Du bist nicht angemeldet.

  • »r28-kompressor« ist männlich
  • »r28-kompressor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Wohnort: AS

Autos: Golf3 VrK

1

Montag, 20. Oktober 2008, 09:34

Hilfe! Wasser im Polo 86c

Hallo,
hab mir als Winterauto nen Polo 86c zugelegt.
Nun hab ich das Problem das unter der Ruecksitzbank und im Kofferraum sich staendig Wasser sammelt und ich net sehen kann wo es her kommt!
Gibt es irgendwelche typischen Eintrittsloecher beim Polo? :?:

Wollte eigentlich kein Aquarium spazieren fahren :zwinker:


Danke fuer eure Hilfe
Sommer: Golf3 VRK, 18", clean

Alltag: Golf3 VR6 Highline mit "Turboperformance"-Software



200HP is fast

250HP will take your breath away

That why we gave it 3XX

schwadde

Anfänger

  • »schwadde« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

Wohnort: Norderstedt

2

Montag, 20. Oktober 2008, 10:49

moin

hat dein wagen nen schiebedach? wenn ja schau mal die wasserabläufe hinten nach.

sonst schau mal die rückleuchten an ob da die dichtung vielleicht durch ist.

Alex1988

Schüler

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2006

Wohnort: Gaildorf

Autos: Golf 2 Edition One Lieblingsblume: Brennnessel

3

Montag, 20. Oktober 2008, 11:35

Hi!

Guck mal auf der Seite hier:
http://www.der-2er.de/anleitungen.php

Da gibt es eine PDF wo alle möglichen typischen Wassereintrittsstellen vom Golf beschrieben sind. Das meiste davon könnte auch auf den Polo zutreffen.

Viel Glück bei der Suche.

Jedes Originalteil macht Originalgeil




  • »r28-kompressor« ist männlich
  • »r28-kompressor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Wohnort: AS

Autos: Golf3 VrK

4

Montag, 20. Oktober 2008, 11:42

schiebedach hat er schon,aber wo laufen denn die hinten die wasserablaeufe?

@Alex; danke da werd ich gleich mal nachschauen...
Sommer: Golf3 VRK, 18", clean

Alltag: Golf3 VR6 Highline mit "Turboperformance"-Software



200HP is fast

250HP will take your breath away

That why we gave it 3XX

schwadde

Anfänger

  • »schwadde« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

Wohnort: Norderstedt

5

Montag, 20. Oktober 2008, 13:28

die schläuche von den abläufen sollten hinten im bereich der rückleuchten endlanglaufen und dann untren im unterboden austreten

  • »r28-kompressor« ist männlich
  • »r28-kompressor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Wohnort: AS

Autos: Golf3 VrK

6

Montag, 20. Oktober 2008, 14:00

hab grad mal das Schiebedach auf gemacht und gesehen das 2 Ablaeufe richtung A-Saeule weg gehen aber nach hinten hab ich nix erkennen koennen?!?!?!?
Sommer: Golf3 VRK, 18", clean

Alltag: Golf3 VR6 Highline mit "Turboperformance"-Software



200HP is fast

250HP will take your breath away

That why we gave it 3XX

schwadde

Anfänger

  • »schwadde« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

Wohnort: Norderstedt

7

Montag, 20. Oktober 2008, 14:36

das ist richtig.
das dach hat vorn zwei richtung a-säule und zwei die nach hinten (am ende vom schiebedachkasten) gehn richtung c-säule.

Stummel

Fortgeschrittener

  • »Stummel« ist männlich

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

Autos: Polo 6n 16v 74kw+ Polo86c 2f 1.4 16v

8

Montag, 20. Oktober 2008, 14:54

hiho

aufbocken und mal in den hinteren radkästen zimlich genau gerade über der mitte vom rad nach oben gugen/fühlen... da ist im radkasten nach "aussen"hin nen stopfen bzw loch im blech wo normal nen stopfen rein muss... hab nu schon 5 oder 6 86c gehabt wo der gummistopfen wegwar und wenn man durch regen fährt schleudert der reifen das wasser in recht großen mengen zwischen seitenteil und radhaus.... das läuft dann in den kofferraum und unter die rücksitzbank/fussraum.... und nebenbei hat man ruck zuck 10kg schlamm und dreck in den holmen :)
Napoleon trug immer rote Kleidung, damit seine Soldaten nicht sahen, wenn er verwundet war. Die Nazis trugen braune Hosen...

  • »r28-kompressor« ist männlich
  • »r28-kompressor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Wohnort: AS

Autos: Golf3 VrK

9

Montag, 20. Oktober 2008, 15:21

@Schwadde; und wo sollen dann diese ablaeufe raus kommen?oder muss ich da den Himmel ausbauen???
Sommer: Golf3 VRK, 18", clean

Alltag: Golf3 VR6 Highline mit "Turboperformance"-Software



200HP is fast

250HP will take your breath away

That why we gave it 3XX

schwadde

Anfänger

  • »schwadde« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

Wohnort: Norderstedt

10

Dienstag, 21. Oktober 2008, 12:20

wie stummel geschrieben hat enden die abläufe im radkasten. und anfangen tun sie am ende des schiebedachrahmens. zum kontrolieren müsste der himmel raus. soweit ich weis

Michi TG

Anfänger

  • »Michi TG« ist männlich

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: Thurgau Schweiz

Autos: Corrado G60

11

Dienstag, 21. Oktober 2008, 12:57

hey leute
habe da ein ändliches problem, mit dem polo 2f von meiner freundin.
dachte mir mal das ich nicht ein neues thema aufmache da dieses sehr ändlich ist.
und zwar tritt bei ihrem polo das wasser aber vorne direktan derseitenwand unterhalb des amaturenbretts aus.

haben bis jetzt kontroliert:
-wasser kasten gereinigt
-beifahrer seite den wasser ablasschlauch des dachfensters
-scheiben gummis sehen gut aus
-haben sogar den kotflügel vorne rechts abgenommen

hat aber alles nichts gebracht vieleicht kennt einer von euch das problem oder hatte das selber schon mal.
hoffe mal das ihr mir einigetips geben könnt.

schöne grüsse aus der schweiz
Der Corrado das schönste Hobby der Welt!!!

Resin

Profi

  • »Resin« ist männlich

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 19. Juli 2002

Wohnort: Lohr am Main (MSP)

Autos: Golf 2 & Corrado

12

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:02

Hast du mal geschaut, wie es unter der Batterie aussieht? Da setzt sehr gerne die Korrosion ein...
Nur Puffin schenkt mir die Kraft und Ausdauer die ich brauche...

Michi TG

Anfänger

  • »Michi TG« ist männlich

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: Thurgau Schweiz

Autos: Corrado G60

13

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:04

habe zwar in den wasserkasten rein geschaut aber die batterie raus genommen habe ich bis her noch nicht,
werde ich mir mal ansehen.
danke für den tip
Der Corrado das schönste Hobby der Welt!!!

GolfCabrio

Fortgeschrittener

  • »GolfCabrio« ist männlich

Beiträge: 330

Registrierungsdatum: 21. Mai 2002

Wohnort: Saalekreis/Halle

Autos: VW Golf 3 Cabrio 2.0 CC

14

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:25

Wegen dem Wassereintritt hinten.Das hatte ich damals auch mal gehabt,da hats auch immer die Rückbank eingesaut. War ganz einfach: oben wo die Dichtung lang geht,war alles mit laub und Erde zugesetzt. Einfach mal alles was in Dichtungsnähe ist richtig saubermachen und dann sollte das wieder gehen.Das Wasser kann ja nur von oben kommen,wenns auf die Sitzbank läuft. :wink

MfG
Michael
Das Copyright dieses Beitrages liegt bei mir.:wink

Leo's Garage

schwadde

Anfänger

  • »schwadde« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

Wohnort: Norderstedt

15

Dienstag, 21. Oktober 2008, 18:37

wegen dem batterie/wasserkasten kannst du auch unterm a-brett nach oben schaun. da sieht man dann meist das ausmass schon

Michi TG

Anfänger

  • »Michi TG« ist männlich

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: Thurgau Schweiz

Autos: Corrado G60

16

Dienstag, 4. November 2008, 17:40

also unter der batterie ist alles einwandfrei kein rost und garnix.

wo ran könnte es noch liegen?
Der Corrado das schönste Hobby der Welt!!!

Michi TG

Anfänger

  • »Michi TG« ist männlich

Beiträge: 0

Registrierungsdatum: 31. Mai 2004

Wohnort: Thurgau Schweiz

Autos: Corrado G60

17

Dienstag, 11. November 2008, 17:02

hatt keiner mehr eine idee
Der Corrado das schönste Hobby der Welt!!!