Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Mittwoch, 25. Januar 2012, 23:02

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Drehzahlproblem - mit VIDEO ;)

Hi, okay, wenn ich vom Ansteller das Kabel abziehe, sollte die Drehzahl konstant bleiben? Habe vergessen folgendes zu erwähnen: Beim Kaltstart, sprich -2 °C draußen, spinnt die Drehzahl total. von 1200 auf 2000 und wieder runter, das ganze im Abstand von ca 1-2 Sekunden.. Wenn der Wagen sich "eingekriegt" hat, läuft der auf 750 u/min und gefühlt, wie auf 3 Pötten. Außerdem ruckelt der Wagen die ersten 100 Meter beim Gasgeben, als würde er gleich ausgehen....

Mittwoch, 25. Januar 2012, 15:37

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Drehzahlproblem - mit VIDEO ;)

Werde ich demnächst mal machen, habe leider keinen Wagenheber da und die Möhre liegt tiefer Was ich vergessen habe zu schreiben. In allen "Testfällen" kam mir das Gaspedal entgegen, wenn ich den Motor ausgemacht habe, als würde vorher jemand immer ein wenig auf dem gas gestanden haben. Keine Ahnung obs damit zusammen hängt. Habe es auch ab und an beim fahren, dass mein Gaspedal "stottert" sprich, schnell zurück kommt und wieder nach vorne geht.

Mittwoch, 25. Januar 2012, 15:10

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Drehzahlproblem - mit VIDEO ;)

http://www.youtube.com/watch?v=0mT8UpYSiHk Geht der vielleicht? Wo steckt das gute Stück denn? - Habe Lambdasonden als sehr teuer in Erinnerung

Mittwoch, 25. Januar 2012, 14:56

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Drehzahlproblem - mit VIDEO ;)

Halli Hallo nachdem ich nun seit Wochen mal wieder mit meinem Golf gefahren bin, habe ich mir einfach mal auf gut Glück den blauen Temp Sensor geholt. Fazit: Nüschts. Hab nur das Gefühl, dass die Drehzahl nicht mehr auf 2000 U/Min stehen bleibt, sondern mehr zwischen 1500 und 1700. Schläuche sind alle Top! Die Kabel zum Temp Sensor hin sehen auch gut aus. Bin Langsam ein wenig am Verzweifeln, da der Wagen auch wie Blöde Sprit säuft (gut und gerne 10 Liter auf 100 km!). Das einzige was gefühlt be...

Sonntag, 15. Januar 2012, 13:05

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Kabelfrage

Okay, mein problem ist nur 1. Hab nichts zum Messen 2. Mein Zündschloss ist ausgeleiert, sprich, wenn ich den Schlüssel ins das Schloss DRÜCKE, geht das Radio an. Lasse ich nun den Schlüssel los, geht das Radio wieder aus Daher dachte ich, dass mein Zündungsplus damit wohl ebenso nutzlos ist! Danke euch

Samstag, 14. Januar 2012, 19:04

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Kabelfrage

@Speedmaster weil ich es grundsätzlich vermeide an Kabelkram rumzubasteln! Ich hasse Elektronik Gibts irgendwo ne Anleitung? - Hab gelesen da muss auch noch ne Seperate Sicherung... und und und ran?.. Hab son neues Kenwood.

Samstag, 14. Januar 2012, 16:41

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Kabelfrage

Hi habe Probleme mit meinem Radio. Anscheinend ist mein Zündschloss ausgeleiert. Somit muss ich das Radio auf Dauerplus stellen. Zwack ich da einfach PIN 7 an, oder PIN 4? Habe gehört,dass das Radio die Batterie leerfrisst wenn mans auf Dauerplus stellt... Stimmt das? - Würde mir sonst nen Stecker holen, der Plus am Zündplus (Wo dann Dauerplus liegt) unterbricht. Wäre sowas möglich? Danke

Freitag, 13. Januar 2012, 23:29

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Elektrische Spiegel defekt

Okay, werd ich morgen mal machen. Hatte in letzter Zeit gut feuchtigkeit im Auto. Kann davon eventuell auch was durch entstanden sein? Wird dann also wohl das Kabel vom Schalter zum Sicherungskasten sein, oder? Oder laufen auch beide nicht wenn das Kabel nur an einem "Spiegelteil" gebrochen ist? Danke schonmal

Freitag, 13. Januar 2012, 22:39

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Elektrische Spiegel defekt

Halli Hallo. Wieder ein neues Problem! Die Spiegel rühren sich keinen cm wenn ich mit dem Schalter rumwurschtel.. es ist absolute Stille. Nichts passiert. Sicherung 14 (Laut Bedienungsanleitung solls die sein) ist komplett heil! Was könnte denn mal wieder kaputt sein? Liebe Grüße

Montag, 9. Januar 2012, 19:45

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Motor warm -> Drehzahl 2000 u/min

Hallo, supi, danke für die Tipps, ich werde morgen mal nach nem Riss im Schlauch schauen bzw halt nen Riss in der Flansch. Ist halt nur seltsam, dass es wirklich immer nur bei warmen Motor auftritt. Was mir noch aufgefallen ist. Wenn ich sportlich beschleunige, sprich mal nen Gang gut hochziehe, verschluckt sich der Wagen ganz leicht. Aber nur gefühlt. als würde er für nen Bruchteil einer Sekunde minimal weniger Gas geben. Aber wie gesagt, fühlt sich nur so an

Sonntag, 8. Januar 2012, 19:02

Forenbeitrag von: »1.6-PN«

Motor warm -> Drehzahl 2000 u/min

Halli hallo, habe seit ca ner Woche nen Golf Allerdings habe ich ein kleines Problem mit selbigem. Sobald der Wagen warm ist, steigt die Leerlaufdrehzahl auf ca 1750-2000 U/min. Fahre ich sportlicher, sprich auch mal bis 4000 u/min, so ist es wahrscheinlicher, dass die Drehzahl bei 2000 u/min liegt. Wenn ich entspannter fahre, so liegt sie meistens bei 1750 u/min. Wenn ich den Wagen starte, liegt die Drehzahl bei 1200 und sinkt meistens nach nen paar Metern fahren auf 900 - 750 u/min. Hatte es a...