Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 165.

Freitag, 12. Juni 2009, 14:30

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

Zitat von »G60Ing« Das er OK ist wenn sich was ändert wie Madness geschrieben hat, stimmt nicht! Wenn die Temperatur gerade wie der Ersatzwert ist ändert sich nichts. wieder was gelernt

Freitag, 12. Juni 2009, 00:16

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

Blauer fühler is neu bei mir Lamda ebenfalls und CO ist ebenfalls eingestellt

Donnerstag, 11. Juni 2009, 23:01

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

@g60power was sagt der verkäufer eigentlich dazu, wenn das nach ca 2 Stunden nach kauf passiert?

Donnerstag, 11. Juni 2009, 22:58

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

richtig nur sobald er ca 80° erreicht, dann nimmt er das gas nicht mehr, beginnt zu schießen, drehzahl kurz vorm absterben. stirbt er ab lässt er sich auch nicht mehr starten. Warte ich bis die Temp sinkt, lässt er sich auch wieder starten, und der vorgang beginnt von vorne...

Donnerstag, 11. Juni 2009, 22:42

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

STG ja pumpe bis jezt noch nicht, denke auch nicht das es daran liegt, den warum läuft er dann einwandfrei sofern er kalt ist

Donnerstag, 11. Juni 2009, 22:20

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

naja das seltsame bei mir ist ja ich habe sogar den motor getauscht, vom schrauberkollegen. Der Motor hat ne scharfe Nocke drinnen, kopf earbeitet usw, wurde am Prüfstand abgestimmt alles eingestellt usw. Habe die komplette technik übernommen bis auf kabelbaum. und es ist genau das selbe, somit kann es nur an der elektronik liegen... denk ich mal?!?

Donnerstag, 11. Juni 2009, 20:43

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

achja, hast du schonmal versucht von der Batterie direkt ein Massekabel zum Kopf zu legen, zum Wasserflansch da wo die anderen Massekabel angeklemmt sind.

Donnerstag, 11. Juni 2009, 20:41

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

wie gesagt habe die selben probleme... bei mir springt er dann garnicht mehr an, nur wenn er von der Temperatur wieder herunten ist sprich kalt. ich kann auch vollgas geben sofern er kalt ist, bei mir passiert es nur sobald der Motor warm ist. wenn er dann abstirbt sprigt er auch nicht mehr an :-r

Donnerstag, 11. Juni 2009, 15:39

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

ist der Motor eigentlich original oder wurde was gemacht?

Mittwoch, 10. Juni 2009, 23:27

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

richtig, was hast du bis jetzt alles geprüft? den schlauch von der DK zum STG gecheckt? auf länge risse und ob richtig angeschlossen? ist es bei dir egal welche Motortemperatur er hat? kommt bei dir der fehler nur bei vollgas?

Mittwoch, 10. Juni 2009, 23:16

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

was verstehst du unter normal laufe wenn du die Lamda absteckst ?wenn sich nichts verändert ist diese auch hinüber... wennst den Blaune tempfühler absteckst und es tut sich nichts isser hinüber. Wenn er gut ist und du steckst ihn ab fällt die drehzahl auf ca 400 u/min runter.

Mittwoch, 10. Juni 2009, 19:01

Forenbeitrag von: »maadness«

Probleme mit G60

Habe das selbe problem mit meinem G60, allerdings fängt bei mir das ganze an sobald er auf ca 80° kommt. habe jetzt mal die Lamda erneuert und alle massekabel urchgemessen. bin leider noch nit zum testen gekommen. habe auch schon alles erneuert... :-r

Mittwoch, 11. Februar 2009, 18:31

Forenbeitrag von: »maadness«

Passat G60 unten raus keine Leistung

Nö mach ich aber noch diese Woche, verbrauch liegt je nach fahrweise meist bei 10 Liter im durchschnitt

Mittwoch, 11. Februar 2009, 16:18

Forenbeitrag von: »maadness«

Passat G60 unten raus keine Leistung

Zündung und CO ind OK, schläuche ebenfalls...

Dienstag, 10. Februar 2009, 20:54

Forenbeitrag von: »maadness«

Passat G60 unten raus keine Leistung

noch nicht gemessen.

Dienstag, 10. Februar 2009, 20:34

Forenbeitrag von: »maadness«

Passat G60 unten raus keine Leistung

Hallo zusammen, konnte in der suchfunktion leider nichts zu meinem Problem finden. Es geht darum dass meine Passat G60 vom unteren drehzahl Bereich keine bez wenig Leistung hat. Motor ist original, Lader bearbeitet und neu überholt, originales Laderad. muss noch hinzufügen dass mein Passat nun ca 250.000 km auf dem Buckel hat. wenn ich beschleunige zb aus einem Ortsgebiet raus, geht unten raus wenig man muss immer runter schalten so dass ich auf einer drehzahl von ca 4000/4500 bin, dann beschleu...

Montag, 19. Januar 2009, 12:05

Forenbeitrag von: »maadness«

Teilenummer/Preis Auskunft...

Zitat Original von Norderstedter Zitat Original von maadness Hallo zusammen, Bin auf der suche nach der Teilenummer vom Golf 2 16V PL/KR Schwung? EV Kann mir da jemand weiterhelfen. Besten Dank Was genau vom Schwung? Schwungrad 031 105 269 AX genau das, besten dank

Samstag, 17. Januar 2009, 20:26

Forenbeitrag von: »maadness«

Teilenummer/Preis Auskunft...

Hallo zusammen, Bin auf der suche nach der Teilenummer vom Golf 2 16V PL/KR Schwung? EV Kann mir da jemand weiterhelfen. Besten Dank

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 16:39

Forenbeitrag von: »maadness«

Golf 2 mit 17"...wie tief?

Zitat Original von oggyvr6 wie sieht es den mit 7,5 x 17 Zoll aus und 215/35/17 sowie der Plusachse. Muss da vorne gezogen werden oder reicht börteln? ncihts von beiden vorrausgesetzt G60 verbau und Kotis, hab selbeer zuerst 7,5 J 17 BBS gefahren, nun mit 8er und Adapter.

Mittwoch, 3. September 2008, 13:07

Forenbeitrag von: »maadness«

Was sagt ihr zu der G-Lader Bearbeitung?

Zitat Original von g60power204 Zitat Original von maadness aber hey mir solls wurscht sein, is ja nicht meine Genau... EDIT: Zitat Original von maadness finds einfach nur schade um die Laderhälfte ist schon selten dass man noch wirklich gute bekommt/sieht, und wenn ich dann sowas sehe.... Laderhälften findet man noch viele die schön und brauchbar sind! Nur bei den Verdrängern wirds dann schon eher enger... Zitat Original von maadness Also ich bearbeite ebenfalls Lader aber sowas wie die ersten ...