.
Viele Grüße,
Stefan


Skoda Superb TDI: H&R, OZ Antares, CarPC
VW Corrado: Im Umbau


TPunkt

Profi

  • »TPunkt« ist männlich

Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 10. Januar 2005

Wohnort: H-Town

Autos: 2er 2.0, Carat 2.0

21

Sonntag, 22. Februar 2009, 20:33

Ich habe davon auch noch nichts gehört, also geh ich von aus, dass es sich wieder um ein Gerücht handelt.
1. April :D
:zwinker2:

Elsadre

Anfänger

  • »Elsadre« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2008

Wohnort: Berlin

Autos: Golf 3 US, Caddy 9K

22

Sonntag, 22. Februar 2009, 20:52

Wär ja ein starkes Stück wenn sowas kommen würde. Da könnten wir das Licht in der Halle gleich aus lassen :motz

Außerdem würden die ja auch Organisationen wie dem TÜV damit ins Fleisch schneiden, schließlich verdienen die ja auch an dem Umsatz die die "Tuningszene" macht.

Freddygti

Fortgeschrittener

  • »Freddygti« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

Wohnort: Esslingen a.N

Autos: Passat 3C Variant Sportline,Golf 4 Highline Cabrio,Honda CBR 900 RR Streetfighter,Piaggio TPH 125

23

Sonntag, 22. Februar 2009, 22:51

Zitat

Original von inf

Zitat

Original von TouraneR
Die wollen, das du nur noch Felgen und Reifne in den Dimensionen Fahren kannst, wie sie der hersteller vom Auto freigibt. Sprich wenn du am Jetta max 7,5x17 Fahren darfst, kannst zwar Felge A oder X Nehmen, aber nicht breiter.


Und genau das war vor längerer Zeit schon einmal im Gespräch. Da sollte es einen Stichtag geben, ab wann man nur noch solche Sachen eintragen darf. Bis jetzt ist das zum Glück nicht passiert. Aber so richtig vorstellen kann ich mir das auch nicht, da wie gesagt sehr viele Tuner dann Umsatzeinbußen zu beklagen hätten.


das weiß ich noch ganz genau!!!
des gerücht war damals das man ab 1.1? 2007 die reglung duchbringen wollte.

habe darauf hin gleich mal felgen für mein damals gerade gekauften 4er gekauft (wollte ich eh) und habs nur im november 06 eintragen lassen..........und ganze scheiß hektig war umsonst.

denke so wird des nun auch sein..weil in der mopedszene is sowas noch ned im gange sollche gerüchte.

2E.turbo

Schüler

  • »2E.turbo« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 4. Juli 2007

Wohnort: Leuna

Autos: VW Corrado VR6,Audi A4 B7 Avant 2.7 TDI M-T-E

24

Sonntag, 22. Februar 2009, 22:52

Ich denke auch das es bloß ne Ente> Fake ist.......man kann es nirgends Lesen!!!!! Also macht euch nicht wuschig....da würden echt 80% der Tuningbetriebe dicht machen können....und Tüver leben alle von den Einzelabnahmen der tuner!..Ich denke daran nicht.

Schwaben-1er

Anfänger

  • »Schwaben-1er« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Wohnort: Reutlingen

Autos: VW Golf 1 G60, Golf 3 VR6

25

Sonntag, 22. Februar 2009, 23:36

RE: bald keine Einzelabnahmen mehr??

ist das mal wieder ne Gerüchteküche ohne Koch?^^

komisch dass meist die Leute, die beim TÜV etc. arbeiten davon nichts wissen, naja ich glaub nicht daran!
Der Lader bläst, der Lader lacht, er hat den Sauger blatt gemacht :-)

mad²

Fortgeschrittener

  • »mad²« ist männlich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 10. Februar 2007

Wohnort: Paderborn

Autos: Auto

26

Montag, 23. Februar 2009, 00:02

Das fördert doch auch die Kriminalität.... dann wird eben ne Plusachse oder so auf gut glück eingebaut in der hoffnung das es keiner merkt... da fängt das gefusche doch schon an. Motoren werden umgebaut ohne richtige Bremsanlage.... weil wenn de dran bist.. biste eh dran.

Und ich kann man Cabrio dann auch wieder Original zusammenbauen, hab momentan kein Kat drin, soll nen ABF motor rein, der wäre der umwelt zuliebe schon viel sinnvoller... :tock:

Scholz

Profi

  • »Scholz« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 13. Juli 2004

Wohnort: Berlin

Autos: Corrado 1.9 16V Turbo

27

Montag, 23. Februar 2009, 09:10

Aufklärung:

1. Diese Sache kusiert schon seit 2007. Kam immer mal wieder und verschwand.
Allerdings vertrau ich da schon Ralf Aussage und deshalb kann es nun sein das die EU das durchgezogen hat.

2. Turbo Umbauten, Bremsen Umbauten, Felgen etc... können weiterhin eingetragen werden, aber eben nur noch mit Gutachten. Wer hat sowas? Olli, Rothe, Hgp und ein paar wenige Andere. Dazu gehört u.a. ein Karosseriefestigkeitsgutachten, Abgasgutachten usw... Die eben genannten Firmen haben viel Geld und viel mehr Arbeit für solche Gutachten blechen müsse, und wurden dabei mit in den schlechten Ruf gezogen von solchen die einfach mal alles per Auge haben eintragen lassen. Z.B. Polo Vr6T der sich dann auf der Bahn bei Vollgas verabschiedet hat. War nur eine Frage der Zeit das so etwas passiert.

3. Es wird halt alles teurer, aber bewegt sich noch im Rahmen des bezahlbaren (meine Meinung).


@Koni
Fährst du KR oder ABF/2E Block? Für KR hat Olli alle erforderlichen Gutachten, bei ABF/2E bin ich mir net sicher.
Corrado 1.9 16VT mit BW EFR 7670 - If you are not breaking parts, you're not going fast enough
1000 PS und Bob Marley - gibt es etwas schöneres...?

bernd

Fortgeschrittener

  • »bernd« ist männlich

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 2. Mai 2002

Wohnort: Hameln

Autos: Passat 3B 1,8t im "germanstyle" look

28

Montag, 23. Februar 2009, 09:34

Hey,

Also ne Ente ist das nicht! war mit dem smurk hier aus dem forum beim tüv wollten was wegen nem motorad umbau fragen (kurzes heck) da haben wir von unserem sehr kulanten prüfer nur noch zu hören bekommen, das ihm das keiner mehr eintragen wird, da er jetzt ein gutachten für die verwindungsteifigkeit, bei bringen müsste.....

in dem hat er uns gleich mal nen wisch unter die nasen gehalten in dem steht das die prüfer keine Felgen ohne gutachten mehr eintragen dürfen. also ein festigkeits gutachten reicht nicht mehr aus. also felgen wie steffan Bcw, und ähnliche die es nie mit nem richtigen Gutachen ausgesttet waren nun getrost verschrottet werden können. sie dürfen nur noch gutachten und ABEs abschreiben....

er sagt was er jetzt macht könnte auch seine frau machen...

gruss bernd
Es gibt nur einen "Einser" und der kommt nicht aus Bayern

zpeedy

Fortgeschrittener

  • »zpeedy« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 1. August 2003

Wohnort: 88410

Autos: 35i 19e 86c 986

29

Montag, 23. Februar 2009, 10:09

Aus dem Verkehrsportal

Zitat

Zum 29.04.2009 muss die Rili 2007/46/EG in nationales Recht umgesetzt sein, das nationale Recht bleibt aber weiter bestehen und die Rili gilt auch nur für Neufahrzeuge... Damit ändert also sich eigentlich nicht viel; wesentliches Novum sind Regelungen zu Kleinserien und Einzelgenehmigung nach EG-Recht, hierzu berdarf es nach dem EG-Recht technischer Dienste und nicht der technischen Prüfstelle, wie sie in D bekannt ist. Wie das bei uns umgestezt wird, da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen...

Holly

Anfänger

  • »Holly« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 17. März 2003

Wohnort: Leverkusen

Autos: Golf 2

30

Montag, 23. Februar 2009, 11:37

Zitat

Original von zpeedy
Aus dem Verkehrsportal

Zitat

Zum 29.04.2009 muss die Rili 2007/46/EG in nationales Recht umgesetzt sein, das nationale Recht bleibt aber weiter bestehen und die Rili gilt auch nur für Neufahrzeuge... Damit ändert also sich eigentlich nicht viel; wesentliches Novum sind Regelungen zu Kleinserien und Einzelgenehmigung nach EG-Recht, hierzu berdarf es nach dem EG-Recht technischer Dienste und nicht der technischen Prüfstelle, wie sie in D bekannt ist. Wie das bei uns umgestezt wird, da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen...


Danke @ zpeedy! :zwinker:
"geniesse jeden Tag! Es könnte der letzte sein!" :-z


"in Kürze wieder mit neuen Bildern der vergangenen Saison!!"

koni205

Fortgeschrittener

  • »koni205« ist männlich

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 11. Februar 2008

Wohnort: Templin (UM)

Autos: Golf II Fire&Ice - 1.8T

31

Montag, 23. Februar 2009, 12:33

Zitat

Original von Scholz

@Koni
Fährst du KR oder ABF/2E Block? Für KR hat Olli alle erforderlichen Gutachten, bei ABF/2E bin ich mir net sicher.


Hi,

ja das ganze baut auf einen 2E Block auf. 1.8er wollt ich eigentlich nicht fahren bzw. wollt keine 92,8er KW mit den 144er Pleuel in den normalen Block bauen.

Naja mal abwarten was das alles wird. Irgendein Weg wird sich da schon finden. Motor ist ja nur ein Punkt auf der Liste, es geht ja weiter mit Achsen, Bremsen, ABS, Abgasanlage etc....

Und wenn alles nur noch mit Gutachten geht kann man die Plusachse im Golf II ja eh vergessen. Weil es ja nicht eine Felge in 5x100 gibt die nen Gutachten für den Golf II besitzt. :-r

Also hoffen wir mal das alles nicht so schlimm kommt wie befürchtet..

mfg
pleasure by pressure


32

Montag, 23. Februar 2009, 17:17

Wenn das kommt, fahr ich einfach OHNE Eintragung.

Was soll denn da sein, wenn man original VW Teile an einen VW schraubt?

  • »G2power« ist männlich
  • »G2power« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 464

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Wohnort: Kreis BB

Autos: Corri VR6, G2 1.8T, W204.077

33

Montag, 23. Februar 2009, 18:56

hi,

also hab heute nachmittag mit "meinem" prüfer gesprochen, er hat auch was "läuten" gehört, allerdings konnte er keinerlei termin wie z.b. 1.4. oder ähnliches sagen.

hauptsächlich geht es aber wohl um die neuwagen, die alten fahrzeuge mit ABE ala G2 usw, fallen wohl gar nicht drunter, evt fahrzeuge mit EWG betreibserlaubniss so ab ca. 95/96.

das "trifft" daher die meisten hier nicht, da die meisten komplettumbauten ala 1.8T, VR6(T), 16VT, doch eher an fahrzeugen im ABE bereich durchgeführt werden.


gruß ralf
viel hilft viel :-i

Ringmöhre vol.4

TPunkt

Profi

  • »TPunkt« ist männlich

Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 10. Januar 2005

Wohnort: H-Town

Autos: 2er 2.0, Carat 2.0

34

Montag, 23. Februar 2009, 19:05

Also auf der Arbeit hat diese Sache nur für Grinsen gesorgt :lol
Ist nix dran, nicht für uns.
:zwinker2:

XdeVilX

Profi

  • »XdeVilX« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2002

Wohnort: Lohr a. Main (MSP)

Autos: Golf 3 Cabrio AAM -> AAA , Bora Variant Sport Edition , Golf 2 GTI 16V Edition One, Golf 3 VR6 , Golf 2 GTI Edition One

35

Dienstag, 24. Februar 2009, 08:16

was sich dieses jahr im bezug auf tüv ändert is das für fahrzeuge mit OBD 2 die AU wegfällt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XdeVilX« (24. Februar 2009, 08:16)


eSmoka

Fortgeschrittener

  • »eSmoka« ist männlich

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 1. Februar 2005

Wohnort: Schleswig Holstein

Autos: Golf 3 CL

36

Dienstag, 24. Februar 2009, 08:35

und ab nächstes jahr müssen tüv und au zusammen gemacht werden oder wie war das?
gruss
Stefan
OPEL, andere zahlen extra für Effekt-Lack:D

Olli

Profi

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 916

Registrierungsdatum: 14. April 2002

Wohnort: - HH -

Autos: Audi

37

Dienstag, 24. Februar 2009, 09:44

Hi,

also es wird sich etwas ändern. Wie sich immer etwas ändert, wenn was an die EU angepasst werden soll, oder irgendjemand Scheisse gebaut hat.

Ab ca. April (genauer Termin steht noch nicht fest), müssen alle Eintragungen dokumentiert werden. Sprich die Gutachtennummern müssen in einer Datenbank hinterlegt werden.

Des Weiteren werden von den Fahrzeugen Fotos gemacht, welche ebenfalls abgespeichert werden.


Motorumbauten, etc. sind auch weiterhin gültig und machbar.


Weiteres die Tage wenn ich wieder News habe.

Asa

Fortgeschrittener

  • »Asa« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 12. September 2007

Wohnort: Oldenburg

38

Dienstag, 24. Februar 2009, 11:23

Danke für die Infos Olli :wink
Also abwarten und schauen was/wie es kommt..
VW Golf III "20 Jahre" GTI 16v

TPunkt

Profi

  • »TPunkt« ist männlich

Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 10. Januar 2005

Wohnort: H-Town

Autos: 2er 2.0, Carat 2.0

39

Dienstag, 24. Februar 2009, 17:44

Zitat

Original von Olli
Weiteres die Tage wenn ich wieder News habe.


Das kann noch dauern, es steht zwar ungefähr fest, was passieren soll, aber es ist noch nichtmal durch den Bundestag...
:zwinker2:

MostWanted

Schüler

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

40

Dienstag, 24. Februar 2009, 18:13

Zitat

Original von Asa
Danke für die Infos Olli :wink
Also abwarten und schauen was/wie es kommt..


das muss mein Prüfer jetzt schon machen um das System zu testen und die Datenbank zu füllen! das soll einfach zur selbstkontrolle dienen! dann kann keiner mehr irgendnen scheiß eintragen! und was halt von vorteil ist, man kann vergleichseintragungen etc. viel schneller finden! bin voll dafür!