Du bist nicht angemeldet.

veedub-turbo

Fortgeschrittener

  • »veedub-turbo« ist männlich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 27. Juli 2004

Wohnort: BaWü

Autos: Golf 5 R32 turbo DSG, Sharan 1,9TDI 130PS, Kawasaki Ultra 150

41

Sonntag, 28. November 2004, 12:19

jain...der Polizist sieht anders aus.....er borgt sich doch nur seine Kleidung und sein Auto......und bringt dabei den echten Polizisten aus Versehen um.... :wink
Oder liege ich falsch?

und mal anders rum blöd gefragt.....warum soll er nicht in Menschengestalt kommen??? das wäre ja ziemlich blöd....und vor allem Auffällig....und in der Zukunft aus der er ja kommt, gibt es auch genügend Menschen. Vielleicht hat er ja von denen einen umgelegt......


:thumbup: its not a bug...its a beetle! :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »veedub-turbo« (28. November 2004, 12:21)


kanneiniges

Fortgeschrittener

  • »kanneiniges« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2003

Wohnort: Mannheim. B.-W.

Autos: Golf VI .:R und Golf 1 Cabrio Classic Line

42

Sonntag, 28. November 2004, 12:40

Zitat

Original von Dittmer

Zitat

Original von 5ive
Eine ganz andere Frage für den 2. Teil:
Warum kommt der böse T-1000 schon in Menschengestalt an?
Obwohl er noch keinen Menschen berührt hat?


Moin 5ive,

für solche Fragen gibt es eine gute [ Homepage ], die sich mit solchen Filmfehlern beschäftigt.

Viele Grüße,

Dittmer



super :-i
thx für den link
greetz benny


...wer tief sein will muss leiden... :D :D :D

2. Member der "Rettet das Gewinde Crew" :D :zwinker:

5ive

Anfänger

  • »5ive« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2003

Wohnort: Mitten inner großen Stadt

Autos: Gutes Wetter: Zahnärztinnen Karre Schlechtes Wetter: Bahn!

43

Sonntag, 28. November 2004, 12:50

Super ich les da auch grad rum!

Am meisten Fehler sind bei Herr der Ringe und Matrix!

Die Matrix fehler kann man aber halt alle durch die Matrix erklären :D
GO HARD OR GO HOME
Copyright by 5ive

kanneiniges

Fortgeschrittener

  • »kanneiniges« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2003

Wohnort: Mannheim. B.-W.

Autos: Golf VI .:R und Golf 1 Cabrio Classic Line

44

Sonntag, 28. November 2004, 13:15

Zitat

Original von 5ive
Super ich les da auch grad rum!



ich auch. und hab nebenbei die dvd laufen zum vergleichen :D

ach noch was: warum findet man vom im teil 1 in der presse zerstörten termninator nur ein teil vom chip und den arm? wo sind die anderen teile? hab gerade auf der o.g. seite gelesen, dass man in der UK dvd am ende eine längere szene sieht, in der techniker ein paar teile wegräumen. ja wie? in teil 2 sieht man ja, dass die firma cyberdyne nur den arm u den chip hat. :?:
wer klärt mich auf?
greetz benny


...wer tief sein will muss leiden... :D :D :D

2. Member der "Rettet das Gewinde Crew" :D :zwinker:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kanneiniges« (28. November 2004, 15:16)


5ive

Anfänger

  • »5ive« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2003

Wohnort: Mitten inner großen Stadt

Autos: Gutes Wetter: Zahnärztinnen Karre Schlechtes Wetter: Bahn!

45

Sonntag, 28. November 2004, 13:19

Die Sache die ich gefragt habe wird da gar nicht gefragt oder ich hab es noch nicht gefunden...
GO HARD OR GO HOME
Copyright by 5ive

kanneiniges

Fortgeschrittener

  • »kanneiniges« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2003

Wohnort: Mannheim. B.-W.

Autos: Golf VI .:R und Golf 1 Cabrio Classic Line

46

Sonntag, 28. November 2004, 13:25

Viele Fragen sich: Warum übernimmt der T-1000 zu Beginn des Films eigentlich nur die Uniform des Polizisten, nicht aber dessen sonstiges Aussehen/Gesicht? Anmerkung: Falls jemand die Leiche des Polizisten finden würde wäre es doch recht merkwürdig wenn jemand rumlaufen würde der genauso aussieht.


:?:

ist aber wohl nicht genau das, das du suchst
greetz benny


...wer tief sein will muss leiden... :D :D :D

2. Member der "Rettet das Gewinde Crew" :D :zwinker:

5ive

Anfänger

  • »5ive« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2003

Wohnort: Mitten inner großen Stadt

Autos: Gutes Wetter: Zahnärztinnen Karre Schlechtes Wetter: Bahn!

47

Sonntag, 28. November 2004, 16:18

Das hängt aber nah zusammen!

Am besten wär es gewesen, wenn der T-1000 als Chrom masse ankommt, und dann Robert Patrick als Polzeimensch mitdem Wagen ankommt und der T-1000 dann genau in seine Rolle schlüpft!

Ich denke das wär sinnvoll! :zwinker:
GO HARD OR GO HOME
Copyright by 5ive

kanneiniges

Fortgeschrittener

  • »kanneiniges« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2003

Wohnort: Mannheim. B.-W.

Autos: Golf VI .:R und Golf 1 Cabrio Classic Line

48

Sonntag, 28. November 2004, 18:21

Zitat

Original von kanneiniges
warum findet man vom im teil 1 in der presse zerstörten terminator nur einen teil vom chip und den arm? wo sind die anderen teile? hab gerade auf der o.g. seite gelesen, dass man in der UK dvd am ende eine längere szene sieht, in der techniker ein paar teile wegräumen. ja wie? in teil 2 sieht man ja, dass die firma cyberdyne nur den arm u den chip hat. :?:
wer klärt mich auf?


das ist mir aber leider immer noch nicht klar? :rolleyes:
greetz benny


...wer tief sein will muss leiden... :D :D :D

2. Member der "Rettet das Gewinde Crew" :D :zwinker:

5ive

Anfänger

  • »5ive« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2003

Wohnort: Mitten inner großen Stadt

Autos: Gutes Wetter: Zahnärztinnen Karre Schlechtes Wetter: Bahn!

49

Sonntag, 28. November 2004, 18:49

Also ich weiss ja auch nicht, aber ich denke das war das einzige was von dem ersten Terminator übrig geblieben war, was man verwenden kann...

Das Teil ist ja soweit ich weiss explodiert!
GO HARD OR GO HOME
Copyright by 5ive

kanneiniges

Fortgeschrittener

  • »kanneiniges« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2003

Wohnort: Mannheim. B.-W.

Autos: Golf VI .:R und Golf 1 Cabrio Classic Line

50

Sonntag, 28. November 2004, 19:06

Zitat

Original von 5ive
Das Teil ist ja soweit ich weiss explodiert!


8o was echt? davon weiss ich nix :rolleyes: :(

aber der kann ja nicht verbrennen oder so?! ist ja metall :blink:
greetz benny


...wer tief sein will muss leiden... :D :D :D

2. Member der "Rettet das Gewinde Crew" :D :zwinker:

5ive

Anfänger

  • »5ive« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2003

Wohnort: Mitten inner großen Stadt

Autos: Gutes Wetter: Zahnärztinnen Karre Schlechtes Wetter: Bahn!

51

Sonntag, 28. November 2004, 19:10

Naja ist eigentlich albern das jetzt auszudiskutieren,

nehm es einfach hin dass es das einzige war was sinnvolles übrig geblieben ist, da gibt es ganz andere Sachen!

Ich denke dass das kein Fehler ist sondern absichtlich auf diese 2 Teile reduziert ist!
GO HARD OR GO HOME
Copyright by 5ive

kanneiniges

Fortgeschrittener

  • »kanneiniges« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2003

Wohnort: Mannheim. B.-W.

Autos: Golf VI .:R und Golf 1 Cabrio Classic Line

52

Sonntag, 28. November 2004, 19:18

Zitat

Original von 5ive

nehm es einfach hin dass es das einzige war was sinnvolles übrig geblieben ist, da gibt es ganz andere Sachen!



:D ich will das aber wissen :D :-k :-3
muss dafür doch eine erklärung geben...hab schon über den einen link in einem film forum geschaut...werd mich da evtl mal anmelden :lol :lol
greetz benny


...wer tief sein will muss leiden... :D :D :D

2. Member der "Rettet das Gewinde Crew" :D :zwinker:

5ive

Anfänger

  • »5ive« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2003

Wohnort: Mitten inner großen Stadt

Autos: Gutes Wetter: Zahnärztinnen Karre Schlechtes Wetter: Bahn!

53

Sonntag, 28. November 2004, 20:36

Dann ruf die Filmfirma an!

Komisch dass genau meine Lieblingsfilme in der Fehler liste ganz weit oben stehen!

Aber das liegt wohl daran dass es die umfangreichsten Filme aller Zeiten sind!

Da entstehen viele Fehler!

Wer nicht arbeitet macht auch keine Fehler! :zwinker:
GO HARD OR GO HOME
Copyright by 5ive

ChrisG60

Anfänger

  • »ChrisG60« ist männlich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 18. März 2002

Wohnort: Trier

Autos: Corrado G60

54

Sonntag, 28. November 2004, 21:39

Fehler Englisch-Spur

Kennt Ihr schon den Fehler auf der Englisch-Spur ???


Die Szene wo Arnie und der junge Connor mit der Harley in der Seitenstraße anhalten. Der junge Connor kann es kaum fassen das er vor einem Terminator steht.

Dann fargt ja der junge Connor wer den Terminator aus der Zukunft geschickt hat. Arnie sagt dann "Du warst es ". Darauf der junge Connor " voll krass" oder so was ahnliches.

Hört man sich die ganze Szene auf Englisch an. Der junge Connor "Who send you??" ... Arnie darauf "Judith " ............( You did ).

Komisch im ganzen Film ist keine Rede mehr von einer Judith ? Wer ist diese Person ???MHMH :D :lol

War ein kleiner Scherz. HAHA

Bin trotzdem großer Terminator-Fan.

HAbe jedoch die Befürchtung das dass ganze Thema zuviel durchgenudelt wird. James Cameron wurde damals gefragt warum er nicht den 3.Teil gemacht habe. Und er sagte " für mich war die Thematik mit dem 2 Teil abgehandelt" So ähnlich sehe ich das auch. Außerdem hat der Sack wahrscheinlich mit Titanic genug flocken gemacht.
MFG Christian

5ive

Anfänger

  • »5ive« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. Januar 2003

Wohnort: Mitten inner großen Stadt

Autos: Gutes Wetter: Zahnärztinnen Karre Schlechtes Wetter: Bahn!

55

Montag, 29. November 2004, 00:29

Also ich fand den 3. echt eine gute Fortsetzung!

Es ist teilweise eine Parodie, und trotzdem kann man den Film noch ernst nehmen!

Diese Story mit den Robotern welche die Menschheit bekämpfen, ist zwar im Moment noch Utopie, aber in vielen Filmen vertreten!
GO HARD OR GO HOME
Copyright by 5ive

Carsten

Fortgeschrittener

  • »Carsten« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 4. März 2002

Wohnort: aus dem schönen?? niedersachsen!!;)

Autos: Audi A4/B5, 2.6l 150PS

56

Sonntag, 12. Dezember 2004, 14:50

hi

gibts auch noch andere links als eure hier, wo es uncut,indiz***, ab 18 dvd`s gibt???
mfg

CARSTEN ;o)
:wink 8) 8) :wink




steve

Fortgeschrittener

  • »steve« ist männlich

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Autos: Golf II G60, Passat VR6

57

Sonntag, 12. Dezember 2004, 18:19

Zitat

Original von Carsten
hi

gibts auch noch andere links als eure hier, wo es uncut,indiz***, ab 18 dvd`s gibt???



www.xjuggler.de

an sonsten mal auf Filmbörsen gucken. ;)
Fuhrpark:

1. Golf G60 im Aufbau
2. Passat 3B 1,8T
3. Passat 3BG 1,9 TDI

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

58

Sonntag, 21. Juni 2009, 06:58

Hat einer von euch eigentlich schon den Terminator 4 gesehen? Wie fandet ihr den?

Hab vorhin mal etwas gegoogelt, der 4. Teil soll der erste einer neuen Trilogie sein :geil:

XdeVilX

Profi

  • »XdeVilX« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2002

Wohnort: Lohr a. Main (MSP)

Autos: Golf 3 Cabrio AAM -> AAA , Bora Variant Sport Edition , Golf 2 GTI 16V Edition One, Golf 3 VR6 , Golf 2 GTI Edition One

59

Sonntag, 21. Juni 2009, 10:09

stimmt
der 4. Teil ist der erste der neuen Trilogy in derer christian Bale nun die hauptrolle macht ( als John Connor )


wir waren im Kino und der film war ganz gut, interessante story, geht ja nun um den krieg gegendie maschinen


  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

60

Sonntag, 21. Juni 2009, 10:12

Die Story an sich fand ich etwas flach, aber beim Terminator is das doch sowas von wurscht :D

Action und Spezial Effects warn geil. Bin schon auf den 5. Teil gespannt.

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

61

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:15

terminator ohne terminator?

steve

Fortgeschrittener

  • »steve« ist männlich

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Autos: Golf II G60, Passat VR6

62

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:30

terminator ohne terminator?
:?:
Fuhrpark:

1. Golf G60 im Aufbau
2. Passat 3B 1,8T
3. Passat 3BG 1,9 TDI

XdeVilX

Profi

  • »XdeVilX« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2002

Wohnort: Lohr a. Main (MSP)

Autos: Golf 3 Cabrio AAM -> AAA , Bora Variant Sport Edition , Golf 2 GTI 16V Edition One, Golf 3 VR6 , Golf 2 GTI Edition One

63

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:50

arnie hat einen kurzen gastauftritt als Computeranimation :D mehr aber nicht

Terminatoren gibts noch genug, allerdings wird es keinen arnie mehr im film geben ja


  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

64

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:55

Is zwar schade, aber totale Nebensache. Wichtig is das die Fetzn fliegen :D

tuschi2000

Schüler

  • »tuschi2000« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2004

Wohnort: Dortmund, jetzt Recklinghausen

Autos: Golf 3 1,6l 101PS, Passat 3BG 1,9L TDI 101PS Kombi und Golf 2 VR6

65

Sonntag, 21. Juni 2009, 12:17

Kann mich nur anschließen, meine Frau und Ich fanden ihn supi und wir freuen uns schon auf Teil 5 und 6 :-z . Ein echter BLU RAY Kandidat
Jage nicht, was Du nicht töten kannst!

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

66

Sonntag, 21. Juni 2009, 12:22

bei policeacademy Folge 63 kannste auch die Fetzen fliegen lassen und dass bei T1 und T2 keine Handlung nötig wäre wage ich mal zu bezweifeln zumal die meisten hier 84 eh das doppelte Alten hätten aufweisen müssen um an der Kassenkontrolle vorbei kommen zu können :D

T3 ging gerade noch so, aber nachdem T4 Arniefrei sein sollte und in der Kritik total verrissen wurde hab ich mich davon "erlöst" :D

Beste Kritik kam von der ZEIT:

Zitat

die Erzählung selbst schwächelt; sie wirkt wie in einem Porno nur mehr als Vorwand, um schicklich, doch möglichst bald zur Sache kommen zu können
:lol :lol

steve

Fortgeschrittener

  • »steve« ist männlich

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Autos: Golf II G60, Passat VR6

67

Sonntag, 21. Juni 2009, 12:27

Habe ihn ja auch gesehen. Als Vorschau lief ein Trailer zu Transformers 2. So während des Filmes war ich mirmanchmal nciht sicher, ob es denn nun T4 oder Transformers 2 8o Die Grenzen waren da fließend.

Letztlich habe ich nicht viel erwartet und bin nicht enttäuscht worden. Man muss den Film halt ohen Bezug zu den Vorgängern betrachten, dann isser ganz nettes Popcorn-Kino.

2 Stunden Hirn auf Stand-by schalten und berieseln lassen :D
Fuhrpark:

1. Golf G60 im Aufbau
2. Passat 3B 1,8T
3. Passat 3BG 1,9 TDI

Mad Max

Profi

  • »Mad Max« ist männlich

Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 25. Januar 2005

Wohnort: Bensheim/Bergstrasse

Autos: Family Car Pool: Golf II 2,8l 12V VR6 179,2 PS (MKB: AAA - vorher ABF - ursprünglich NZ) // Golf III GT Variant 2,8l 12V 174PS (MKB: AAA - vorher ABF - ursprünglich ABS) // Im Aufbau: Golf II 2,0l 16V 150PS (MKB: ABF - ursprünglich NZ) // T3-Multivan 2,0l 16V 136PS (MKB: 9A - ursprünglich JX)

68

Montag, 22. Juni 2009, 03:11

Hmmmm.....

Also ich weiß net. Der Film ist zwar schon gut gemacht und es sind ein, zwei nette Anspielungen auf die alten Filme enthalten, aber richtig gut ist er schlichtweg nicht. Da haben mich als großer Fan der alten Filme zu viele Dinge gestört. Und komplett ausblenden kann und will ich die alten Filme bei einer Fortsetzung nicht.

Wie gesagt, zwar an und für sich, ein gut gemachter, kurzweiliger ScFi-Actioner...aber der Film trägt nunmal ein schweres Erbe, dem er schon im Vorherein nie gerecht werdern konnte. Er ist einfach kein richiger Terminator-Film.

Was mir einfach net in den Schädel will, warum die Regisseure und Produzenten anscheinend ums verrrecken nicht den eigentlichen Kampf der Menschen gegen die Maschinen ausführlicher in Szene setzten wollen (in T3 nur ganz kurz, und in T4 fast noch weniger...und das ist eigentlich ein Witz)?

Warum sieht man nicht (und sei's nur ne Montage), wie Connor nach und nach die Reste der Armee (Air Force, Navy etc) und der überlebenden Menschen zum Widerstand bündelt?! Wie entwickelt sich Skynet währenddessen?!
Diese Punkte wurden allenfalls nur oberflächlich angeschnitten und sehr dünn widergegeben. Die eigentliche (Vor)-Geschichte wurde sich meines Erachtens dadurch enorm leicht gemacht.
Man wird einfach ins kalte Wasser geworfen. Zwei, drei A10-Bomber und Hubschrauber zu Beginn, die mitten im Off landen und ein wenig rumballern. Na wasn Glück hatten se die noch.

Und vor allem.....Die Fließbandroboter bei Skynet streiken anscheinend!!! Anders kann ich mir die geringe Anzahl an Terminator/ Maschinen nicht erklären!!! Bestes Bsp: Da rennt der Hybrid-Terminator-Hauptdarsteller durch das genial getrickste, zerstörte L.A...und 1 (in Worten: ein!!!!) Terminator rennt da in der Stadt auf Patroullie rum. Und selbst im komplette Skynet-Hauptquatier!!! rennen nur ein, zwei Roboter rum....Hallo?!

Es ist meines Erachtens nicht zu entschuldigen, daß man in einem Film aus dem Jahre 2009 eine postapokalyptischen Welt, die von Maschinen beherrscht wird, zu sehen bekommt, in der insgesamt so wenig geboten wird. Außer nen total affigen Over-the-top Zweibeiner-Roboter, der nen paar Menschen einsammelt :-r
James Cameron hatte im ersten sowie zweiten Teil, den Kampf der Maschinen schon derart genial in Szene gesetzt. Und das war 1984 bzw. 1991!!! Die Anfangsszene von T2 bot mehr Weltuntergangsstimmung als der komplette aktuelle Film.

Was hätte Cameron fün Aufriss geboten, wenn er die heutigen technischen Möglichkeiten gehabt hätte?! Wir hätten epische Sci-Fi Schlachten im Ausmaße eines Herrn der Ringe oder Star Wars geboten bekommen, in denen es an allen Ecken nur noch so gescheppert hätte
Und gerade in punkto Action bot T3 eniges mehr und kam deutlich näher an den Stil der Materialschlachten aus den alten Filme herran (Kranwagen-Szene....herrlich).

Der letzte Punkt: Für einen Terminator-Film war er viel zu harmlos und massenkompatibel, fast schon familienfreundlich. EPIC FAIL!!! Bei uns zwar ab 16, ist er bei den Amis nur noch mit nem PG13-Rating (bei uns quasi ab 12) versehen!!! Das heißt weniger Flüche oder "Gewaltszenen" (heikles Thema). Dennoch, geht das bei einem Terminator-Film schonmal überhaupt gar nicht. Das ist nunmal kein Fluch der Karibik oder Transformers.
Da gings schlichtweg nur noch um den Kommerz.

Wenn ich massen-und familenfreundliche-Hirn-aus-PG-13-Action sehen, guck ich mir eben Transformer an...mit der entscheidenden Ausnahme, daß ich Michael Bay's Roboter (plural...also mehrere :D) dabei zusehen kann, wie sie alles in Schutt und Asche legen und nebebei wirft der Beamer noch Megan Fox auf die Leinwand. Außerdem würd es mich gerade bei Bay nicht wundern, wenn Transformers ne Ecke härter als T4 zu Werke geht.
Die alten inkl. T3 Filme waren mit nem R-Rating (bei uns ab 16/ 18...je nachdem) gestartet. Diese Filme (T3 streckenweise auch) waren immer düstere , harte und actiongeladene Filme für ein (fast :D) erwachsenes Kinopublikum.
Das einzige Kind, welches einen Terminator-Film zu sehen bekommen darf, ist das Kind im Manne....die Kinder haben ihren Jack Sparrow. Aber nimmt mir nicht den Terminator oder John Mclane...da werd ich nämlich ganz schön pampig.

Fazit:

Man kann sich den Film schon angucken. Aber als hartgesottener und nostalgisch angehauchter Fan sollte man sich auf einige Dinge gefasst machen und sich auf einiges einlassen können.

Machts so wie ich...denkt einfach nicht daran, daß ihr grad nen Terminator-Film guckt und freut euch umso mehr über den CGI-Auftritt von Arnie...das war nämlich echt cool.

Gruß :wink,
Max

Scheiß schlaflose Nächste während der Klausurenphase :lol

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2004

Wohnort: Regensburg

Autos: Golf II

69

Montag, 22. Juni 2009, 03:39

Alter, willst du hier Romane schreiben oda was?!? :D

Das man von der Vorgeschichte nicht viel zu sehen bekommt is mir auch aufgefallen, aber das soll im nächsten Teil nachgeholt werden.

Und das Thema "kinderfreundlicher Splatter" trifft leider auch zu. Beim T3 gings da wesentlich besser ab. Wennn ich ehrlich bin hab ich auch einen Film erwartet der wie die Omaha-Beach-Scene in James Ryan gehalten is. DAS mein ich mit Fetzen fliegen. Sowas erwartet man doch wenn Killermaschinen versuchen die Menschheit auszulöschen, oder etwa nicht?!?

Da bleibt eigentlich nicht viel übrig dem man was Positives abgewinnen kann, aber gut gemacht war er auf jeden Fall, wenn auch nicht so wie sich die Meisten von uns ihn vorgestellt haben.

Lass bloß die Vergleliche mit dem Herr der Ringe! Dieses Hobbit-Zauberer-Gequake :wacko:

Street_Rod

unregistriert

70

Montag, 22. Juni 2009, 07:46

Ich als alter Terminator-Fan fand den Film total überflüssig. Klar beginnt mit dem 4. eine neue Reihe, jedoch hätte die nicht unbedingt "Terminator" genannt werden müssen. Wie einer schon sagte, manchmal kam mir das eher vor wie Transformers oder so.... Zudem war er total übertrieben und es wurde viel zu viel mit CGI etc. gemacht.... Aber das ist ja leider normal heutzutage. Damit ein Film "gut" sein muss, MUSS dieser ja mit Special Effects überfüllt und total unreal sein... Mir gefällts nicht, wie schon ca. 85% aller anderer Filme die ich in diesem Jahrtausend im Kino sehen durfte...

Back to the 80`s...... :thumbsup:

SDI-Driver

Erleuchteter

  • »SDI-Driver« ist männlich

Beiträge: 3 105

Registrierungsdatum: 8. November 2002

Wohnort: Saarländer

Autos: W204.077, Golf III 4Motion

71

Montag, 22. Juni 2009, 08:17

Zum einen ist Christian Bale in dem Film nur fürs Plaket der Hauptdarsteller. Im Film selber ist er es defintiv nicht. Da steht zu 80 % der "Markus" im Mittelpunkt.


Sehr viele unlogische Sachen, sehr viele Querschläger, viele Sachen einfach garnicht behandelt. Dialoge in manchen Szenen wo man denkt man wäre in nem besseren Pornofilm (Szene mit der Pilotin)....

Peinlich fand ich die Sache mit dem T-800 Arnie und zwar deswegen, weil sie das SOOO dermaßen billig gemacht haben, sein Gesicht auf den Body von dem Fitnesstyp aus Österreich drauf zu machen. Da hätte es weitaus besser ausgesehen, wenn man, wie in der Serie Mission Impossible oder auch im Film MI1 mit Tom Cruise ne Gummimaske drüber gemacht hätte. Dann ggf noch bisschen nachkorrigiert und gut. Aber so...meine Herrn.


Ein Vergleich mit Terminator 1 und 2 wäre von schlichtweg allem ne Beleidigung, denn DIE hatten Story, Teil 2 auch die revolutionäre Technik, die mich auch heute bzw der Film mehr begeistert als das meiste CGI Feuerwerk aller Matrix 2 und 3 (gott wie schlecht).Actionfilm muss ja nicht heißen, dass vollkommen ohne Sinn und Logik was abgefackelt UND dann noch total langweilig wird, und das ist es an einigen Stellen definitiv. Die zerstörten Städte waren sehr gut gemacht, wirkte nicht nach CGI, obwohl es klar ist, dass es CGI ist, bis auf den "Bodenbelag" wo gekämpft wurde. Einige gute Szenen gabs die aber wiederum auf schlechten Sachen aufgebaut wurden um die zu ermöglichen. Insgesamt schwach.


Von den Schwachkopfteenies aus der hinteren Reihe kamen dann auch nach dem Namensaufkommen von "Kyle Reese".... "Wer issen das? Ist das nen Terminator ?" :rolleyes: ..... ähnlich gut wie damals genervt in Matrix 2 gesessen hab und dann die Frage in ner Reihe auftauchte und diskutiert wurde " Du,...was ist eigentlich die Matrix?"... :-r



Der Film ist jedenfalls keine 20 euro DVD (ok als einzel DVD ist das sowieso KEINE DVD neu Wert!)... 5,99 Euro im Schlussverkauf für die DVD.... das wars..



Spoilern lasse ich mal bewusst aus....


SDI

Eddi_Controletti

Erleuchteter

  • »Eddi_Controletti« wurde gesperrt

Beiträge: 3 230

Registrierungsdatum: 6. März 2006

Wohnort: Im 3-Eck MA/HD/KA

Autos: im Moment läuft nix

72

Montag, 22. Juni 2009, 10:35

den Stil der Materialschlachten aus den alten Filme herran (Kranwagen-Szene....herrlich)

und die musste Arnie noch finanzieren :wink

Alex

Schüler

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2006

Wohnort: Gaildorf

Autos: Golf 2 Edition One Lieblingsblume: Brennnessel

73

Montag, 22. Juni 2009, 10:56

Was genau heißt CGI?

Jedes Originalteil macht Originalgeil




Mad Max

Profi

  • »Mad Max« ist männlich

Beiträge: 1 046

Registrierungsdatum: 25. Januar 2005

Wohnort: Bensheim/Bergstrasse

Autos: Family Car Pool: Golf II 2,8l 12V VR6 179,2 PS (MKB: AAA - vorher ABF - ursprünglich NZ) // Golf III GT Variant 2,8l 12V 174PS (MKB: AAA - vorher ABF - ursprünglich ABS) // Im Aufbau: Golf II 2,0l 16V 150PS (MKB: ABF - ursprünglich NZ) // T3-Multivan 2,0l 16V 136PS (MKB: 9A - ursprünglich JX)

74

Montag, 22. Juni 2009, 10:59

Na klar bin ich am Roman schreiben.

Ich weiß ja nicht wie's euch geht...aber in punkto Filmen (nur in punkto Filmen :D) wünsche ich mir schon seit ewig sehnsüchtig die 80er und frühen 90er Jahre zurück.

Marlboro Man

Fortgeschrittener

  • »Marlboro Man« ist männlich

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Kulmbach

Autos: 4 Räder und so Kram halt...

75

Montag, 22. Juni 2009, 11:02

Was genau heißt CGI?


http://en.wikipedia.org/wiki/Computer-generated_imagery :wink


Hab mir den 4er gestern nun auch angesehen und kann mich der Meinung von Max nur anschließen. Kopf ausmachen, angucken, nicht weiter drüber nachdenken. :S

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

76

Montag, 22. Juni 2009, 17:26

Zitat

Ich weiß ja nicht wie's euch geht...aber in punkto Filmen (nur in punkto Filmen :D) wünsche ich mir schon seit ewig sehnsüchtig die 80er und frühen 90er Jahre zurück.


absolut! größter tiefpunkt: miami vice cover.....bei den aktuellen knaller-filmen lobe ich mir ja police academy 15.....schlimm ist nur, daß die neue generation mit solchem quatsch aufwächst
und ihn für normal und richtig hält. wie war das neulich beim gartenfest?
"hast du den neuen bond gesehen? der war gut"
"neuer bond? etwa mit der russichischen proletenfresse danil craig?"
"was? der ist doch mal voll geil und spielt den bond richtig gut!!"
"häh? der gehört zu der katerogie charakter, die der richtige bond schon im vorspann aus dem weg räumt.....connery, moore, brosnan, ja selbst dalton und lazenby waren da ja gold wert gegen!"?
"wer?
"na die richtigen bond darsteller. die alten, richtigen bonds!"
"so einen alten müll sehe ich doch nicht! sind ja voll die alten kamellen!"

ich erspare mir mal die kenntlichmachung meiner rolle....aber da es eine junge frau war, konnte ich gerade so die ohrfeige unterdrücken...rückwirkend gesehen wohl ein fehler, den
wenn man solchen leute nicht klar macht, was sie falsch machen, machen sie immer weiter...und sind überzeugt davon :huh:

steve

Fortgeschrittener

  • »steve« ist männlich

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Autos: Golf II G60, Passat VR6

77

Montag, 22. Juni 2009, 19:10

Jo, das ist wahr.

Ganz schlimm finde ich es auch, dass die Industrie es schafft uralte Filme, die einfachmal nachgedreht werden, so zu verkaufen, dass die Jugend von heute meint, es wäre der brandneue Burner.

Ein (zugegeben) junge Kollege meinte neulichs, dass es Funny Games gesehen habe. Ich darauf "Jo, mit Ulrich Mühe". Guckt er mich zunächst blöd an....."Wieso, da hat doch kein Deutscher mitgespielt". Schlagartig wurde mir klar, dass er das US-Remake meinte. Habe ihm dann versucht aufzuklären, dass der Film ursprünglich aus Österreich kommt und schön über 10 Jahre alt ist.

Tja, und nicht, dass die Jugend einem dankbar ist, dass man sie aufklärt, erntet man nur blöde Blicke.

Damals bei The Ring war´s ähnlich.......... "Auf sowas könenn doch keine Japaner kommen". Ja nee, is klar :rolleyes:
Fuhrpark:

1. Golf G60 im Aufbau
2. Passat 3B 1,8T
3. Passat 3BG 1,9 TDI

TPunkt

Profi

  • »TPunkt« ist männlich

Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 10. Januar 2005

Wohnort: H-Town

Autos: 2er 2.0, Carat 2.0

78

Montag, 22. Juni 2009, 19:44

Schon mal "Gone in 60 Seconds" im Original gesehen? :D
:zwinker2:

SubZeroXXL

Fortgeschrittener

  • »SubZeroXXL« ist männlich

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 4. November 2004

Wohnort: Rostock

Autos: Golf 3 VR6T / Golf2 VR6T / Golf 5 1,9 TDI

79

Montag, 22. Juni 2009, 20:24

Wer bindet eigentlich einem T600 ein Rambostyle-Stirnband um? ?(


SubZeroXXL

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

80

Montag, 22. Juni 2009, 21:06

Zitat

Ein (zugegeben) junge Kollege meinte neulichs, dass es Funny Games gesehen habe. Ich darauf "Jo, mit Ulrich Mühe". Guckt er mich zunächst blöd an....."Wieso, da hat doch kein Deutscher mitgespielt". Schlagartig wurde mir klar, dass er das US-Remake meinte. Habe ihm dann versucht aufzuklären, dass der Film ursprünglich aus Österreich kommt und schön über 10 Jahre alt ist.


na da hast du noch glück. mir hat neulich ein 17jähriger klar machen wollen, daß chacki chan ein western-held ist. denn er spielt ja in mindestens 2 western mit....