Du bist nicht angemeldet.

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

41

Samstag, 11. November 2006, 11:57

Zitat

Original von Benni
Doch, Du nimmst Dir 10x19 mit Gutachten und fährst zum TÜV. Die Theorie, dass man das einmal nicht mehr kann, stellt die komische Zeitschrift auf, und zwar nicht im Einklang mit der bisherigen Regelung: Bisher kann man sich Teile mit E-Prüfzeichen anbauen, oder stattdessen andere Teile, die man beim TÜV abnehmen lassen muss.


diese komische Zeitung stellt diese Theorie nicht so auf !

Ich habe mit einem Mitglied aus dem Verband der Tuner gesprochen - u. wenn es so kommt - dann gibts keine Gutachten mehr und es werden auch keine mehr gemacht - es gelten dann nur noch e-prüfzeichen - dies heißt nur vom Fahrzeughersteller genehmigte Felgengrößen können verbaut werden !

Und nur Deustchland hat solch eine Sonderregelung das man mit Festigkeitsgutachten eine Felge per Einzelabnahme eingetragen bekommt - es gibt dann keine Eintragung mehr - zwecks e-prüfzeichen !
Und diese Sonderregelung gibts dann auch nichtmehr da es EU weit gleich sein muss - es muss so sein ich kaufe mir Felgen in Spanien mit E-Prüfzeichen - und kann Sie in der ganzen EU fahren
:-v

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DoktorG60« (11. November 2006, 11:58)


benlow

Fortgeschrittener

  • »benlow« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 7. Januar 2006

Wohnort: Raum Stuttgart

Autos: GOLF 3 VR6 Syncro CC

42

Samstag, 11. November 2006, 12:10

Dann gibt es Tuner Felgen nur in den Größen, die der Fahrzeughersteller abgenommen hat...

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

43

Samstag, 11. November 2006, 12:15

Und wer will die Bitte fahren ???

Die Seriengrößen mein ich !!

W3eil genau das die größen sind - dann kannst Du ATU kunde werden - weils nämlich richtige Tunerfelgen nicht mehr geben wird - weils sich die herstellung und e-prüfzeichen abnahme für die Tuner nicht rentieren wird !

Ich bin der meinung man solls nicht so auf die leichte Schulter nehmen - aber wenns so kommt - dann kommts große erwachen !
:-v

Benni

Fortgeschrittener

  • »Benni« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 1. April 2002

Wohnort: Bd Oldesloe

Autos: Golf II GL und Passat 35i

44

Samstag, 11. November 2006, 12:34

Zitat

Original von DoktorG60
Ich habe mit einem Mitglied aus dem Verband der Tuner gesprochen - u. wenn es so kommt - dann gibts keine Gutachten mehr und es werden auch keine mehr gemacht

Dein Tuner kann in die Zukunft gucken? Den würd ich mir warmhalten!

Firmen wie BBS, Borbet etc werden also keinerlei Felgen außerhalb von Seriengrößen mehr herstellen und sich ihrer Einnamequellen berauben.

Ja ist klar. :lol
Golf II - im Originalstyle und mit ein bißchen Ausstattung am Schönsten

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

45

Samstag, 11. November 2006, 12:37

Heißgemache oder nicht... Einiges wird mit großer Wahrscheinlichkeit umgesetzt... Wie das auch immer aussehen wird??? 8o

Die meisten Dieseldriver werden 2007 aufschrecken ... :motz
Den das ist etwas entschieden worden, worüber irgendwie noch niemand diskutiert...
Alle Autos die keinen Partikelfilter haben, müssen 1,60 € pro 100 ccm mehr bezahlen. Das ist noch nicht alles... Es sollen noch rote,gelbe und grüne Plaketten kommen, die bestimmen ob das Auto in eine Stadt einfahren darf oder nicht... Wenn man jetzt überlegt, daß jedes zweite Fahrzeug das zugelassen wird, ein Diesel ist, dann prost...

Und die eigentlichen Umweltverschmutzer (LKW´s) fahren weiter. Wenn man auch bedenkt daß sich die Verkehrsdichte in diesem Segment immer weiter erhöht... :-r

Sorry für das Offtopic!
Gruß
Henry

MessY

Schüler

  • »MessY« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 21. September 2004

Wohnort: Elsfleth bei Oldenburg

Autos: Golf 2 Edition One ABF

46

Samstag, 11. November 2006, 12:49

das doch schon lange klar das die sowas planen mit dem Diesel aber darum gehts hier doch überhaupt nicht.

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

47

Samstag, 11. November 2006, 12:53

Zitat

Original von Benni

Zitat

Original von DoktorG60
Ich habe mit einem Mitglied aus dem Verband der Tuner gesprochen - u. wenn es so kommt - dann gibts keine Gutachten mehr und es werden auch keine mehr gemacht

Dein Tuner kann in die Zukunft gucken? Den würd ich mir warmhalten!

Firmen wie BBS, Borbet etc werden also keinerlei Felgen außerhalb von Seriengrößen mehr herstellen und sich ihrer Einnamequellen berauben.

Ja ist klar. :lol



Mein Tuner kann nicht in die Zukunft schauen - Du Schlaumaier - aber genau dies sind die eckpunkte worüber diskutiert wird bzw. beschlossen wird in Brüssel (steht übrigens auch in der Speed riesengroß)

Meinst Du wirklich das die in Brüssel sich um ein paar Felgenhersteller scheren oder um ein paar Tuner - die haben schon ganz andere sachen beschlossen !



Es sagtja auch keiner das es 100 % so kommt - aber wenn keiner etwas sagt und macht - und nur 95 % umgesetzt werden davon ist schon schlimm genug ! Dann ist der Ofen aus


Man muss auch berücksichtigen das diesen Affen da oben nur Schwachsinn einfällt - man siehe nur das mitterweile man kompination Sportauspuff mit offenem Luftfilter nicht mehr eintragbar ist - entweder lufi oder Auspuff - :tock:

Zumal ein Sportauspuffanlage den db grenzen eines serienfahrzeugs (das was in deinem brief drinsteht) nur erreichen darf + max 1 db mehr -
dann frag ich mich warum ich kein offener lufi verbauen darf ??

Warum sind die dann nicht zu mehr im stande !?
:-v

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DoktorG60« (11. November 2006, 13:07)


Benni

Fortgeschrittener

  • »Benni« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 1. April 2002

Wohnort: Bd Oldesloe

Autos: Golf II GL und Passat 35i

48

Samstag, 11. November 2006, 13:18

Für mich steht momentan in dem Artikel nur folgendes in Bezug auf Felgen

1. Es gibt bald ein E-Prüfzeichen auch für Felgen
2. Wenn Du Dir eine Felge mit E-Prüfzeichen anbaust, die der Seriendimension entspicht, kannst Du sie eintragungsfrei fahren.

Ich kann da bisher am Entwurf nur Vorteile gegenüber der heutigen Situation erkennen.

Und ja, ich denke, dass die sich in Brüssel um ein paar Felgenhersteller scheren. Außerdem weiß ich, dass nicht nur Schwachsinn von da kommt.
Golf II - im Originalstyle und mit ein bißchen Ausstattung am Schönsten

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

49

Samstag, 11. November 2006, 13:29

:tock:

Du scheinst nichts verstehen zu wollen !

:lol Aber wenn ich mir Deine Autos ansehe - is mir das schon Klar - bei Deinem felgendims. brauchman nix eintragen lassen - und der Sereintrim ist auch nicht TÜVabnahmepflichtig :lol was nicht abwärtent sein sein soll jedem das seine !


Übrigens hat keiner gesagt das nur Müll von denen kommt - aber sehr viel Müll !
:-v

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DoktorG60« (11. November 2006, 13:38)


cue84

Anfänger

  • »cue84« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

Wohnort: Herzogenrath

Autos: Golf 1 TD (Pöl), Caddy 2.0 (2E)

50

Samstag, 11. November 2006, 13:37

Zitat

Original von DoktorG60
:tock:

Du scheinst nichts verstehen zu wollen !


Und du scheinst es dir schwer zu Herzen zu nehmen und ein wenig zu übertreiben. :wink

Es scheißen sich wieder die meisten von vorne rein in die Hose. :zwinker:

Und selbst wenn es so kommt können wir eh nichts daran ändern.
Stichwort: Monatgsdemos wegen Hartz IV
Und das waren ein paar mehr die dagegen waren. :]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cue84« (11. November 2006, 13:39)


DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

51

Samstag, 11. November 2006, 13:39

:zwinker: wenn ihr meint -

Typisch Deutsch
:-v

Benni

Fortgeschrittener

  • »Benni« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 1. April 2002

Wohnort: Bd Oldesloe

Autos: Golf II GL und Passat 35i

52

Samstag, 11. November 2006, 13:50

Zitat

Original von DoktorG60
:lol Aber wenn ich mir Deine Autos ansehe - is mir das schon Klar - bei Deinem felgendims. brauchman nix eintragen lassen!


Meine Felgen sind 7x15, keine Seriengröße auf dem Golf 2. Und trotzdem, ich wette mit Dir um jeden Preis, dass ich diese Felgen noch in 10 Jahren fahren darf und auch noch neu eintragen lassen kann. :)
Golf II - im Originalstyle und mit ein bißchen Ausstattung am Schönsten

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

53

Samstag, 11. November 2006, 14:30

Es geht hier nicht drum was Original ist oder nicht... :wink

Sondern um die Tatsache daß man demnächst nur noch die Größen fahren darf, die Werkseitig eingetragen sind. Und es geht um viele Arbeitsplätze die unter Umständen wegfallen würden. Und diese zwei Hauptpunkte gehen alle was an.... :motz
Gruß
Henry

benlow

Fortgeschrittener

  • »benlow« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 7. Januar 2006

Wohnort: Raum Stuttgart

Autos: GOLF 3 VR6 Syncro CC

54

Samstag, 11. November 2006, 14:37

Ich denke da wird es weiterhin eine Grauzone geben!

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

55

Samstag, 11. November 2006, 14:57

Zitat

Sondern um die Tatsache daß man demnächst nur noch die Größen fahren darf, die Werkseitig eingetragen sind.

und? in welcher art und weise würde das dein leben tragisch und nachhaltig verändern?


Zitat

Und es geht um viele Arbeitsplätze die unter Umständen wegfallen würden.

oh mann, wenn ich das höre! von welchen arbeitsplätzen redest du denn bitte? meinst du ein felgenwerk macht dicht deswegen? die bauen dann seriengröße in absprache mit den auto-firmen. ebendso andere firmen, die eh alle im ausland sitzen.
hier in d gibt es nur ein paar betriebe, die davon betroffen wären. die haben nichtmal 200 feste leute, wenn überhaupt. meine ehemalige betriebskantine hatte mehr belegschaft als sls und s-tec zusammen...und das, was nun hier weniger an verpackungsmaterial, werbeprospekte und paketzusteller gebraucht wird, macht ebay oder sonstwas locker wieder weg.
da brauch in berlin-spandau nur ein waschmaschinen-montierwerk (ca 1800 leute) oder aeg in nürnberg, oder was sonst noch so alles fast täglich schließt, schließen und schon sind da wesentlich mehr leute intensiver betroffen....also immer schön die kirche im dorf lassen. deutschland wird nicht wieder zurück in die steinzeit kommen, nur weil man jetzt legal keine 16zöller auf den golf II schrauben darf.
das es nicht schön wird für die einzelnen betroffenen ist klar - keine frage. nur die zeiten ändern sich nun mal einfach. ich möchte momentan auch nicht bei einem zigaretten-hersteller hier in d arbeiten wollen...deren tage sind auch gezählt.

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

56

Sonntag, 12. November 2006, 00:25

Zitat

Original von FRank-GTI

Zitat

Sondern um die Tatsache daß man demnächst nur noch die Größen fahren darf, die Werkseitig eingetragen sind.

und? in welcher art und weise würde das dein leben tragisch und nachhaltig verändern?


Zitat

Und es geht um viele Arbeitsplätze die unter Umständen wegfallen würden.

oh mann, wenn ich das höre! von welchen arbeitsplätzen redest du denn bitte? meinst du ein felgenwerk macht dicht deswegen? die bauen dann seriengröße in absprache mit den auto-firmen. ebendso andere firmen, die eh alle im ausland sitzen.
hier in d gibt es nur ein paar betriebe, die davon betroffen wären. die haben nichtmal 200 feste leute, wenn überhaupt. meine ehemalige betriebskantine hatte mehr belegschaft als sls und s-tec zusammen...und das, was nun hier weniger an verpackungsmaterial, werbeprospekte und paketzusteller gebraucht wird, macht ebay oder sonstwas locker wieder weg.
da brauch in berlin-spandau nur ein waschmaschinen-montierwerk (ca 1800 leute) oder aeg in nürnberg, oder was sonst noch so alles fast täglich schließt, schließen und schon sind da wesentlich mehr leute intensiver betroffen....also immer schön die kirche im dorf lassen. deutschland wird nicht wieder zurück in die steinzeit kommen, nur weil man jetzt legal keine 16zöller auf den golf II schrauben darf.
das es nicht schön wird für die einzelnen betroffenen ist klar - keine frage. nur die zeiten ändern sich nun mal einfach. ich möchte momentan auch nicht bei einem zigaretten-hersteller hier in d arbeiten wollen...deren tage sind auch gezählt.



Ich kanns nicht fassen :-w
:-v

cue84

Anfänger

  • »cue84« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

Wohnort: Herzogenrath

Autos: Golf 1 TD (Pöl), Caddy 2.0 (2E)

57

Sonntag, 12. November 2006, 10:07

Zitat

Original von DoktorG60

Ich kanns nicht fassen :-w


Ich wohl. :zwinker:

Was willst du denn überhaupt machen, bzw. hast du dich schon jemals an einer Protestaktion beteiligt (das scheint mir nämlich nicht so :zwinker: ) weil sonst hättest du schon zu Hauf festgestellt, dass es meist eh nichts bringt. Du bist meistens garnicht in der Position um was zu verändern.
Mit dem Mund sind viele schnell dabei. :zwinker:

Da kannst du soviel von typisch Deutsch erzählen wie du willst.
Da hilft wohl nur ne Revolution weil du bald keine 10x17" Felgen mehr auf nem Fiat Panda eingetragen bekommst. :tock: :zwinker:

  • »HuberTustropfen« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

Wohnort: Thüringen

Autos: Golf 2

58

Sonntag, 12. November 2006, 10:37

--> so wie´s kommt, wirds kommen :?:

protest/streik is meist SCHLECHT--> alle autofahrer / tuner sollten erstmal in öffentlickeit gutes bild abgeben = meisten tun dies / NICHT ALLE!
Bsp.Raser / Pfuscher.... :zwinker:

--> ich denk, die ganzen aufreger sind schlecht und nicht ganz gerechtfertigt... :geil:

--> es wird immer wege und mittel geben....( legale ) um zu "tunen" :-j

mfg


Alltagsschlampe - Community

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HuberTustropfen« (12. November 2006, 10:38)


stl-y88

Schüler

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 23. August 2005

Wohnort: Sachsen

Autos: Corrado 16V Bj 93 /Golf2 PN Bj.90

59

Sonntag, 12. November 2006, 11:06

Hallo!

Die Lobby mit dem stärksten Einfluß (welche die Politiker am meißten schmieren können) setzt sich logischerweise durch. :(
Deshalb wird die Tuningszene wohl schlechte Karten haben im Vergleich
zu den großen Autokonzernen denen die neue Regelung sicher gefallen wird.

Sehts mal positiv. Wenn es bald nur noch Serienteile geben wird dann sind unsere getunten Autos doch erst recht der absolute Hingucker. Denke mal, daß sie einem schonmal eingetragene Felgen kaum wieder nehmen können.
Bleibt nur zu hoffen daß unsere Autos noch ewig halten, weil neue Projekte natürlich dann gestorben sind.

Am besten man baut sich schnell nochmal ein, zwei Autos auf, damit man
was in Reserve hat für die nächsten 40 Jahre. :-r
Grüße aus dem Erzgebirge!
BSG Wismut Aue - Die Macht aus dem Schacht!

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

60

Sonntag, 12. November 2006, 11:47

Zitat

weil sonst hättest du schon zu Hauf festgestellt, dass es meist eh nichts bringt.

nichts bringen kann. das ist ja das problem. es gibt immer noch einige leute die denken, nur weil sie auf die strassen gehen (oder zumindest gehen wollen) etwas ändern zu können in diesem system. dem ist aber nicht so, da diese möglichkeiten im legilativ system der brd nicht (mehr) vorgesehen sind. so einfach ist das. ein grundsatz ist, dem "volk" die macht auf direkte entscheidungen zu entziehen und nur durch gewählte volksvertreter zu ermöglichen. man erreicht also poltisch gesehen mit einer protestaktion absolut gar nichts.
ein paar blicke in den pw-hefter aus schulzeiten bzw ein paar broschüren über die zusammensetzung der politischen system der brd wirken da wunder - wenn man sie liest und nicht wie ich vorher einschläft =)

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

61

Sonntag, 12. November 2006, 12:07

http://www.fight-4-tuning.de/images/titel.jpg

ZITAT:
Da kannst du soviel von typisch Deutsch erzählen wie du willst.
Da hilft wohl nur ne Revolution weil du bald keine 10x17" Felgen mehr auf nem Fiat Panda eingetragen bekommst.


Ich denke mal man sollte auf dem Boden der Tatsachen bleiben

Genau das ist das Proplem unserer Deutschen Gesellschaft - ich halte leiber gleich mein Mund - weil ich kann sowiso nix bewegen !

Deswegen fahren auch wenn einer halbtot auf der Strasse liegt oder einer Öfendlich verbrügelt wird 50 leute dran vorbei bis einer Hilft !
Und dies sind Tatsachen -
und zum vergleich - sagen wir halt lieber nichts - es wird schon gutgehn !

Es geht doch nicht darum ob auf einem Fiat Panda 10 x 17 eingetragen bekommst oder nicht - bekommst Du ja heute auch nicht (zumindest bei den alten Pandas nicht) -
Was ein Vergleich :tock:

Macht doch was ihr wollt - ich bin auch der Meinung das die dies nicht durchsetzten - aber man hat schon Gäule Kotzen sehn - u. wenns so kommt dann ist das große erwachen da !!!

ZITAT: Sehts mal positiv. Wenn es bald nur noch Serienteile geben wird dann sind unsere getunten Autos doch erst recht der absolute Hingucker. Denke mal, daß sie einem schonmal eingetragene Felgen kaum wieder nehmen können.
Bleibt nur zu hoffen daß unsere Autos noch ewig halten, weil neue Projekte natürlich dann gestorben sind.



Das mag wohl sein :D
:-v

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DoktorG60« (12. November 2006, 12:21)


FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

62

Sonntag, 12. November 2006, 13:21

Zitat

Genau das ist das Proplem unserer Deutschen Gesellschaft - ich halte leiber gleich mein Mund - weil ich kann sowiso nix bewegen !

Deswegen fahren auch wenn einer halbtot auf der Strasse liegt oder einer Öfendlich verbrügelt wird 50 leute dran vorbei bis einer Hilft !
Und dies sind Tatsachen -
und zum vergleich - sagen wir halt lieber nichts - es wird schon gutgehn !


völlig falsch und unlogisch aus dem zusammenhang gerissen! was bitte hat die persönliche einstellung des einzelnen mit dem aufbau eines politischen systems zu tun? deiner theorie nach müßten ja alle fahrer eines blauen autos extrem schlechte köche sein, weil sie zu schulzeiten immer am fenster gesessen haben...
warum und wieso es in bestimmten situationen keine hilfsbereitschaft vom einzelnen gibt steht in keinem zusammenhang mit der politischen entmündigung des einzelnen bürger. in der schweiz gibt es den direkten volksentscheid, wie zu letzt eindrucksvoll bei der verschärfung des asylrechtes demonstriert. in deutschland, sicher auch aus geschichtlichen gründen, nicht mehr - somit gibt es auch keine handlungsgrundlage...ist das so schwer zu verstehen? und jeder der da trotzdem mit irgendwelchen wirren phrasen angehen will, stellt sich nur selbst ein armutszeugnis zum thema politische allgemeinbildung aus :D

das man seinen protest ausdruck verleihen will steht ausser frage, daß man damit aber nichts erreichen kann um so mehr. und das die einführung europäischer normen/gesetzesgrundlagen weit höher in der prioritätsliste der verantwortlichen liegen, als individuelle fahrzeuggestaltung, sollte eigentlich jedem klar sein..

Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

63

Sonntag, 12. November 2006, 13:36

@DoktorG60

Zitat

Ich kanns nicht fassen


Nein, ich kanns nicht fassen. Ich habe gerade nach einem Thread gesucht, in dem Du Dich über die Auslandseinsätze der Bundeswehr beschwerst-nichts gefunden.

Dann dachte ich, ich suche einen Thread, in dem Du Dich über den Einmarsch Amerikas in den Irak beschwerst-nichts gefunden.

Aber da gehts ja nur um Menschenleben, nicht um Deine Tunerei. Aber hier um so einen Scheiss so einen Wind machen. DAS ist typisch deutsch!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harti« (12. November 2006, 13:36)


DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

64

Sonntag, 12. November 2006, 13:39

:-z :-z :-z

und trotzdem muss man sein maul nicht halten !

Nur weil ich anderer Meinung bin als die EU - ist es dennoch gestattet gegen derrer eigenartiger vorhaben anzugehen - obs was bringt oder nicht - weis man erst hinterher - oob das politisch was bringt is mir oder anderen (zb auch VW Speed) doch scheiß egal - obwohl egal ists nicht sollja was bringen !

Und doch ist dies ein Vergleich wert weil es genau so ist TYPISCH DEUTSCH lieber Maul halten nichtstun - wird sich schon regeln !
Und da kannst Du noch weiter mit Politischem Systemen kommen wie Du willst - weil mich dies KEINESWEGS Interessiert - hier hat es was damitzutun das die etwas ducrhboxen wollen das unsere Liebhaberei zum Thema Tuning am Auto stark beeinschränken KANN (ich sage extra KANN - ) - und dagegen muss man etwas sagen - SONST Nichts !

ich denke mal es gibt in unserer Welt und auch in der EU ganz andere dinge die wichtiger sind als sich darüber den Kopfzuzerbrechen ob


jemand ein Auto Tunen will oder nicht und was erlaubt ist oder nicht !
Deustchland ist in den Letzten Jahren immer gutgefahren mit ihrer Sonderregelung was Einzelabnahmen betriefft mit felgen usw. - warum führen das andere Länder nicht auch ein !?

@Harti

was lächerlicher vergleich !

Woher wilst Du wissen wie ich dazu stehe ??

Woher willst Du wissen was ich darüber denke und meine ??

Wurde das T. eröffnet wegen krieg im Irak oder dem Diktatoren im Iran oder Korea ?? ich denke nicht !



Echt lächerlich !
:-v

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DoktorG60« (12. November 2006, 13:43)


Harti

Moderator & VIP-Member

  • »Harti« ist männlich

Beiträge: 3 262

Registrierungsdatum: 2. März 2002

Wohnort: Heilbronn

Autos: Corrado VR6, Golf 2 Edition Blue (PF->PG->ABV->ABF!!)

65

Sonntag, 12. November 2006, 13:45

Naja, kann man sehen wie man will. Ich finde dein Verhalten lächerlich. Wie ein Kind das im Sandkasten spielt und dem man seine Förmchen wegnimmt.

Bei wichtigen Sachen aber schön bedeckt halten.

Benni

Fortgeschrittener

  • »Benni« ist männlich

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 1. April 2002

Wohnort: Bd Oldesloe

Autos: Golf II GL und Passat 35i

66

Sonntag, 12. November 2006, 14:02

Zitat

Original von DoktorG60
Nur weil ich anderer Meinung bin als die EU

Schon mit der EU geredet oder woher kennst Du deren Meinung?
Golf II - im Originalstyle und mit ein bißchen Ausstattung am Schönsten

Frolic

Meister

  • »Frolic« ist männlich

Beiträge: 1 842

Registrierungsdatum: 21. April 2002

Wohnort: Bei Zwickau/Sachsen

Autos: Schönwetter: Golf 2 1,9l 8V Turbo++ , "Chrom / Carbon Edition" / Alltag: Golf 4 1,9l TDI+

67

Sonntag, 12. November 2006, 14:31

Zitat

Original von vr6-henry
Und die eigentlichen Umweltverschmutzer (LKW´s) fahren weiter. Wenn man auch bedenkt daß sich die Verkehrsdichte in diesem Segment immer weiter erhöht... :-r

Sorry für das Offtopic!



Dann möcht ich ja mal sehn wie blöd du aus der Wäsche schaust wenn du Samstag früh keine Brödchen auf Tisch stehen hast und du deine Tageszeitung nicht lesen kannst wenn die bööösen LKW`s auf der Straße nicht mehr fahren sollen.

Aber wenn du in dein Auto Steigst und Sonntags Pranz Runden durch dein Ort fährst ist das natürlich völlig legitim und in Ordnung :tock: :tock: :tock:

Könnt ich kotzen bei solchen aussagen!!!!
Gruß Thomas


FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

68

Sonntag, 12. November 2006, 14:34

Zitat

Und da kannst Du noch weiter mit Politischem Systemen kommen wie Du willst - weil mich dies KEINESWEGS Interessiert -

ja danke, damit hast du dich erstmal selbst aus dieser disskussion rausgeschossen. schlimm sowas zu lesen. keine bildung,kein wissen aber dennoch dicke da sein wollen. schlimm 8o

Zitat

Ich finde dein Verhalten lächerlich.

ich würde sage eher bezeichnend. da reiben sich jetzt wieder bestimmt einige die hände, weil sie wieder ein beispiel für den geistigen tiefstand der tuning-gemeinde gefunden haben. gott sei dank wird da mehrfach gegen gehalten. =)

Capt.Kompressor

Fortgeschrittener

  • »Capt.Kompressor« ist männlich

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 15. Juli 2002

Wohnort: Fürstenfeldbruck

Autos: BMW 330d

69

Sonntag, 12. November 2006, 15:08

@All: Schafft ihr es nichtmal bei so einer Diskussion euch nicht zu beleidigen und anzumachen? Das ist echt lächerlich...

Was das ganze Thema betrifft:

@FrankGTI: Ich glaube nicht, dass du entscheiden kannst, wer hier recht hat oder nicht, oder ein geistiger Tiefflieger ist und nur weil jemand eine andere Meinung als du in politischen Themen hat, muss man ihm nicht das Wort verbieten...


@Fakt ist, wenn die EU das durchsetzen will, dann wird sie es tun. Ganz einfach... Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich einer von euch über die Mehrwertsteuererhöhung freut, aber die Regierung hat es durchgesetzt..
FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen

FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen

FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

70

Sonntag, 12. November 2006, 16:23

Zitat

Ich glaube nicht, dass du entscheiden kannst, wer hier recht hat oder nicht, oder ein geistiger Tiefflieger ist und nur weil jemand eine andere Meinung als du in politischen Themen hat, muss man ihm nicht das Wort verbieten...

dann lies noch mal richtig. wenn einer vehement sich der realität verschließt und darauf auch besteht und sich durch falsche und unsachliche aussagen aus dem kreis einer (weitläufigen :D) disskussion herrauskatapultiert, dann kann man schon mal zweifeln. und meine meinung habe ich hier auch nicht vertreten, da diese ummaßgeblich und auch uninteressant ist. ich habe nur darauf hingewiesen, wie und warum was nicht geht.

Zitat

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich einer von euch über die Mehrwertsteuererhöhung freut, aber die Regierung hat es durchgesetzt..

wenn es nur die mehrwertsteuer wäre, dann wäre es auch kein thema. nur die preise wurden zusätzlich erhöht. :motz die mwst merkt man fast nicht, da es einfach prozentual zu gering ist...

vr6-henry

Moderator

  • »vr6-henry« ist männlich

Beiträge: 1 387

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Wohnort: NRW

Autos: Auto, Gokart, Hifi

71

Sonntag, 12. November 2006, 18:03

[/quote]


Dann möcht ich ja mal sehn wie blöd du aus der Wäsche schaust wenn du Samstag früh keine Brödchen auf Tisch stehen hast und du deine Tageszeitung nicht lesen kannst wenn die bööösen LKW`s auf der Straße nicht mehr fahren sollen.

Aber wenn du in dein Auto Steigst und Sonntags Pranz Runden durch dein Ort fährst ist das natürlich völlig legitim und in Ordnung :tock: :tock: :tock:

Könnt ich kotzen bei solchen aussagen![/quote]

Dadrum geht es doch garnicht, es geht sozusagen um die Benachteiligung der PKW - Fahrer. Aber die Politiker haben es schonlange verstanden, mit welchen
Geldern die Haushaltslöcher gestopft werden können.... :tock:
Gruß
Henry

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

72

Montag, 13. November 2006, 00:55

OH Mann Frank - GTI :tock: wenn ich nur einmal ein T. Lese wo Du mitmischen tust ohne das von Deiner Seite Dumme Beleidigungen kommen auf andere - mache ich ein Kreuz im Kalender - bin ich ja froh das Du so ein Hochintelligender Mensch bist :lol :lol :-z

Ich habe hier nichts gemacht auser meine Meinug verdrehten - was hier in Deutschland so viel ich POLITISCH weis erlaubt ist !
Und solange ich in Deutschland noch Steuer bezahle werde ich das auch tun - und versuche es auch soweit zutun ohne jemand zu beleidigen !

Und jeder kann kunt tun - seine Meinung dazu zu äusern !

Obwohl ich solche Qualifizierte aussagen wie :

ZITAT:Nein, ich kanns nicht fassen. Ich habe gerade nach einem Thread gesucht, in dem Du Dich über die Auslandseinsätze der Bundeswehr beschwerst-nichts gefunden.

Dann dachte ich, ich suche einen Thread, in dem Du Dich über den Einmarsch Amerikas in den Irak beschwerst-nichts gefunden.

Aber da gehts ja nur um Menschenleben, nicht um Deine Tunerei. Aber hier um so einen Scheiss so einen Wind machen. DAS ist typisch deutsch


Natürlich sehr Schätze - hat auch voll was mit dem Thema zutun
Es ging hier nicht um Unschuldige Tode im Irkakrieg (was ich bestimmt nicht für gut heiße)

Hier gings rein nur darum was in naher Zukunft mit dem Thema Eintragungen ist / oder überhaubt Tuning !

Zitat : Naja, kann man sehen wie man will. Ich finde dein Verhalten lächerlich. Wie ein Kind das im Sandkasten spielt und dem man seine Förmchen wegnimmt.

Bei wichtigen Sachen aber schön bedeckt halten.


Wichtigen sachen bedeckt halten ???? Hat mich irgendeiner nach irgendwas anderes gefragt !?? Ich glaube nicht warum soll ich hier über Tode Disskut. oder meine Politischen Meinung reden wenns um was anderes geht - was läuft hier für ein Film !?

Man soll nicht Äpfel mit Birnen vergleichen !

Aber Harti - wenn Du so Dich um das Weltbild sorgst (was ich übrigens mache was ihr nicht wissen könnt weil ihr mich 0 % kennt) warum hast Du schon zichmal Dein 2er Golf umgebaut oder den Corrado Vr6 - hättest genauso mit dem Geld was Du in die Kisten reingesteckt hast Sterbende Kinder Retten können die am Verhungern sind zb. in Afrika

Oder allein hier in Deutschland - sind zich Kinder die Mittags an die tafel gehen müssen weil ihre Eltern kein Geld haben um ihnen ein Warmes Essen bieten zu können

Aber nur so das hatja mit dem Thema überhaubt nichts zutun !

Und ich mag Politisch nicht Studiert sein - aber nicht auskennen kann ich nicht behaubten - ich kenne Leute die haben Abi - die wissen nichtmal wer unser Bundeskanzler (in) ist - das find ich fast noch schlimmer - und von denen gibts nicht wenige


Ich habe nur Haubtschulabschluss - dafür Arbeite ich seit ich 16 bin - heute bin ich 29 und war bis heute 4 Monate Arbeitslos - das heißt mein Vaterland hat auch von mir schon einiges an Geld kassiert - dann darf ich wohl noch meine Meinung verdrehten - !

übrigens wenn die heutigen Gewerkschaften Früher sich nicht aufgestellt hätten - bekämst Du kein Weihnachtsgeld und würdest bei der Arbeit keine Rechte sondern nur Pflichten haben - dies ging nur weil sich ein paar leute zusammengeschlossen haben - und gegen die Ausbeutung angegangen sind .
:-v

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DoktorG60« (13. November 2006, 01:03)


Moneypul8

Fortgeschrittener

  • »Moneypul8« ist männlich

Beiträge: 576

Registrierungsdatum: 13. Februar 2004

Autos: Caddy

73

Montag, 13. November 2006, 01:35

habt ihr eigentlich schon mal andere quellen genutzt um euere aufregung zu schüren oder zu mindern?
Ich meine ich bezeichne eine Auto(Tuning)zeitung nicht gerade als politische informationsquelle, und ich denke damit liege ich nicht so schlecht.
Aber es ist doch immer das gleiche
So lange die Politiker machen was sie wollen und es mich aber nicht zu hart trifft juckt mich das überhaupt nicht
Aber wenn mich es trifft und wirklich juckt dann kommen die typen aus ihren löchern.
Wobei es ja wohl so aussieht, das sie nur ihren ärger in nem forum breit treten
o_0

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Moneypul8« (13. November 2006, 01:39)


RallyeVR6

Schüler

  • »RallyeVR6« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 7. Juli 2002

Wohnort: Unterfranken

Autos: Rallye Golf VR6

74

Montag, 13. November 2006, 06:43

:tock: :tock: :tock: :tock: :tock: :tock: :tock:

schon irre was hier abgeht.

is doch ok wenn die ganze tunerei beschnitten wird ,abgeschaffen werden sie es nie ganz.früher gabs diesen ganzen firlefanz wie bunte rückleuchten ,lampen unter dem auto oder sonst wo auch nicht ,da war man froh wenn der tüv 7x15 aufm 1er scirocco eingetragen hat .

FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

75

Montag, 13. November 2006, 07:53

Zitat

wenn ich nur einmal ein T. Lese wo Du mitmischen tust ohne das von Deiner Seite Dumme Beleidigungen kommen auf andere

was du als beleidigung siehst, ist wohl eher die wahrheit. und die ist teilweise nicht angenehm. und deinet wegen werde ich bestimmt nicht lügen, nur damit es dir besser geht :wink

Zitat

Ich habe nur Haubtschulabschluss - dafür Arbeite ich seit ich 16 bin

hätte ich echt nicht gedacht! da satzbauch, rechtschreibung und auch inhalt ein ganz anderes bild aufzeigen..

Zitat

das heißt mein Vaterland hat auch von mir schon einiges an Geld kassiert - dann darf ich wohl noch meine Meinung verdrehten - !
du könntest deine meinung auch vertreten, ohne daß der staat einges an geld von dir kassiert hat. nur sollte diese meinung auch sinnig sein, nachvollziehbar und zu begründen....

Zitat

übrigens wenn die heutigen Gewerkschaften Früher sich nicht aufgestellt hätten - bekämst Du kein Weihnachtsgeld und würdest bei der Arbeit keine Rechte sondern nur Pflichten haben - dies ging nur weil sich ein paar leute zusammengeschlossen haben - und gegen die Ausbeutung angegangen sind .

sei mir nicht böse, aber geschichtliche aufklärung über sozialreformen brauche ich nicht von dir. das was du als fernseh-wissen zitierst, ist eher peinlich als hilfreich. schau dir mal zu dem thema die geschichte des deutschen reiches von 1871 bis 1913 an. glaubst du allen ernstes bismarck beschließt eine sozialreform, weil die gewerkschaften (die es damals noch nicht annähernd so gab)das wollen?
das weihnachtsgeld kam erst mitte der 50er....und was damit die gewerkschaften zu tun haben, mußt mir mal erklären =)

caddyman

Moderator

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 28. Februar 2002

Wohnort: Bayern

Autos: Caddy, Audi A6

76

Montag, 13. November 2006, 08:10

So, sind wir nun fertig?
Wenn ja, dann weiter im eigentlichen Thema.
Wenn nein, dann schließe ich!
Der SUCHE-Button hilft bei sehr vielen Fragen!

Danke und ciao.
caddyman

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

77

Montag, 13. November 2006, 08:47

Frank-GTI

Du brauchst überhaubt nicht Lügen - auch wenn Du nicht damit aufhörst - gehts mir trotzdem richtig gut :lol :wink :-z

Das war für mich auch keine Beleidung - nur eine Feststellung - das Du nur in so einem Stil duche die Foren ziehst !

Beeindruckt mich nicht wirklich Du kannst halt nicht anders - nennt man auch Minderwertigkeitskomplex - früher in der Schule wahrscheinlich öfters mal Brügel bekommen :lol

So und nun reichts
:-v

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DoktorG60« (13. November 2006, 08:55)


FRank-GTI

Meister

  • »FRank-GTI« ist männlich

Beiträge: 2 738

Registrierungsdatum: 16. Juni 2002

Wohnort: Berlin

Autos: Fire&Ice

78

Montag, 13. November 2006, 10:28

entschuldige bitte, habe mich da wohl im ton vergriffen. war eigentlich nicht meine absicht. liest sich anders, als ich es eigentlich gemeint habe.

DoktorG60

Fortgeschrittener

  • »DoktorG60« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 13. September 2005

Wohnort: Pirmasens

Autos: Golf 3 G60 / Golf 3 Variant G60 mit Autogas / Golf 2 16VG60

79

Montag, 13. November 2006, 10:52

Zitat

Original von FRank-GTI
entschuldige bitte, habe mich da wohl im ton vergriffen. war eigentlich nicht meine absicht. liest sich anders, als ich es eigentlich gemeint habe.


Wie muss ich das jetzt verstehn :?:

Ich finde auch das dies Grundlos aus dem ruder lief :-#

Weiter mit dem eigendlichen Thema " Die EU will den Tunern an den Kragen. WEHRT EUCH " :wink
:-v

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DoktorG60« (13. November 2006, 10:54)


  • »turboman« ist männlich

Beiträge: 895

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2003

Wohnort: Sassenburg/Nds

Autos: seit 20 Jahren meinen Golf 3 / div. Alltagsautos

80

Montag, 13. November 2006, 16:12

Mal eine Anregung:

Der Eine oder andere sollte sich evtl. mal Gedanken machen, ob nicht das, was er selber so durch die Gegend fährt auch ein Grund sein könnte, weswegen die Tunerei begrenzt werden soll.

Ich kenne hier wenige persönlich, also braucht sich niemand auf den Schlips getreten fühlen, weil ich keinen speziell anspreche, aber wenn man sieht, was teilweise als "Tuning" bezeichnet wird, dann braucht man sich nicht wundern, wenn da jemand einen Riegel vorschieben will.

Beispiel: Die ganzen EXTREM tiefergelegten Autos haben für mich nix mit Tuning zu tun, da sie meist in Punkten wie Fahrverhalten eine Verschlechterung gegenüber der Serie darstellen. In meinen Augen sollte Tuning eine Verbesserung, keinesfalls aber Verschlechterung nach sich ziehen. Wenn das reglementiert werden soll, dann ist das nachvollziehbar und wie gesagt, der Eine oder Andere hier hat evtl. seinen kleinen Teil dazu beigetragen dass es soweit kommt, oder?
Gruß,
Michael